1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schlank im Schlaf Eiweißtag

Diskutiere Schlank im Schlaf Eiweißtag im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Guten Morgen zusammen, ich brauche mal wieder euren Rat. Ich mache jetzt seit einem Monat SiS und habe 1,6 kg abgenommen. Dazu aber innerhalb von...

  1. Rynne81

    Rynne81 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Guten Morgen zusammen,

    ich brauche mal wieder euren Rat. Ich mache jetzt seit einem Monat SiS und habe 1,6 kg abgenommen. Dazu aber innerhalb von 2 Wochen (vorher hatte ich nicht gemessen) 2 cm an Umfang verloren. Also eigentlich ein zufriedenstellendes Ergebnis. Allerdings habe ich die 1,6 kg in den ersten 2 Wochen abgenommen. Seitdem nichts mehr. Ich denke es liegt daran, dass es immer wieder mal Ereignisse gibt, an denen kleine Ausnahmen gemacht werden, vor allem an WE. Dann gibt es zum Bsp nur 2 Mahlzeiten oder die 5 Stunden werden nicht ganz eingehalten etc. Sonntag gabe es zum Bsp um 12 Frühstück und um 17 Uhr dann Pommes. Hmm, nicht besonders SiS-konform, aber dennoch von den Kalorien her noch im Rahmen (auch wenn die bei SiS nicht zählen, kann es dann ja eigentlich nicht so krasse Asuwirkungen haben).

    Meine Schwester macht mit mir zusammen SiS und hat genau das gleiche Problem. Wir denken, dass sich die kleinen Sünden und das ansonsten strenge Einhalten von SiS einfach gegenseitig aufheben. Oder was meint ihr dazu? Auf Dauer würden wir wahrscheinlich weiter abnehmen.

    Soo, nun sind wir aber etwas ungeduldig und möchten das ganze durch 2 Eiweißtage in der Woche beschleunigen. Ich denke, das könnte dann eine gute Lösung sein, um weiter abzunehmen und trotzdem kleine Sünden zuzulassen.

    Aber was meint ihr dazu? Ist das eine gute Idee? Und wenn wir das machen, sollten die Eiweißtage dann nur aus Eiweiß bestehen um den Effekt zu beschleunigen? Also drei EW-Mahlzeiten? Oder besser KH-EW-EW? Ich weiß, dass das nach SiS so gemacht werden würde, aber wären reine EW-Tage nicht vielleicht effektiver?

    Freue mich auf eure Meinung dazu!
     
    #1 Rynne81, 18.03.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schlank im Schlaf Eiweißtag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kessy

    Kessy Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    19
    Hallo
    Ich habe das am Anfang mal probiert . Das Ergebnis war , daß ich unterzuckert habe . Ob es wohl mehr bringt , wage ich auch zu bezweifeln . Die Kilos waren doch auch nicht an einem Tag drauf .
    lg Kessy
     
  4. melaina

    melaina Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    216
    Ich hab das auch mal probiert (KH-EW-EW) und es ging ziemlich in die Hose. Grund: ich aß zu wenig und auch noch Sachen, die ich eigentlich nicht mochte: Fisch!
    Eine gut ausgewählte Eiweißmahlzeit macht zwar satt aber hält keine 5h an. Nach spätestens 3,5 Std. hab ich ein Loch im Bauch (je nachdem wieviel ich verputzt hab an EW).
    So kann ich also nicht bewerten, ob KH->Rest nur noch EW oder purer Proteintag besser ist.
    Ich kann nur von mir aus gesehen sagen, dass ein purer Proteintag die Abnahme schwer ankurbelt, man sehr viel Wasser verliert und die Fetteinlagerungen angeknabbert werden (aber nicht bei nur 1 Tag - allenfalls wenn man 1EW-TAg/Woche kontinuierlich macht). Allerdings hab ich auch noch nie einen puren EW-Tag gemacht und hinterher wieder normal KH gefuttert, weil ich ja sehr übergewichtig bin. Diese Vorgehensweise wird von Dr. Dukan nur Normalgewichtigen mit wenig kg zu viel drauf empfohlen oder Leuten, die sehr langsam abnehmen wollen. Wozu ich nicht zähle.

    Der EW-Tag sollte laut Dr. Dukan auch nicht nach den eigenen Regeln erfolgen, sondern nach seinem Plan. Dazu brauchte ich die Liste der erlaubten Lebensmittel für die reinen EW-Tage: http://www.umstellung.info/ernaehru...smittel-in-der-angriffsphase-der-dukan-diaet/
    Hier auch eine Liste zum Ausdrucken: +++ Link gelöscht +++

    Die Phasen sind übrigens weitaus kürzer bei Leuten, die wenig zu verlieren haben. Kann man hier nachrechnen wie lang es dauern wird das Zielgewicht zu erreichen:
    +++ Link gelöscht +++
     
    #3 melaina, 18.03.2011
    1 Person gefällt das.
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    der hunger scheint mir normal, da dem körper einfach das KH fehlt, insbesondere das gehirn meldet den notstand an, sobald die glykogen-reserven der leber und andere leer sind. der ew-tag wie auch ew-powerwoche ist eine art kurze crash-diät. die macht keinen spass und da muss man durch. sinn der aktion ist es, das insulin voll auf null zu fahren und ggf. den stillstand oder eine insulinresistenz zu brechen.

    ganz anders, wenn man dauerhaft 2x EW am tag futtert. nach einiger zeit stellt der körper auf ketonkörperversorgung um. ketonkörper sind eine art ersatzglucose aus ew, die auch vom gehirn genutzt werden können. die mindestmenge an echtem KH, die der mensch braucht, beträgt meines wissen auf längere sicht nur 40g am tag. wir ernähren uns jetzt wie ein reiner fleischfresser. jetzt sollte auch der hunger aufhören, weil im grundsatz ja genug kalorien vorhanden sind. auch kommt es durch das viele ew jetzt nicht mehr zu einer belastung der nieren, da überzählige ketonkörper nicht verbrannt werden, wobei stickstoff entsteht, sondern einfach ausgeschieden. diese mutation zum eskimo ist nicht jedermanns sache und robbenfischen kann man danach auch nicht. seis drum, der menschlische organismus ist dazu in der lage, wie traditionell lebende eskimos und andere seit jahrtausenden beweisen ;)
     
    #4 FrankTheTank, 18.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2011
  6. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Ok, jetzt stelle ich doch mal hier die Frage, die mir schon länger durch den Kopf geistert (auch wenn Frank einen Teil davon schon beantwortet hat):

    Wie sinnvoll ist es den Turbo dauerhaft zu machen??? Wenn ich SIS als Ernährungsumstellung verstehe, sollte ich mich doch schon während dessen so ernähren, wie ich es danach auch weiter machen kann. Den Turbo kann ich aber doch schlecht mein Leben lang machen............
    Ich lese das häufiger hier in den Tagebüchern, bin auch von den Abnahmen beeindruckt und ein bißchen neidisch, wenn ich aber auf die langfristige Ernährungsumstellung schaue, bin ich da eher skeptisch.
    Abgesehen davon verwandelt ein Turbo-Tag mich in ein genervtes unfreundliches Monster, von daher würde ich das und auch nur mal 1-2 Tage machen, wenn über mehrere Wochen nichts auf der Waage oder am Gürtel passiert.

    Noch an Rynne: Wenn du nur EW zu dir nimmst brauchst du 4 Mahlzeiten am Tag, von denen du 2 mit Shake zu dir nehmen kannst. Sollte nicht länger ohne ärztl. Betreuung gemacht werden.

    LG Nele
     
    #5 Nele123, 18.03.2011
  7. Blumenfee

    Blumenfee Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    173
    Ich wäre an eurer Stelle mal nicht ganz so ungeduldig. Selbstverständlich wäre es schön, schnell viel abzunehmen, aber dafür ist SiS nicht gedacht. Eigendlich ist es eine Ernährungsumstellung und die sollte man ein Leben lang beibehlten.Gebt eurem Körper erst mal die Zeit, sich an die neue Ernährung zu gewöhnen. Die ersten 1,5 kg waren Wasser und jetzt dauert es etwas länger, passiert aber auf einer gesunden Weise. Wenn ihr jetzt schon, nach 2 Monaten anfangt rumzuexperimentieren, dann glaube ich nicht, das es euch gut tut.Ihr setzt euch damit selbst so unter Druck.Behaltet einfach eure Werte im Auge und macht so weiter, wie bisher. Vielleicht jetzt im Frühjahr mit Sport zusätzlich beginnen und dann tut sich da auch wieder was.Ichselbst muß für mich feststellen, dass ich in den Monaten, wo ich auch mal gesündigt habe eher abgenommen habe, wie in den Wochen, wo ich einen Mahlzeit durch nen Schake ersetzt habe. Aber das muß jeder für sich rausfinden, aber das geht nach 1-2 Monaten eben doch noch nicht.
     
    #6 Blumenfee, 18.03.2011
  8. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wenn du mit turbo die methode 2x ew (KH-EW-EW oder EW-KH-EW) meinst, dann kann man die lebenslang machen. das ist aber nur sinnvoll für menschen, die mit 2x KH nicht klarkommen. meist ausgemachte nomaden. da diese welt keine weiteren monster mehr braucht, solltest du davon eher absehen.

    die 4x ew methode, kann man gelegentlich als einzelnen tag mal einschieben, um das insulin auf 0 zu fahren. das soll insgesamt helfen. länger als eine woche darf man das nicht machen und davor sollte man auch mit einem qualifizierten sis-ernährungsberater oder arzt reden. eine solche woche ist auch eher selten sinnvoll. bei vermuteter insulinresistenz wendet Pape das etwa als einstieg an. bei monatelangem stillstand wäre es auch einen versuch wert.
     
    #7 FrankTheTank, 18.03.2011
  9. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Hallo Frank,

    mit Turbo meinte ich die 2x EW 1x KH-Variante. Klar kann man die sein Leben lang machen, ich denke aber, dass die Wahrscheinlichkeit, dass man das nicht so lange macht deutlich höher ist, als beim "normalen" SIS. Letztendlich muss das aber auch mal wieder jeder für sich selber entscheiden.

    LG Nele
     
    #8 Nele123, 19.03.2011
  10. Anzeige

  11. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    es machen nur wenige wirklich dauerhaft. aber einige eskimos hamma hier schon :)

    für den rest würde ich mal sagen 1x pro woche so einen 4x ew tag
    oder 1 woche im monat eine woche mit 2x ew + 1 KH

    aber nur wenns auch nachweislich hilft. das muss aber jeder selber rausfinden.
     
    #9 FrankTheTank, 20.03.2011
  12. Rynne81

    Rynne81 Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    4
    Danke für eure Antworten!
    Ich werde diese Woche an 2 Tagen 4 Mal EW ausprobieren. Bin mal gespannt. Ich werde dann hier auch für alle, die ähnliche Überlegungen anstellen mal posten, was es gebracht hat. Stelle es mir gerad mal gar nicht soo schwierig vor und bin motiviert.

    Viele Grüße
     
    #10 Rynne81, 21.03.2011
Thema:

Schlank im Schlaf Eiweißtag

Die Seite wird geladen...

Schlank im Schlaf Eiweißtag - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  2. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  3. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  4. Schlank im schlaf und zugenommen?:(

    Schlank im schlaf und zugenommen?:(: Hallo zusammen mein Name ist Mira bin 28 Jahre alt..Und versuche seit einigen Tagen erneut etwas an Gewicht zu verlieren.Bin durch Zufall auf die...
  5. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden