1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Schläfer Dümpel ist sich für nichts zu peinlich

Diskutiere Schläfer Dümpel ist sich für nichts zu peinlich im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Der neue Spitzenkandidat für die Hessenwahl der SPD, auch genannte Ypsilantis Marionette, steigt jetzt voll in den Wahlkampf ein. Dabei ist er...

  1. Marshall Bravestarr

    Marshall Bravestarr Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Der neue Spitzenkandidat für die Hessenwahl der SPD, auch genannte Ypsilantis Marionette, steigt jetzt voll in den Wahlkampf ein. Dabei ist er sich auch nicht zu schade das Obama Logo zu klauen für seine Wahlkampange.

    Das Original kann man auf Präsident Obamas Seite sehen und das Logo des neuen Hoffnungsträgers sieht so aus:


    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
    Zu sehen auf der SPD Seite: http://www.spd-marburg.de/

    *Nachtrag vom 03.12.2008 - Offensichtlich war das Bild selbst der SPD zu peinlich und es wurde ausgetauscht.

    Aber auch rhetorisch und vom Charisma sind kaum noch Unterschiede zwischen Obama und Schäfer Gümbel auszumachen. Besonders mit umfangreichen Rechenkünsten kann er mittlerweile punkten, wie man im folgenden Video sehen kann.



    Man kommt aus dem Lachen nicht mehr raus, wenn es nicht so traurig wäre. Das sind also die Eliten des Landes. Na dann gute Nacht :)
     
    #1 Marshall Bravestarr, 26.11.2008
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Das ist wohl war, allerdings tun die Schwarzen ebensowenig um Wähler zurück zugewinnen.Ich denke die Wahlbeteiligung wird hier sicher mal kräftig den Bach runtergehen,sodass hier wohl die kleinen Parteien gewinnen werden und die grossen wieder keine Mehrheit verbuchen können,somit geht das Affentheater in Hessen wahrscheinlich noch eine Weile weiter.

    Mir fällt aber auf,das du dich hier nur mit Politischen Themen in der Rubrik Quatsch doch mal meldest.

    Ich denke es wäre für uns auch von Interesse welche Form der Abnahme du gewählt hast,und vor allem welchen Erfolg du damit bisher verbucht hast.....
    Könnte sicher für einige hier ebenfalls interessant sein,deine Ablehnung gegen bestimmte Parteien ist ja nun zu genüge bekannt.

    Bist politisch für eine (wahrscheinlich schwarze) Partei aktiv?Ortsvorsteher o.ä.?

    Gruß
    Bernd
     
  4. Marshall Bravestarr

    Marshall Bravestarr Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Die schwarzen fallen aber nicht so mit Peinlichkeiten auf wie die Roten ( Thema Lügen, Betrügen, Strohmann für die Partvorsitzdende und Abstrafung ihrer eignenen Parteimitglieder nur weil die anderer Meinung sind.

    Wo sollte das auch sonst rein?


    Das hatten wir doch schon mal. Schau mal hier.

    Nein Bernd, da liegst du vollkommen falsch. Nur weil ich mich auch für Politik interessiere, heisst das doch nicht das ich in einer Partei bin.

    Ich wähle danach, wer das beste Programm hat und das sind in der letzten Zeit weder SPD noch die Schwarzen.

    Allerdings hat das schon eine gewisse Komik wenn jemand aus der vierten Reihe meint, auf einer Stufe mit Obama zu stehen und dann nicht mal 8 x 4 rechnen kann.
    Die Sendung habe ich übrigens im Ganzen gesehen und es glich einer politischen Hinrichtung.

    Die Ironie leigt auch darin, dass bei uns Leute meinen ein Land regieren zu können ohne jemals selbst auch nur einer richtigen Arbeit nachgegangen zu sein oder das kleine 1x1 zu können. Zugegeben, sogesehnen hätte der Beitrag auch iin die Fun Ecke eingestellt werden können. :D
     
    #3 Marshall Bravestarr, 26.11.2008
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Dein Artikel ist von September,also damit nicht mehr so aktuell.Dachte halt nur das es einer Community die sich hauptsäclich mit dem Thema abnehmen beschäftigt von deiner Methode profitieren könnte,wenn du das wolltest.

    Das du weder Schwarz noch Rot wählst sollte wohl dem aktuellen Trend in D'land folgen.
    Das das Theater in Hessen nicht ernst zu nehmen ist,ist wohl richtig,aber lieber die Hessen ls gar nix mehr zu lachen....:D

    Dennoch würde es sicher hier mehrere Leute interessieren,wie es mit deiner speziellen Diät weiter/voran geht,da wir ja hier in erster Linie in einer Abnehm-Community sind.

    Es wäre doch sicher auch reizvoll,wenn jemand von deiner Methode profitieren könnte,oder ?

    Gruß
    Bernd
     
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Ich hoffe nur,das die Hessen nach Jahrelanger Stagnation im Januar den beiden "Volksparteien" richtig einen verpassen und sich für das gebeutelte Volk dort endlich was bewegt.
     
  7. Renate

    Renate Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    152
    Die komplette Sendung von N24 kann man hier sehen.

    Ich finde es schon mutig (um nicht zu sagen dumm), in die Sendung vom Friedman zu gehen, insbesondere, weil die Wahrscheinlichkeit, dort schlecht auszusehen, 100% war.
     
    #6 Renate, 26.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2008
  8. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Wie doof, 8x4.......das weiß doch jeder, dass das ein Deo ist!
     
  9. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Unvorbereitet bei Friedmann auftreten. Einerseits gut, weil man die totale Unfähigkeit mancher Politiker sieht. Auf der anderen Seite auch sehr dumm.


    Schlimmer allerdings was gerade in Indien abgeht. Dort zeigt uns die "Religion des Friedens™" gerade, wie sie ein Massaker an unschuldigen anrichtet. Schon 80 Leute tot. Weiterhin werden Leute erschossen und Bomben gezündet.


    CNN berichtet schon seit Stunden. In deutschen Medien nicht mal ein Laufband zu sehen.
     
    #8 Matthias, 26.11.2008
  10. Anzeige

  11. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    13

    Wir sind zwar ein Diätforum, jedoch finde ich es auch völlig in Ordnung, wenn sich jemand "nur" politisch bzw. in der Rubrik Quatsch doch mal, beteiligt (s. vorherige Beiträge).
    Ich gehöre z.B. zu denjenigen, die in erster Linie das Gewicht halten wollen und nicht groß abnehmen müssen. Und so mache ich mal ein paar Tage SiS, mal FDH, mal Trennkost, mal gar nichts......
    Über großartige Erfolge oder Erfahrungen mit speziellen Diätformen kann ich daher nicht berichten. Trotzdem kann ich mich hier einbringen und auch den einen oder anderen Tipp zu einem Thema geben.
    Meiner Meinung nach kann jedes Mitglied dem Forum etwas geben, in welcher Form auch immer!
    Die politischen Diskussionen oder Beiträge z.B. geben dem Forum doch viel Pepp.
    Und ich bin der Meinung, daß sie nicht nur von mir gern gelesen werden.
     
    #9 Zauberfee, 26.11.2008
  12. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519

    full agree. Viele Foren sparen Politik aus, dabei würde Politikbewusstsein eine großen Anzahl der Bevölkerung gut tun. Natürlich ist das auch immer eine Gratwanderung. Wenn jemand z.B. sagt alle Ausländer raus, NPD an die Macht, nieder mit dem Staat, Kommunisten an die Macht geht das natürlich nicht in einem Forum.

    Aber solche Sachen, wo man sich doch egal welcher politischen Meinung man ist, nur an den Kopf fassen kann, wer und welche Leute hier Verantwortung übernehmen wollen in diesem Land, sind immer gut auch für Diskussionen. Themen gibt es jedenfalls genug.
    Alleine heute:
    Wieder Strompreiserhöhung wo der Staat nur zuschaut, keine Steuersenkung trotz Wirtschaftskriese ( von der allerdings die wenigsten etwas merken) und Massenmord von Islamisten in Indien an Unschuldigen vor allem Ausländern.

    In diesem Sinne: Yo isch kann :)
     
    #10 Matthias, 27.11.2008
Thema:

Schläfer Dümpel ist sich für nichts zu peinlich

Die Seite wird geladen...

Schläfer Dümpel ist sich für nichts zu peinlich - Ähnliche Themen

  1. Neuer SchlankSchläfer

    Neuer SchlankSchläfer: Hallo Zusammen! Habe mit grossem Interesse die Beiträge verfolgt und mich entschlossen nun auch zu starten. Morgen geht es nochmal zu meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden