1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Sasa goes Tirol

Diskutiere Sasa goes Tirol im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Das wird nun mein Tagebuch. Ich habe am 08.08.2011 mit einem Gewicht von 105,3 kg mit meiner Ernährungsumstellung begonnen. Bis heute 19.08.2011...

  1. Sasa

    Sasa Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Das wird nun mein Tagebuch.

    Ich habe am 08.08.2011 mit einem Gewicht von 105,3 kg mit meiner Ernährungsumstellung begonnen.
    Bis heute 19.08.2011 konnte ich mein Gewicht auf 103,5 kg reduzieren. Ohne Hunger natürlich (y)

    Hier möchte ich nun die Höhen und Tiefen dieser Zeit für mich festhalten. Anmerkungen, Lob und Kritik sind herzlich Willkommen.

    Ich arbeite mit einer persönlichen Belohnungs-Liste. das hat sich für mich immer sehr gut bewährt. Ich setzte mir immer Ziele von 2,5 kg und belohne mich bei erreichen mit einem Objekt meiner Begierde. Die erste Belohnung gibt es allerdings erst U100. Ich weiß ja nicht wie sich das in diesem Forum mit Schleichwerbung verhält. Ich gönne mir dann eine Kaffeemaschine deren Namen ich daher vorsichtshalber nicht nenne. Und so geht das immer weiter dann.

    Nun noch ein paar Eckdaten von mir.

    Ich heiße Susanne, bin 44 Jahre alt und leben mit meinen beiden Mädels (16 u 12) in Hessen. Ich habe eine kleine Mischlingshündin Namens Chili, die mir immer gut zur Bewegung hilft. Wir wandern sehr viel durch die Gegend und versuchen immer unser monatliches Pensum an km zu erhöhen. Mein Freund unterstützt mich sehr in meinem Vorhaben abzunehmen. Nicht weil er mich so nicht mag, sondern weil er selbst vor 2 Jahren 20 kg abgenommen hat und weiß, wie gut sich das anfühlt.

    Achja, vielleicht sollte ich den Titel des Tagebuchs noch ein wenig erklären. Wie schon in meiner Vorstellung erwähnt, war ich dieses Jahr in den Bergen. Und meine Vorstellung von wandern sieht anders aus, als ich es dieses Jahr konnte. Ich schnaufte die Berge hoch. Musste ständig Pause machen und mein Kopf war immer hochrot. Das gefällt mir nicht.
    Nun habe ich beschlossen in 2013 wieder Urlaub in den Bergen zu machen und zwar in Tirol. Bis dahin möchte ich mind. die 80 kg Marke geknackt haben und halten. Und dann werde ich es den Bergen zeigen
    :P Also ein langwieriges Projekt. Aber man hat ja auch nicht die Kilos über Nacht zugenommen.

    So ich hoffe auf regen Austausch hier.....(handshake)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sasa goes Tirol. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo Sasa,sei herzlich Willkommen hier bei uns. Schön das du dich direkt für ein Tagebuch endschieden hast,so hast du ,und auch wir immer einen überblick von dem was du am Tag ales gegessen hast und wenn Fehler auftreten kann man sofort eingreifen. Und Glückwunsch zur abnahme,ist auch richtig das du dir kleine Ziele setzt,die Kios sollen auch langsam verschwinden. Wir haben sie uns ja auch nicht in 14 Tagen angefuttert. Ich wünsche dir einen schönen Tag,und ein Sonniges We.
     
    #2 Morgenrot, 19.08.2011
  4. Jamabi07

    Jamabi07 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    448
    Hallo Sasa,

    noch mal herzlich Willkommen im Forum.
    Lass uns teilhaben an deinen Diätplänen, vielleicht können wir dir auch noch die eine oder andere Anregung geben.

    Das mit den Belohnungen finde ich gut, auch dass Du dir immer wieder kleine Ziele steckst.

    Liebe Grüße
    Marion
     
    #3 Jamabi07, 19.08.2011
  5. heike1962

    heike1962 Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    680
    ;)Hallöchen!!!

    Ich möchte Dich auch ganz herzlich willkommen heißen! Und natürlich wünsche ich Dir ganz viel Kraft und Durchhaltevermögen auf Deinem Weg. Ich denke, die Berge müssen sich 2013 "warm" anziehen.

    LG Heike(f)
     
    #4 heike1962, 19.08.2011
  6. Sasa

    Sasa Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Ihr Lieben,

    und vielen Dank für die nette Begrüßung hier. Man fühlt sich doch gleich wohler, wenn man sofort bemerkt wird
    :D Im Moment befinde ich mich noch mitten in meiner Hausarbeit. Aber ich werde nachher mal mein Essen von gestern posten. Oder aber auch das geplante von heute. Auch werde ich meine zurückgelegten Kilometer für diesen Monat posten. Und alles andere was mir noch so einfällt, bis ich Euch auf die Nerven gehe *grins. Aber keine Angst, ich werde Euch auch alle besuchen ;)

    Bis später dann (hi)
     
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.087
    Hallo und herzlich Willkommen Sasa,

    schön daß Du (zu) uns gefunden hast. Wir sind ein kunterbunter Haufen Abnehmwütiger, die sich gegenseitig motivieren, Tipps geben und bei Bedarf auch schon mal in den Allerwertesten treten. Du wirst sicherlich viel Spaß mit und bei uns haben.

    LG von der Tauchbine :)
     
    #6 Tauchbine, 19.08.2011
  8. Sasa

    Sasa Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    Hier ist mal mein geplanter Tag heute:

    Frühstück: 1 Vollkornbrötchen, Butter, Marmelade (276 kcal)
    Zwidu: nüx
    Mittags: Nudeln mit Schinken-Käse-Sauce, Salat aus Gurke, saure Sahne, Salatkrönung, Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer (443 kcal)
    Zwidu: 1 Apfel (76 kcal)
    Abends: Vollkornbrot, Margarine (halbfett), Putensalami, Ei, Tomaten, Miracel Whip (red) (455 kcal)
    Betthupfl: Erdbeer-Joghurt-Schoki 1 Riegel (104 kcal)

    macht zusammen: 1354 kcal für heute

    Meine Kalorien für einen Tag bewegen sich immer zwischen 1200 kcal und 2014 kcal am Tag
    und wenn möglich trinke ich 3 Liter Wasser oder Tee täglich. Aber mindestens 2 Liter!!!!

    Bewegung besteht bei mir aus schnellem wandern, man kann es auch walken nennen, mit meinem Hund. Ich laufe dabei durchschnittlich 5 km in der Stunde. Ich habe auch einen Crosser zu Hause, aber den habe ich lange nicht benutzt. Werde ihn aber die nächste Zeit wieder mal mit in meine Bewegung einbauen.
     
  9. horsewoman

    horsewoman Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    371
    Hi,

    auch von mir ein herzliches Willkommen (hi)

    Finde ich gut mit der Belohnung! Nach jedem verlorenen kg bei mir wandern 5,- von mir und 5,- von meinem Freund in einen Topf, wovon ich später neue Klamotten kaufen kann ;)

    Liebe Grüße!!

    Das ist auch gut!!!
     
    #8 horsewoman, 19.08.2011
  10. Anzeige

  11. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    hallo sasa!
    auch von mir ein herzliches hallali!sag mal,möchtest du denn mit sis abnehmen?dann dürftest du nämlich abends kein brot essen,auch wenns vollkorn ist.bei sis müsstest du abends komplett auf kohlehydrate verzichten!(wasntme)
    gruß tanja
     
    #9 tanni67, 19.08.2011
  12. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    an alle!:*
    ich dummerchen habe das feld von hinten aufgeräumt und habe dabei eine wichtige info verpasst!
    sasa macht kein sis!!!!!!!!!!(giggle)
    ich hoffeihr haltet mich nicht für doof.ich habs ja gleich bemerkt!(rofl)
    natürlich bist du hier trotzdem willkommen sasa.
    auf gutes gelingen!(ninja)
     
    #10 tanni67, 19.08.2011
Thema:

Sasa goes Tirol

Die Seite wird geladen...

Sasa goes Tirol - Ähnliche Themen

  1. Wawa goes ALMA!

    Wawa goes ALMA!: Nachdem ich vor ca 6 Monaten einmal gestartet habe aber abgebrochen habe,weil ich zu der zeit krank wurde habe ich nun (nach langer zeit)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden