1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Rückblick nach 6 Monaten KzF

Diskutiere Rückblick nach 6 Monaten KzF im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe KzF-Gemeinde und alle anderen Mitstreiter. Nachdem ich am Freitag, den 13. März 2015 (wer sagt, das Freitag der 13. ein Unglückstag...

  1. 3DevilsMum

    3DevilsMum Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    855
    Hallo liebe KzF-Gemeinde und alle anderen Mitstreiter. Nachdem ich am Freitag, den 13. März 2015 (wer sagt, das Freitag der 13. ein Unglückstag sei? :D) mein 6-monatiges KzF-Jubiläum feiern durfte, wollte ich nun auch mal einen kleinen Rückblick wagen.

    Zuallererst muss ich mal meinen Dank los werden:

    1. an Daniel Roth, der dieses unglaublich tolle Buch geschrieben und mir damit eine Abnehm-Methode eröffnet hat, die ich nie für möglich gehalten hätte (nämlich durchzuhalten und Erfolg zu haben ohne sich zu kasteien). DANKE!!! :love:

    2. an EUCH ALLE, die ihr mir in diesem Forum Motivation, gute Laune, Antrieb, Lob, Ratschläge und einfach unendlich viel Freundschaft und liebe Worte zukommen lasst. :) Und auch mein Jammern ertragt. ;) Ohne euch hätte ich bestimmt irgendwann wieder dem Alltagstrott und somit auch dem Alltagsrumgefresse, etc. nachgegeben und nicht schon mehr als ein halbes Jahr (mehr oder weniger) konsequent mein Ziel verfolgt. Ich nenne jetzt absichtlich keine Namen, ich würde doch nur wieder einen vergessen und ihr seid mir wirklich ALLE sehr ans Herz gewachsen. :love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love::love: DANKE, DANKE, DANKE!!!! :love::love::love::love::love::love::love::love::love::love:

    3. an mich selbst. ;) Muss mir doch einfach mal ein wenig auf die Schultern klopfen, dass ich ein halbes Jahr lang nicht aufgegeben bzw. mich immer wieder aufgerafft hab und nun stolz auf ein supertolles Abnehmergebnis zurückblicken und auf eine gutgemeinte Größe 38/40 im Spiegel blicken kann. :) Danke, liebe 3DevilsMum! :love: (Ok, ich mach ja schon das Forumsfenster auf bei soviel Eigenlob :sick::D)

    So, nun aber zum Rückblick. Angefangen hab ich am 13.10.2014 nach 3 Schwangerschaften und Stillzeiten in 5 Jahren mit 1,65cm, 84kg und einer kneifenden Hose in Gr. 46. Heute bin ich zwar auch nur 1,65cm groß (wobei, vielleicht sollte ich mich mal wieder messen, vielleicht macht der Gockelgang ja größer o_O:p), aber sagenhafte 14,2 kg leichter (wenn wir die Nachkommastellen weglassen, sind's sogar 15kg :ROFLMAO:). Die Zahlen am besten in tabellarischer Form:

    Vorher / Jetzt / Ergebnis:

    Gewicht: 84,0kg / 69,8kg / - 14,2kg
    Fettanteil: 46,5% / 38,5% / - 8%
    Wasser: 33,x% / 39,0% / ca. + 5-6%
    Muskel: 32,x% / 33,5% / ca. + 1%
    Bauch: 105cm / 86cm / - 19cm
    Hüfte: 109cm / 97cm / -12cm
    Oberschenkel: 70cm / 60cm / -10cm


    Wenn ich allein zusammenrechne, dass ich insgesamt mehr als 40cm Umfang verloren haben, find ich das schon heftig. Vor allem fühlt es sich nicht so viel an. Aber die Zahlen sprechen für sich und da kann ich auch verstehen, dass Ärzte immer wieder warnen (gut, dass ich nicht so oft gehen muss ;)). Alles in allem bin ich auf jeden Fall megazufrieden, den 6er vorne dran hatte ich das letzte Mal vor mehr als einem bis anderthalb Jahrzehnt. :whistle: Noch ist er nicht festzementiert, aber auch das wird. Ich hab Daniel Roth ja versprochen, dass ich ihm bei der 20kg-Abnahme ordnungsgemäß huldige. Bis dahin hab ich noch ein bisschen, aber ich fang schon mal an zu üben. :LOL:

    Mein Erfolgsrezept? Hhhmm, hab ich eigentlich keines. Am Anfang hat es echt funktioniert, die Zeiten einzuhalten (ich mach in aller Regel immer so 17/7 oder 18/6). Irgendwann kam dann doch mal die Zählung der Kalorien dazu und die Einhaltung der 80%-Grenze. Wobei meine Wochenenden in aller Regel immer so bei 100 - 120% liegen und sonntags fastenfrei ist. Zwischenzeitlich versuche ich mich doch auch ein bisschen an gesunder Ernährung mit vielen Ballaststoffen (Chia-Samen, Gemüse, Vollkorn, etc.), trinke täglich um die 3 Liter und reduziere unter der Woche auch zum Teil die Kohlehydrate. Meine "Fatburner" sind gelegentliche Zitrone im Wasser, Espresso nach fast jeder Mahlzeit und Grüntee (wobei der in letzter Zeit auch nicht mehr so oft in die Tasse kommt). Momentan nutze ich zur Stoffwechselanregung auch die Schüssler-Salze 4, 9 und 10. Sport klappt momentan nur einmal die Woche, mehrere Einheiten haben sich aber eigentlich immer recht gut ausgewirkt. Fresstage und Süßanfälle konnte ich bisher gut mit dem Einlegen eines Eiweißtages bzw. U80% wieder ausgleichen. Tante Rosa grundsätzlich nur mit Galgenhumor. :sneaky:

    So gegen "Ende" des Gewichtssprintes muss ich aber auch sagen, dass es einfach vom Körper aus langsamer geht. Waren die ersten 10kg innerhalb der ersten zwölf Wochen verschwunden, haben die letzten vier bis fünf nochmal genau die gleiche Zeit gebraucht. Erreiche ich die nächsten 5 dann zum 1-jährigen??? :nailbiting::cautious::) Bleiben Sie dran, wir sind gespannt und werden berichten. ;)

    Was gibt es sonst noch zu sagen? Vielleicht, dass nach der ersten KzF-Gewöhnung kein großer Hunger auf Süßes da war und ein Stückchen Schoki immer mehr als ausgereicht hat. Zwischenzeitlich verspüre ich doch öfter wieder den Drang nach einem GROßEN Stück (andere sagen Tafel :sneaky:) und könnte bei Beginn des Essensfensters den Kühlschrank plündern.

    So viel zu meinen Erfahrungen und euch allen, die mir stets voller Tatendrang zur Seite stehen, nochmals ein großes Dankeschön. Ihr seid Teil meines Erfolges! (y)

    Eure 3DevilsMum
     
    #1 3DevilsMum, 18.03.2015
    papayahuhn, Motteus, beatrietsche und 14 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rückblick nach 6 Monaten KzF. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bettina Hong Kong

    Bettina Hong Kong Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1.295
    Liebe 3DevilsMum,

    zum Einen kann man sich gar nicht genug selbst loben und zum Anderen - Du machst es ja absolut zu Recht!!! Wie schon ganz oft erwähnt sind wir alle hier Göttinen, weil wir uns aufgerafft haben uns zu ändern und es selbst in die Hand genommen haben - es war unsere Entscheidung uns vorher gehen zu lassen und auch unsere Entscheidung, dem wieder ein Ende zu setzen. Und jeder, wirklich jeder der sich in einer Abnehm- und Lebensumstellungsphase befindet weiß nur zur Genüge zu berichten, wie schwer der Weg zwischen Idee und Umsetzung ist.

    Deshalb 3DevilsMum - Du bist eine Göttin und hast alles gut und richtig gemacht - und vor allem hast Du uns auf Deinem Weg immer mitgenommen und auch uns auf unserem immer unterstützt.
    Ich bin ganz arg froh Dich in dem Forum kennengelernt zu haben und bin sicher, dass ich mich auch im "echten Leben" auf mehr als einen Kaffee mit Dir treffen würde - z.B. würde ich sogar meinen Mango-Tiramisu-Daiquiri mit Dir teilen:kiss:
    Doch ich fürchte, dass die große Herausforderung jetzt noch auf Dich zukommt - nämlich das Gewicht zu halten... aber hey, Du wirst es schaffen und ich freue mich, auch weiterhin an Deinem Tageschaos teilhaben zu dürfen :love:

    In diesem Sinne alles, alles Liebe,
    Deine Bettina
     
    #2 Bettina Hong Kong, 19.03.2015
    papayahuhn, beatrietsche, 3DevilsMum und 7 anderen gefällt das.
  4. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.181
    Zustimmungen:
    6.236
    Liebe 3DevilsMum,

    was für ein schöner, motivierender & lebenswerter Bericht!

    Du kannst so stolz auf Dich sein und ich bin es ehrlich gesagt auch. Wir hatten ja ähnliche Ausgangswerte und haben jetzt den gleichen Weg für uns gefunden und uns auch noch, was für ein Glück...:ROFLMAO:

    In den letzten Monaten habe ich so viele Menschen gesehen, die neu hier anfangen, begeistert sind und leider bei den ersten kleinen Hürden wieder verschwinden!
    Genau da liegt der Knackpunkt für uns alle, wenn es mal nicht so läuft, die Waage nervt und wir schlecht gelaunt sind und nach Schoki schreien, dran zu bleiben...und falls man nachgibt, einfach weiterzumachen...
    Und das hast Du so toll hinbekommen, wie sehr mich das freut:smuggrin:!!!

    Du wirst auch die restlichen Kilos noch schaffen, kein Thema...es geht langsamer, aber das Fett schmilzt mit jedem Kzf Tag, auch wenn die Waage das manchmal nicht anzeigt, das wirst Du merken!

    Liebe 3DevilsMum, ich bin wirklich froh, Dich hier bei uns zu haben und danke Dir für Deine lieben Worte für uns alle, Aufmunterung, wenn es nötig ist und Lob, wenn man etwas geschafft hat.

    Bleib so wie Du bist und vergieß nie was Du geschafft hast - ich drücke Dich ganz fest:kiss:
     
    #3 Puffin9, 19.03.2015
    papayahuhn, beatrietsche, Paunch und 6 anderen gefällt das.
  5. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Eigendlich braucht man dem nix mehr hinzu fügen!!!!
    Außer ::
    Auch von mir die aller herzlichsten Glückwünsche !!!! Ich weiß wie gut sich das anfühlt ,aber Bettina hat leider recht . Das halten ist noch viel schwerer !!! Auch das weiß ich wie sich das anfühlt ! Vor allem ,wenn man doch versagt .....:sleep:
    Aber du machst das schon .wichtig ist ,wenn sich die ersten kleinen Kilos zurück geschlichen haben ,sofort die Bremse zu treten .aber auch das ist nicht wirklich schlimm .denn wenn man einmal weiß ,wie schlank sich anfühlt ,geht das von ganz alleine ....
    Also nochmal. .
    Herzlichen Glückwunsch :love:
     
    #4 tanni67, 19.03.2015
    papayahuhn, 3DevilsMum und Bettina Hong Kong gefällt das.
  6. stoeff

    stoeff Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    76
    Herzlichen Glückwunsch! :)
     
    3DevilsMum gefällt das.
  7. Licili

    Licili Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    2.930
    Ich reihe mich ein in die Schlange der Gratulanten und freue mich mit Dir über Deinen Erfolg. Und - ja, sich selbst wertzuschätzen gehört auf jeden Fall dazu. Also immer unbesorgt den Gockelmodus anschalten :D So schlimm selbstbeweihräuchern, dass es für die Umwelt unangenehm wird - ich glaube, das liegt überhaupt nicht in Deiner Natur. Also lass es immer gern raus und uns an Deinem Stolz und Deiner Freude gern teilhaben :)

    Deine oft so humorvollen Beiträge bringen mich zum Schmunzeln und ich danke Dir herzlich für viele Grinser und für Deine aufmunternden und inhaltlich wertvollen Kommentare.

    Schön, dass Du hier bist und bleibst - und auch das Gewichthalten ist machbar (y)
     
    papayahuhn, 3DevilsMum, Puffin9 und 3 anderen gefällt das.
  8. Karotte 2

    Karotte 2 Guest

    Ja, hallo, liebe 3DevilsMum,:kiss:
    wie toll ist das denn! Das will ich auch! Ich will auch soviel Abnehmen, auch so gut durchhalten, auch soviel Power haben............ Ich will das auch! Danke, das Du all das mit uns teilst und das Du da bist!:LOL::LOL::LOL:
    GLÜCKwunsch zu Deinem ganz, ganz besonderen Erfolg!
    alles liebe Karotte 2:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #7 Karotte 2, 19.03.2015
    3DevilsMum und FrauEigensinn gefällt das.
  9. jennix

    jennix Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    34
    Gratuliere! Ein Hammerergebnis! Es ist super, mal einen so motivierenden Beitrag lesen zu können.

    VG, Jens
     
    papayahuhn und 3DevilsMum gefällt das.
  10. xSchmetterlingx

    xSchmetterlingx Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    1.772
    Herzlichen Glückwunsch liebe 3DevilsMum ! :)
    Schön, dass du mit dem Kurzzeitfasten deine Methode gefunden hast und noch schööööööööööööööner ist es.... ,

    ....
    ....
    ....

    DASS DU UNS GEFUNDEN HAST! SCHÖN,DASS DU DA BIST!
    BLEIB WIE DU BIST! :)


    ast.mamacommunity.de_pics_forumimages_bussi.jpg
     
    #9 xSchmetterlingx, 19.03.2015
    papayahuhn, 3DevilsMum und FrauEigensinn gefällt das.
  11. Anzeige

  12. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Danke für deine motivierenden Worte 3DevilsMum
    Ich werde diesen Post von dir sicher öfter lesen, wenn meine Motivation mal in den Keller rutscht.
     
    #10 teetrinkerin, 19.03.2015
    papayahuhn und 3DevilsMum gefällt das.
  13. Daniel Roth

    Daniel Roth Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    748
    3DevilsMum, herzlichen Glückwunsch zu dieser grandiosen Zwischenbilanz!

    Ich bin mir sicher, dass es bei dir auch in Zukunft so erfolgreich weiter läuft. Sicher etwas langsamer, aber schaffen wirst du das garantiert. :)(y)
    Muss es ja auch, denn das hier:
    ...möchte ich dann doch echt gerne erleben. :ROFLMAO:

    Bis dahin fange ich doch mal mit dem Huldigen an, indem ich mich den Aussagen vor mir anschließe: Du bist wirklich eine Bereicherung für die Community und sicherlich für viele ein tolles Vorbild, wie es funktionieren kann. :notworthy:
     
    #16 Daniel Roth, 20.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    papayahuhn, beatrietsche, Hüftgold und 8 anderen gefällt das.
Thema:

Rückblick nach 6 Monaten KzF

Die Seite wird geladen...

Rückblick nach 6 Monaten KzF - Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsgruß Abnehmen Aktuell - Rückblick und Aussicht

    Weihnachtsgruß Abnehmen Aktuell - Rückblick und Aussicht: Schon wieder ist ein Jahr um und einige sind schon bald in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub unterwegs. Doch bevor alles in den endgültigen...
  2. Jahresrückblick 2013

    Jahresrückblick 2013: Ich dachte mir für den Jahresrückblick 2013 langt es wenn man alles mal in ein Bild packt. Damit hat man viel Zeit gespart, da man sich nun...
  3. Rückblick

    Rückblick: Hallo ihr Lieben, ich mach euch mal einen Rückblick auf meine bisherigen 5 Wochen Dukan Zeit. Die ersten 3 Wochen war ich voll motiviert, hab...
  4. Mein Ein-Jahres-Rückblick

    Mein Ein-Jahres-Rückblick: Hallo alle, so, ein Jahr ist um und ich möchte Euch (und mir selber auch) einen Rückblick geben :) Gestartet war ich als...
  5. Schlank! nach Doc Fleck

    Schlank! nach Doc Fleck: Hallo ihr Lieben, Ich bin Katja, 35 Jahre alt und Mutti von 2 Mädels und hab noch mindestens 10 kg Schwangerschaftspfunde, die ich noch abnehmen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden