1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Roko1972 - Tagebuch

Diskutiere Roko1972 - Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo. Ich habe mich hier vorgestellt: KLICK! Damit werde ich anfangen: KLICK! Mit dem Sport (Joggen + Krafttraining) bin ich auch...

  1. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Ich habe mich hier vorgestellt: KLICK!

    Damit werde ich anfangen: KLICK!

    Mit dem Sport (Joggen + Krafttraining) bin ich auch angefangen
    und später bei Erreichen meines Zielgewichts von 85kg, möchte
    ich auch mit Sport und Ernährungsumstellung ala "Schlank im Schlaf"
    mein Zielgewicht halten.

    Gestern (22.10.2010) bin ich mit 114,4kg richtig gestartet
    (mein max. Gewicht lag im Sommer 2010 bei 120,3kg) und
    werde mich nun auch nur 1x die Woche (immer Freitags morgens)
    wiegen, damit mich kleine Schwankungen nach nicht so sportreichen
    Tagen mit weniger Flüssigkeitsverlust nicht gleich wieder demotivieren.

    Ich möchte hier alles dokumentieren um es für mich festzuhalten.
    Dies soll mich auch ein wenig bekräftigen bei der Diät und mir
    helfen meine starke Motivation, welche ich derzeit habe, beizubehalten.
    Vielleicht hilft es ja auch anderen später, die richtige Motivation zu
    finden...

    Gestern bin ich 8,60km in 53:03 Min. gelaufen (Pace 6:10/km) und
    habe den ersten Alsamed-Tag hinter mich gebracht.
    Lauftechnisch ist das seit ~ 2 Monaten mit Abstand meine beste
    Leistung gewesen. :lob:
    Angefangen bin ich mit 5km in 35 Min. (Pace 7:00/km) und das
    war schon eine arge Qualerei für mich.

    Alsamed schmeckt mir so wie es laut Anleitung zubereitet wird:

    - 200ml Wasser
    - 50g Alsamed
    - 2 TL Rapsöl (reich an ungesättigen Fettsäuren)

    nicht gerade lecker.
    Ich werde es in der "Startphase" für 14 Tage aber so durchziehen
    und später vielleicht mal mit anderen Zutaten mischen um den
    Geschmack für mich zu verbessern.

    Meine Ziele am Ende der Diät sind folgende:
    - 85kg
    - 5000m Lauf unter 23 Min.
    - Halbmarathon unter 2 Std.
    - Athletischere Figur durch Krafttraining

    Und ja: Ich werde es auf jeden Fall schaffen! Daran gibt es keinen Zweifel. :D

    Gruß Roko1972
     
    #1 Roko1972, 23.10.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Roko1972 - Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Mir ist gerade aufgefallen, dass es natürlich "Almased" heissen muss!

    Muss mich erstmal an das Zeug gewönnen. :)
     
    #2 Roko1972, 23.10.2010
  4. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte im Sommer ein paar Bilder von meinem max. Gewicht mit 120,3kg gemacht,
    sie sind nicht schön ich weiss, aber für den Vorher-Nachher Vergleich ganz interessant
    denke ich.

    Wie man sieht war die Unterhose durch die Gewichtszunahme auch schon
    arg "gezeichnet".

    So will ich nicht mehr annähernd aussehen in Zukunft! :stop:

    Hier die Pics:

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_8dc3au6s_1.jpg

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_cxoeicwb_1.jpg

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_lef3dwis_1.jpg

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_10_e32xip5u_1.jpg

    Diese Bilder sollen mir zur Abschreckung dienen und ein dickes 'Sorry'
    für alle, die sich bei dem Anblick schütteln. Ich kann euch verstehen.
    Aber die Bilder gehören zu meiner jetzigen Veränderung dazu.

    Gruß Roko1972
     
    #3 Roko1972, 23.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2010
  5. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    10.299
    Zustimmungen:
    5.154
    Hallo Rocko,
    ich drück dir mal die Daumen, daß du das so durchhälst.
    Ich kann dir aber nur raten, sofort mit der Ernährungsumstellung anzufangen und frische Produkte zu essen.
    Liebe Grüße periperi
     
    #4 periperi, 23.10.2010
  6. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    finde ich eine gute idee mit den bildern. klasse, dass du dich das traust. wünsche dir weiterhin viel erfolg.
     
    #5 Schnucki, 23.10.2010
  7. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Wünsche.

    Das auf den Bildern bin ich nicht mehr und will ich auch nie mehr sein! :D

    Ist jetzt Vergangenheit.

    Aber eine gute Abschreckung finde ich! ;)

    Zu meinem Tagebuch:

    Heute morgen Almased Vitalkost und Tee gefrühstückt um 06.00 Uhr.
    Mittags gegen 12.00 Uhr habe ich ein klein wenig gesündigt, da mir das "Zeug" nicht
    so super schmeckt, habe ich eine Banane mit in den Mixer gesteckt
    und somit Bananen-Almased gegessen.

    War gleich viel leckerer und ein echt bombiges Sättigungsgefühl setzte
    kurze Zeit später ein.

    Heute Abend gegen 18.00 Uhr gibts nach dem Krafttraining wieder normales
    Almased und dann wird früh ins Bettchen gegangen.

    Hunger oder Appetit ist mir derzeit fremd.
    Wenn die Sünde pro Tag aus 1 Stück Obst
    zum Almased besteht, bin ich sehr zufrieden
    und denke das der Erfolg deswegen nicht
    viel schlechter ist.

    LG Roko.
     
    #6 Roko1972, 23.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.10.2010
  8. delphin65

    delphin65 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    25
    Ich wünsche dir viel Glück.
    Habe auch mal Almased gemacht und weiß nur es ist auf dauer nicht gut. Bei mir jedenfalls nicht. Hatte viel Kopfweh und wenn du wieder normal anfängst zu essen sind deine Kilos schnell wieder da. Ich möchte dir nicht den Mut nehmen aber mache doch lieber eine Ernährungsumstellung.
    Denn nur so lernt man auf Dauer gesund abzunehmen und mit dem Essen umzugehen. Habe vorher Logi gemacht und gute Erfolge nun möchte ich es weiter mit SIS machen weil ich da KH darf und die haben mir doch gefehlt.
    Egal was du machst VIEl Erfolg . Gruß und Biba
     
    #7 delphin65, 23.10.2010
  9. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Delphin65.

    Mir ist das vollkommen bewusst, dass ich später
    meine Ernährung umstellen muss.

    Und nein, meine Kilos kommen nicht wieder -> NEVER!

    Almased mache ich nur zu Beginn, danach wird
    Schlank im Schlaf beibehalten, Sport noch ausgiebiger
    werden und ich werde später richtig mit Muskelaufbau
    beginnen.

    Ich bin mir sehr sicher, dass ich es so schaffen werde.

    Ihr werdet es hier schon noch erleben! ;)
     
    #8 Roko1972, 23.10.2010
  10. Anzeige

  11. Roko1972

    Roko1972 Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt bereits schon am 3.Tag von 2 weiteren "kleinen" Sünden zu berichten.

    1. Habe gestern nach dem Training 100g Magerquark mit in den Almased-Shake gemischt

    -> Hatte mir davon mehr versprochen, Geschmack nicht besser und Sättigungsgefühl
    auch bei weitem nicht so gut wie mit der Banane. Aber dafür eiweisshaltig.

    2. Ich fühle mich schon so "erleichtert", dass ich trotz Vorsatz, mich immer nur 1x Woche
    (Freitags morgens) zu wiegen, heute morgen direkt auf die Waage gestiegen bin.

    -> 111,5kg! :freu: Und das nach einem "lauffreien" Tag! Bin begeistert.

    Fühle mich jetzt echt pudelwohl und freue mich auf den nächsten Alma-Shake
    und vor allem nachher aufs Laufen.

    Die kleinen Sünden verzeihe ich mir, soweit sie noch im Diät-Rahmen sind. ;)
     
    #9 Roko1972, 24.10.2010
  12. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    auch von mir sei dir die kleine sünde verziehen:D wie ist das wetter bei dir? hier regnet es gerade wie aus kübeln. läufst du alleine oder hast du gesellschaft?
     
    #10 Schnucki, 24.10.2010
Thema:

Roko1972 - Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Roko1972 - Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Kurzzeitfasten Katinchens Tagebuch

    Katinchens Tagebuch: Liebes Tagebuch, du sollst künftig mein treuer Begleiter werden. Nachdem ich im sehr heißen und aktiven Urlaub 1,5 kg abgenommen habe, will ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden