1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Rhababer-Hähnchen

Diskutiere Rhababer-Hähnchen im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; ZUTATEN für 4 Portionen: 500 g Rhababer 2 EL Honig, 2 Möhren, 1 Petersilienwurzel, 1 große Zwiebel 4 EL Öl, 2 TL Currypulver 250 ml...

  1. schnucki

    schnucki Guest

    ZUTATEN für 4 Portionen:

    500 g Rhababer
    2 EL Honig, 2 Möhren,
    1 Petersilienwurzel, 1 große Zwiebel
    4 EL Öl, 2 TL Currypulver
    250 ml Gemüsebrühe (Instant)
    5 EL Sherry (ersatzweise Apfelsaft)
    2 EL Erdnusscreme
    2 EL Creme fraiche, Salz, Pfeffer
    500 g Hähnchenbrustfilet
    1 EL Butterschmalt
    nach Belieben Petersilie

    ZUBEREITUNG:

    1. Rhababer putzen, waschen, in Stücke (a etwa 2 cm) schneiden und mit dem Honig vermischen.
    Möhren und Petersilienwurzel putzen, schälen und in Schreiben schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln, mit Möhren und Petersilienwurzel in heißem Öl andünsten. Das Currypulver zugeben und kurz mitrösten. Brühe angießen.

    2. Rhababer, Sherry und Erdnusscreme zugeben und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Creme fraiche zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3. Hähnchenbrust kalt abbrausen, trockentupfen, in Streifen schneiden. In heißem Butterschmalz rundrum anbraten. Salzen, pfeffern und zum Gemüse geben. Nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.

    Dazu passt: REIS




    Ich habe es selbst noch nicht gegessen, fand es aber sehr interessant.
     
    #1 schnucki, 22.06.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    In Butterschmalz ? Warscheinlich wegen der eh` schon süßen Note...

    Butterschmalz nehme ich meist für Pfannkuchen.

    Aber klingt durchaus interessant!
     
    #2 Nervensäge, 22.06.2008
  4. schnucki

    schnucki Guest

    ja, habs so aus dem rezept übernommen. kann ja jeder abwandeln. ich glaub, ich würde da auch eher öl nehmen.
     
    #3 schnucki, 22.06.2008
Thema:

Rhababer-Hähnchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden