1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Regierung will Zuwanderung erleichtern

Diskutiere Regierung will Zuwanderung erleichtern im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Das sollte man mal gelesen haben. Hier geht's zum Artikel.

  1. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Das sollte man mal gelesen haben.

    Hier geht's zum Artikel.
     
  2. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Naja... wenn sie meinen dadurch den Fachkräftemangel beseitigen zu können bitteschön... aber eigentlich sollten doch da die Inländer gefördert werden...
     
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Du lebst in D'land, da wird nur gefordert statt gefördert....
     
  4. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Absolut richtige Entscheidung die eigentlich noch nicht weit genug geht.
    Ich möchte mal wissen welche Ausgeburt an Dummheit die Politiker geritten hat, für gebildete Ausländer Verdienstgrenzen von über 80.000 Euro zu setzen, während für den Anatolischen Ziegenhirt, der nicht mal bis drei zählen kann, es keine Grenzen gibt und denen auch noch die Sozialleistungen in den Allerwertesten geschoben werden, dass die Schwarte kracht.

    Natürlich werden trotz Senkung der Grenze keine Leute kommen. Allein schon das deutsche Steuer und Abgabenrecht lässt ja nicht mal die Hälfte der Kohle übrig. Dann doch lieber gleich in die USA oder Kanada.

    Wenn ich die Ausnahmen in dem Gesetz schon wieder sehe kann ich mir nur an den Kopf fassen.
     
    #4 Matthias, 27.08.2008
  5. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Öhm.. kurzfristig sicherlich eine approbate Lösung, um Fachkräfte ins Land zu kriegen, aber auf Dauer auch nicht sinnvoll.

    Anstatt aber nun grundsätzlich die Akademiker zu importieren sollte doch erstmal hier geschaut werden, dass die Kids ne vernünftige (Aus-)Bildung bekommen, die sozialen und damit auch bildungstechnischen Unterschiede ausgeglichen werden und somit immer noch der größte Teil der Fachkräfte aus Deutschland bestritten werden kann.

    Wie Bernd schon sagte: das ging vor einigen Jahrzehnten auch in die Hose. Gut, es war eine andere Art von Arbeit, aber damals hat auch noch keiner irgendetwas von den Konsequenzen geahnt..

    Und Matthias hat auch Recht: steuerlich attraktiv ist Deutschland in keinem Fall. Im Ingenieur-Bereich kann ich mir höchstens vorstellen, dass Know-How gelernt wird, um dieses dann sinnvoller zu besseren Konditionen in anderen Ländern einzusetzen.
     
    #5 >Cherry<, 27.08.2008
  6. Merle2007

    Merle2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Ohne Worte. :(

    LG

    Merle
     
    #6 Merle2007, 27.08.2008
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Ausserdem, selbst wenn die kommen würden, wird das nichts ändern. Jährlich wandern ja über 150.000 Leute aus Deutschland aus und das sind eben nicht die blöden sondern die klugen Köpfe.

    Wer immer Politik gegen die Mittelschicht und Leistungsträger macht, und das Geld mit vollen Händen an Sozialleistung herausschmeißt, muss sich nicht wundern das die, die immer nur zahlen und nichts bekommen irgendwann keine Lust mehr haben.

    Der Preis dafür ist eine neue Gesellschaft von ungebildeten Menschen. Wie man da als Land ohne Rohstoffe im globalen Wettbewerb überleben will ist mir schleierhaft.

    Glücklicherweise für die Politik, sind die meisten Leute nicht politisch interessiert und haben noch überhaupt keine Vorstellung, was schon in ein paar Jahren hier abgehen wird.
     
    #7 Matthias, 27.08.2008
  8. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Tja euch fehlen die Fachkräfte, weil die alle in die Schweiz auswandern. Bei uns sind in den hohen Aemtern der Privatwirtschaft hauptsächlich Deutsche anzutreffen.
     
  9. schnucki

    schnucki Guest

    ich sage da auch nur "ohne worte". es wird immer schlimmer werden. wenn das so weitergeht, kommt wohl irgendwann der bürgerkrieg wieder.
     
    #9 schnucki, 27.08.2008
  10. Doreen

    Doreen Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    3
    Leider kann das noch etwas dauern, denn es geht einer breiten Masse noch zu gut.
     
Thema:

Regierung will Zuwanderung erleichtern

Die Seite wird geladen...

Regierung will Zuwanderung erleichtern - Ähnliche Themen

  1. Was denkt ihr über die neue Gesundheitsreform der Regierung?

    Was denkt ihr über die neue Gesundheitsreform der Regierung?: Die Regierung hat sich vor einigen Tagen auf eine neue Gesundheitsreform geeinigt. Sicherlich habt ihr dies in den Medien verfolgt. Wie findet...
  2. Spendenauruf für unsere Regierung

    Spendenauruf für unsere Regierung: Auf Grund der Tatsache das unsere Regierung ja nun jedem armen in der deutschen (und nicht nur da) Wirtschaft mit kleineren Summen unter die Arme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden