1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Reduktion Phase

Diskutiere Reduktion Phase im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich fange heute meine Reduktionsphase an und wollte wissen ob jemand schon die Erfahrung gemacht hat mit Morgens und Mittags ein Shake und Abends...

  1. Lida

    Lida Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ich fange heute meine Reduktionsphase an und wollte wissen ob jemand schon die Erfahrung gemacht hat mit Morgens und Mittags ein Shake und Abends essen?

    ich würde lieber Morgens und Mittags den Shake trinken und Abend ganz normal essen!

    Und hat jemand noch eine Erfahrung gemacht mit einem Schlemmer Tag wo man einmal die Woche einlegt z.b Sonntag ( Essenwas man will )

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten


    LG Lida
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Reduktion Phase. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Hallo Lida,

    wenn Du abends essen möchtest, orientierst Du Dich am besten an den Abendrezepten der Schlank-im-Schlaf-Leute (keine Kohlehydrate abends). Die Anzahl der kcal soll aber 450 nicht übersteigen. Ein Schlemmertag gehört noch nicht in die Reduktionszeit. Zwischen den Shakes sowie der einen Mahlzeit sollen 5 Stunden liegen, dazwischen wird nichts gegessen. Die Shakes halten Dich aber satt. Ansonsten kannst Du auf die Brühe zurückgreifen.

    LG
    Engel
     
    #2 Abnehmen Gast 71070, 19.03.2012
    4 Person(en) gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 398216

    Abnehmen Gast 398216 Guest

    #3 Abnehmen Gast 398216, 19.03.2012
  5. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ich bin mit der Reduktionsphase nun fast durch und kann Dir sagen, dass ich in dieser Zeit jede Woche weiterhin abgenommen habe. Ich habe meistens zu Mittag gegessen, sonntags aber auch mal ein schönes Frühstück innerhalb der 450 kcal genossen.

    Was Du auf keinen Fall tun solltest ist, bei einem "Ausrutscher" wieder in die Turbophase zu wechseln! Ein kleiner Fehltritt wird auch während der Reduktion wieder ausgebügelt und muss nicht - wie hier leider oft praktiziert wird - durch ein paar Turbotage ausgeglichen werden. Das bringt den Stoffwechsel durcheinander. Wichtig ist, anschließend wieder diszipliniert (blöder Ausdruck - ich weiß!) weiter zu machen. Ausführlich erklärt wird dies u. a. im Infothread von Kayjan http://www.abnehmen-aktuell.de/almased-diaet-forum/16325-startest-almased-hast-paar-fragen-9.html

    Wichtig ist, weiterhin viel zu trinken und 5 Stunden zwischen den Mahlzeiten einzuhalten.

    Ohne Geduld und Konsequenz kommt man nicht zum gewünschten Erfolg. Klar wird manch einer auch mal schwach. Wenn es aber nicht zur Regelmäßigkeit wird und man sich ansonsten an die Vorgaben hält, kommt eine kleine Sünde vielleicht auf der Waage gar nicht groß zum Vorschein.

    Man muss sich darüber im Klaren sein, dass Almased nicht ein Pülverchen ist, mit dem man mal eben über einen gewissen Zeitraum ein paar Pfunde los wird. Es ist als Einstieg in eine bewusste und dauerhaft gesunde Ernährungsweise gedacht, die beibehalten werden soll, ohne Alma auf Dauer zu benutzen.

    Ich wünsche Dir nun viel Erfolg beim Wechsel in die Reduktion. Du wirst staunen, wie viele leckere Gerichte es gibt, die nur 450 kcal enthalten.

    Liebe Grüße
    Engel
     
    #4 Abnehmen Gast 71070, 19.03.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  6. Lida

    Lida Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    ich danke dir Engel!
    Ich möchte das mit den Shakes länger machen aber dafür auch mal was Süsses naschen und auch mal ein Schlemmertag einführen :-)
     
  7. Iffy

    Iffy Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    155
    Hi Lida,

    einen Schlemmertag habe ich bisher nicht gemacht, das würde ich gar nicht wollen. Der Weg bis hierher war so erfolgreich, ich hätte Angst mir das kaputt zu machen und meine Motivation erstmal in den Keller sausen zu sehen.

    Aber vielleicht gibt es ja auch Süßspeisen bis 450 kcal? Kann mir vorstellen, dass man das schon hinbekommt mit Pudding selbst kochen z. B. mit fettarmer Milch. Allerdings besteht Puddingpulver zum größten Teil wieder aus Kohlehydraten, die Abends schon einmal tabu sein sollten und tagsüber auch eher eingespart gehören. Zumindest Anfangs würde ich noch damit warten.
    Dazu stellt sich die Frage, ob Pudding alleine dann auch satt macht.

    Ich weiß jetzt nicht, wie viel du abnehmen möchtest. Aber bestimmte Ziele erfordern auch eine Grunddiszplin und Selbstverantwortung. Ich will jetzt keinen auf Moralapöstelchen machen, ich denke nur, dass vielleicht Schlank im Schlaf dann die bessere Abnehmmethode für dich sein könnte. Da gibt es dann wohl auch mal was zu Naschen oder eben tageszeitabhängig dann auch "Schlemmereien" :)
     
    5 Person(en) gefällt das.
  8. WunderKind

    WunderKind Guest

    also ich bin jetzt in der 5. Redu Woche und esse abends.
    ich esse unter der Woche abends und hatte letzte Woche damit begonnen am Wochenende mittags zu essen mit KH.
    Das bekommt mir aber garnicht gut und seitdem verliere ich deutlich weniger an Gewicht!
    Ich würde den Schlemmertag auf jedenfall lassen, ich merke bei mir deutlich das mein Körper mit der Wochenendlichen Umstellung nicht klar kommt.
    Wenn du dann am Wochenende mittags essen möchtest würde ich trotzdem auf kh weitestgehend verzichten.
    Und naschen würd ich auch lassen, wenn dann am wochenende mittags essen und etwas mit wenig kh auswählen.
    Aber abends ist das einfach absolut tabu.
     
    #7 WunderKind, 19.03.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Zuckerfee

    Zuckerfee Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    144
    Das mit den KH und dem Zunehmen kann ich jetzt z.B. nicht behaupten, ich nehme sogar eher mehr ab wenn ich mittags KH esse anstatt eiweiß oder Mischkost, das würde ich an deiner Stelle einfach ausprobieren

    Jedoch würde ich zumindest am Anfang auf viele KH verzichten
     
    #8 Zuckerfee, 19.03.2012
  10. Anzeige

  11. WunderKind

    WunderKind Guest

    Von zunehmen war nciht die rede, aber ich merke das ich weniger verliere als bei reinen Eiweißmahlzeiten.
    ;)
    Jeder ist anders, und austesten wäre schon richtig nur den absoluten Schlemmertag würd ich lassen.
     
    #9 WunderKind, 19.03.2012
    3 Person(en) gefällt das.
  12. Abnehmen Gast 398216

    Abnehmen Gast 398216 Guest

    Stimmt jeder Körper reagiert anders, da liegt das Abnehmen mit der Homonormel, gar nicht so daneben ;)
     
    #10 Abnehmen Gast 398216, 20.03.2012
Thema:

Reduktion Phase

Die Seite wird geladen...

Reduktion Phase - Ähnliche Themen

  1. Essen in der Reduktionsphase mittags oder abends im Wechsel?

    Essen in der Reduktionsphase mittags oder abends im Wechsel?: Beeinflusst es den Erfolg von Alma auf Dauer, wenn ich meine 450 Kcal zu unterschiedlichen Tageszeiten einnehme? Jetzt habe ich 2 Tage abends...
  2. Rezepte für die Reduktionsphase

    Rezepte für die Reduktionsphase: Liebe Mitstreiter, Ich will am Freitag in die Reduktionsphase starten und brauch noch schöne Anregungen oder Rezepte, was ich dann zum Mittag...
  3. Erfahrungen-KH in der Reduktionsphase

    Erfahrungen-KH in der Reduktionsphase: Hallo ihr Lieben, ich wollte ab morgen meine Reduktionsphase beginnen, eigentlich mit einem Vollkornnudeln-Spinat Auflauf (mittags)....
  4. Reduktionsphase und es tut sich nichts..

    Reduktionsphase und es tut sich nichts..: Hallo, seit Dienstag bin ich in der Reduktionsphase (vorher 7 Tage Turbo) und ich nehme nicht ab. Im Gegenteil, heute früh habe ich sogar ganze...
  5. Almased Diät Mein Start mit der Reduktions Phase.

    Mein Start mit der Reduktions Phase.: Hey Liebe Leute, Ich bin 21 Jahre jung und wiege leider bei einer kleinen Größe von 1,54 m viel zu viel.... :( Ich habe 2 Wochen lang die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden