1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Rauchfrei und Diät?

Diskutiere Rauchfrei und Diät? im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo ich heiße Susanne, bin 56 Jahre alt und habe vor 3 Monaten (1.10) endlich das Rauchen aufgegeben. Da ich sehr nikotinabhängig war, wollte...

  1. maedeagua

    maedeagua Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich heiße Susanne, bin 56 Jahre alt und habe vor 3 Monaten (1.10) endlich das Rauchen aufgegeben. Da ich sehr nikotinabhängig war, wollte ich während der Entwöhnung nicht auch noch auf das Essen verzichten, nun habe ich den 3 Monaten ca. 10 kg zugenommen und passe in keine Hose mehr :-)
    Ich war nie superschlank (ich koche und esse gerne) aber beweglich und voller Elan (64 kg bei 158 cm). Jetzt fühle ich mich eher schlapp und habe obwohl ich nichts anderes esse, mit den verschiedensten Magen-Darm Problemen zu kämpfen (Sodbrennen, Verstopfung etc.). Soll ja nach dem Rauchstopp durch die Umstellung des Stoffwechsels öfter vorkommen.
    Eine Diät muss her, aber mir schwirrt der Kopf , es gibt ja so viele!
    Vielleicht erst ein mal eine Fastenkur zum Entgiften? Basenfasten, Rohkost? Shakes sind nicht so mein Ding glaube ich, benutze eigentlich nie Fertigprodukte...
    Also ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir den einen oder andern Tipp geben könntet...

    Erstmal liebe Grüsse von den Azoren
     
    #1 maedeagua, 03.01.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rauchfrei und Diät?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Hei maedeagua willkommen image.jpg ! Kurzzeitfasten wäre dann was für dich . Lies dich hier schlau.
     
    #2 12Moni0842, 03.01.2015
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Willkommen im Forum, @maedesgua!

    Lies dich mal durch das Forum, da findest du bestimmt eine Möglichkeit.
    Und was das Rauchen und nicht Zunehmen angeht, da ist unsere liebe engelhexe der richtige Ansprechpartner!

    Hier ihr Tagebuch!
    Kurzzeitfasten - Rauchfrei und schlank dabei :-)

    Sie hat allerdings zuerst abgenommen und dann erst das Rauchen eingestellt, aber das dürfte kein Problem sein!

    Ich wünsche dir viel Erfolg!
     
    #3 FrauEigensinn, 03.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  5. maedeagua

    maedeagua Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Moni und FrauEigensinn, vielen Dank für eure Willkommensgrüsse.
    Das Kurzzeitfasten scheint interessant zu sein ich werde mir mal das Buch kaufen. Im Moment fällt es mir halt noch sehr schwer in den Momenten in denen ich früher geraucht habe nicht zu einer Knabberei zu greifen. Und dann gleich 16 Stunden keine orale Befriedigung... :-)
    Ich melde mich dann wieder im jeweiligen Forum wenn ich weiss wie ich es nun angehen werde

    Susanne
     
    #4 maedeagua, 04.01.2015
  6. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    Hallo und willkommen, ich bin auch nicht besonders groß und habe bei einem früheren Rauch stopp auch fast 10kg zugenommen, aus dämlichkeit habe ich dann vor 14 Jahren wieder angefangen und trotzdem in den Wechseljahren 10 kg zugenommen. .ich habe es erst auf mein ziel Gewicht geschafft und dann mit rauchen aufgehört. Das kannst du in meinen beiden Tagebüchern nachlesen.
    Seitdem halte ich mein Gewicht
     
    #5 engelhexe, 06.01.2015
Thema:

Rauchfrei und Diät?

Die Seite wird geladen...

Rauchfrei und Diät? - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Rauchfrei und schlank dabei :-)

    Rauchfrei und schlank dabei :-): So meine Lieben und wie ich bereits in meinem alten Tagebuch schrieb, beginne ich hier ein neues Tagebuch.. Kurzzeitfasten - bald ist Sommer |...
  2. Rauchfrei werden und SIS

    Rauchfrei werden und SIS: Brauche mal einen Rat. Und zwar versuche ich seit einer Woche mit dem Rauchen aufzuhören. Ich kann euch sagen das ist echt schwer. Habe jeden Tag...
  3. Das Ende einer Diät wird angezeigt

    Das Ende einer Diät wird angezeigt: Das Ende der Diät ist angesagt, wenn Wenn Du Dich beim Staubsaugen anschnallen musst Du beim Essen dauernd vom Stuhl kippst, weil der Löffel...
  4. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  5. Die letzte Diät....

    Die letzte Diät....: Ich bin jetzt 60 und habe vor 10 Jahren mit Metabolic Balance gut 20 kg abgenommen. Nachdem ich mein Gewicht 8 Jahre halten konnte, schlug dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden