1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Quark-Käse-Puffer

Diskutiere Quark-Käse-Puffer im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Zutaten Für 2 Personen 100 g durchwachsener Speck 3 Eier (Kl. M) 200 g Magerquark 4 El Mehl (das geht für abends...wegen weil ist ja für 2...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Zutaten
    Für 2 Personen

    100 g durchwachsener Speck
    3 Eier (Kl. M)
    200 g Magerquark
    4 El Mehl (das geht für abends...wegen weil ist ja für 2 Pers.)
    5 El geriebener Käse
    2 El Schnittlauchröllchen
    Salz
    Pfeffer
    Öl

    Zubereitung
    1. Bacon in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne knusprig braun braten.

    2. Eier, Magerquark, Mehl, Käse, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Bacon zufügen und Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

    3. Je 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 12 kleine Puffer rundherum jeweils 5 Minuten goldbraun backen, dabei vorsichtig wenden. Übrigen Teig ebenso zu insgesamt 12 Puffern verarbeiten. Fertige Puffer im Ofen warm halten.
     
    #1 Dotty72, 14.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Quark-Käse-Puffer. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Firewoman

    Firewoman Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Super danke für das Rezept. Werd ich noch diese woche ausprobieren
     
    #2 Firewoman, 15.09.2009
  4. Abnehmen Gast 81893

    Abnehmen Gast 81893 Guest

    Hab ich gestern Abend gemacht, hatte das Mehl teilweise durch Sojamehl ersetzt. Und die beiden letzten übriggebliebenen Puffer habe ich eben kalt mit einer Scheibe Wurst gegessen. :D
    Danke Dotty!
     
    #3 Abnehmen Gast 81893, 29.09.2009
  5. Sprosserl

    Sprosserl Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    2
    Danke für dieses Rezept! Werde ich am Wochenende ausprobieren.

    Glg. Sprosserl
     
    #4 Sprosserl, 01.10.2009
  6. 60kgweg

    60kgweg Guest

    Danke für das Superrezept. Kann ich auch Kokosmehl nehmen? Das hat viel Eiweiß und wenig KH. Soja darf ich nicht wegen der Schilddrüsentabletten.

    LG
    Edelgard
     
    #5 60kgweg, 28.03.2010
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also für mich kommen da über 30g fett und über 15g KH pro nase zusammen. das muss man schon stark abändern, um das sis-konform zu bekommen.
     
    #6 FrankTheTank, 30.03.2010
  8. Anzeige

Thema:

Quark-Käse-Puffer

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden