1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Diskutiere Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Guten Morgen! So, heut wieder + 400g!!, aber egal, es ist ja angeblich nur Flugfett (nicht wahr Romissa?) Schließlich ist Wochenende und da...

  1. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    6.284
    Guten Morgen!

    So, heut wieder + 400g!!, aber egal, es ist ja angeblich nur Flugfett (nicht wahr Romissa?)

    Schließlich ist Wochenende und da lasse ich mir die Laune bestimmt nicht durch ein technische Gerät namens Waage verderben.
    Für die nächste Woche habe ich mir mal Kalorienzählverbot erteilt. Mich haben die letzten Tage mit fddb ein bisschen genervt. Ich bin kurz vor dem Ende meiner Essenszeit wie ein aufgescheuchtes Huhn herumgelaufen um ja noch die 80% zu erreichen. Das hätte man echt filmen können!

    Eigentlich kenn ich mich ganz gut mit den Lebensmitteln aus und ich werde mich gut und ausgewogen ernähren. Schoki und fette Sachen lasse ich eh weg zur Zeit. Ich habe auch den Eindruck, wenn ich abends noch die Haupt-Mahlzeit zu mir nehme, ist das nicht so gut für mich, bzw. fördert es nicht meine Gewichtsabnahme.

    Ich zähle also mal eine Woche nicht und schaue wie es sich auswirkt.
    Fasten werde ich entweder 19:00 - 12:00 Uhr oder 19:00 - 14:00 Uhr.

    Euch allen ein tolles & positiv aufregendes Wochenende...
     
    #31 Puffin9, 17.05.2014
    ich will, susi65, Romissa und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. susi65

    susi65 Guest

    Hallo Puffin,:)
    stimmt Flugfett! Den Spruch kenne ich auch von Romissa!
    Ich überlege auch, ob ich mal das Kalorien zählen lasse. Wenn man ausgewogen ißt und auf sein Sattgefühl hört, dass muss doch reichen!
    Ich wünsche Dir auch ein ganz tolles Wochenende!
     
    ich will, Daniel Roth und Puffin9 gefällt das.
  4. Romissa

    Romissa Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    345
    Hallo Puffin9!

    Richtig, das ist nur Flugfett, heute da und morgen weg.
    Das ist gut das du die die Laune durch die Waage nicht verderben lässt.
    Vielleicht ist es wirklich einmal gut für dich auf dein Bauchgefühl zu hören.
    Ich stelle in letzter Zeit auch fest, wenn ich am Abend meine Hauptmahlzeit einnehme ist meine Abnahme sehr schlecht. Am schlimmsten ist es bei Gerichten mit Nudeln.
    Ich wünsche dir für dein Vorhaben recht viel Erfolg und freue mich schon auf deine Berichte.
    Auch ich werde nächste Woche an meinen Essen ein wenig ändern.

    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
     
    #33 Romissa, 17.05.2014
    ich will, kristall und Puffin9 gefällt das.
  5. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    6.284
    @ Romissa
    Du sprichst mir aus der Seele, spätabends Nudeln könnte ich immer essen, aber es gefällt meiner Waage überhaupt nicht! Dabei bin ich doch wieder mal auf Vollkornnudeln umgestiegen;)....und es war gaaaaaanz viel Gemüse dabei! Und keine Sahnesauce....

    Aber vielleicht liegt es ja auch gar nicht daran, es gibt noch so viele Varianten, die man testen kann. Ich mache es jetzt erstmal so und stresse mich nicht so sehr nächste Woche.
    Ich habe mich bei dem ganzen Kalorienzählen und auf die 80% achten auch ständig mit dem Essen beschäftigt.

    Also, her mit gesunder, leckerer Ernährung und ein Hoch auf den entspannten Umgang damit....

    Wir lesen dann voneinander:):joyful::sneaky:...
     
    #34 Puffin9, 17.05.2014
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    6.284
    Nachdem ich gestern so eine extreme Lockerheit an den Tag gelegt habe, muss ich jetzt mal wirklich Rat suchen!

    Heute waren es schon wieder +300 g und ich bin jetzt nicht total genervt, aber irgendwie klappt es ja nicht so richtig.

    Grundsätzlich habe ich ja vor drei Wochen meine Ernährung total umgestellt, neben den Fastenzeiten, habe ich sämtliche Süßigkeiten weggelassen, ernähre mich mit vielen Vollkornprodukten, fettarmen Molkereiprodukten und viel Gemüse. Ein kleines Stückhen Kuchen ist auch mal dabei, aber sonst kaum Ausreißer. Die 80% Reglung habe ich eigentlich auch eingehalten. Ich habe bei fddb jetzt nicht jeden Meter den ich mich bewege eingegeben, aber es wird schon so passen.

    Also, was kann jetzt der Grund sein? Ich habe den Eindruck, es geht vielen so wie mir. Es haben ja einige in der letzten Zeit mit Kzf angefangen und haben ähnliche Probleme.
    Und ich will ja jetzt auch nicht aufhören, es gefällt mir immer noch gut und durch die Begrenzung esse ich ja auch weniger und besser. Ich finde auch den gesundheitlichen Aspekt sinnvoll...

    Aber mit Gewichtszunahme habe ich jetzt auch nicht wirklich gerechnet. Ich esse natürlich tendenziell auf keinen Fall zu viel, das Problem ist auch, dass man ja gar nicht so viel essen kann. Ich bin pappsatt, wenn ich dann um 14:00 Uhr die erste Mahlzeit zu mir nehme. Und mich abends noch schnell vollstopfen, fand ich eher unangenehm.

    In den ersten zwei Wochen habe ich ja immer so von 11:00 - 19:00 Uhr gegessen. Da lief es eigentlich ganz gut.
    Jetzt habe ich das letzte Woche gesteigert und auch öfter von 14:00 - 19:00 Uhr gegessen. Das sollte sich doch eigentlich nicht negativ auswirken können?!

    Ich hätte gerne mal einen Rat, Tipps und Erfahrungen, damit ich nicht frustriert bin und ich würde wirklich gerne weitermachen mit dem Kfz, aber es muss schon irgendwie eine positive Tendenz geben...

    ...einen sonnigen & entspannten Sonntag, den mache ich mir jetzt auch...das Leben ist zu schön für Frust :whistle: :joyful:
     
    #35 Puffin9, 18.05.2014
    ich will und Lebensfreude gefällt das.
  7. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    Puffin9, Ich lese bei Dir sehr oft Nudeln. Diese Beilagen Kartoffeln und Nudeln - und Du ißt ständig Nudeln - könnten der Grund dafür sein, daß Du nicht abnimmst. Du kannst ja einfach mal probieren, die wegzulassen und stattdessen mehr Fisch, Geflügel und Gemüse zu essen. :)
     
    #36 Conny1975, 18.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    ich will gefällt das.
  8. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    6.284
    Liebe Conny, vielen Dank für Deinen Rat, allerdings habe ich nur geschrieben, dass ich immer Nudeln essen könnte, natürlich tue ich das nicht! Abends auf viele Kohlenhydrate zu verzichten habe ich mir schon angewöhnt.

    Das Problem ist ja auch nicht, dass ich nicht abnehme (zumindest nicht vorrangig), sondern erst klappte es 2 1/2 Wochen lang gut, ich habe kontinuierlich langsam abgenommen, mal Stillstand, aber alles im Rahmen und jetzt nehme ich erst 400 g, dann 300 g zu. Das stört mich halt. Mein Essverhalten war ja gleich in der ganzen Zeit.

    Aber schauen wir mal, vielleicht kann mir ja nur mal jemand erklären, ob das nun normal ist oder total ungewöhnlich...
     
    #37 Puffin9, 18.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    ich will gefällt das.
  9. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    Hallo Puffin9 , tut mir leid, das frustet.. nun ja, die Ursachen sind eben unsere hungergewohnten Körper, also was habe ich gemacht. erster Vorschlag - einen Tag alles Essen worauf du Appetit hast, ohne kcal zu zählen, ohne eine Fastenpause- dann wieder fasten
    zweiter Vorschlag- einen Tag vollständig auf KH verzichten oder ersetzen, Ideen findest Du bei den Dukanern (da hab ich geschmult)
    dritter Vorschlag- 1 Mahlzeit KH- 2 Mahlzeit(wenn) Mischkost - 3.Mahlzeit keine KH nur Eiweiß und Salat und erlaubte Gemüse (Schlank im Schlaf)

    Ich glaube nur Fasten, funktioniert bei unseren Hunger-Körpern nicht ohne weitere Umstellungen
     
    #38 engelhexe, 18.05.2014
    gingeri, ich will, Lebensfreude und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.214
    Zustimmungen:
    6.284
    Vielen Dank, liebe engelhexe!

    Das sind ja schon mal ein paar gute Ratschläge. Danke dafür!!!

    Es kommt mir im Moment nur alles so kompliziert vor. Jeder macht es irgendwie anders, bei dem einen klappt was bei dem anderen gar nicht hinhaut. Ist ja klar, dass alle Körper und deren Entwicklung unterschiedlich sind.

    Aber eine klare Linie wäre mir lieber, so mache ich es und gut! Auch wenn das dann schwierig ist oder mir manchmal viel abverlangt, das stehe ich gerne durch!

    Ich hätte halt gerne das Gefühl es richtig zu machen......aber das "Abnehmleben" ist eben nicht einfach. Ist ja auch noch Zeit herum zu probieren.

    Mal schauen, wie es mit welcher Methode mit mir und dem Kzf weiter geht...:joyful:
     
    #39 Puffin9, 18.05.2014
    ich will und kristall gefällt das.
  12. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    ja, verstehe ich, aber unsere Körper sind ja auch unterschiedlich.. wir haben aus unterschiedlichen Gründen Übergewicht, daher muss jeder sein System finden..
     
    #40 engelhexe, 18.05.2014
    ich will und kristall gefällt das.
Thema:

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Die Seite wird geladen...

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ihr, so ich habe gestern am 13.01.2020 angefangen mit Almased. Startgewicht waren 160,7 Kilo bei 1,73m. Also es ist schon echt ziemlich...
  2. Es geht nicht so recht voran...

    Es geht nicht so recht voran...: Hallo zusammen, nach 5 Tagen Turbo und dann 10 tollen Tagen Reduktionsphase stagniert es mit dem Gewicht. Ich muss dazu sagen, dass ich an den je...
  3. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  4. Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

    Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :): Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem...
  5. Nicht neu, aber lange verschollen.. Hallo

    Nicht neu, aber lange verschollen.. Hallo: Ich trau mich mal doch noch "hallo" zu sagen. Bin schon sehr lange hier mitglied, habe schon mal durch die umstellung auf SiS 11 kilo abgenommen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden