1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Diskutiere Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ich schicke meine Knuddler gleich hinterher und hoffe, dass sie durch den dicken Nebel auch durchkommen werden. Es ist schön zu lesen, dass dir...

  1. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.048
    Zustimmungen:
    20.725
    Ich schicke meine Knuddler gleich hinterher und hoffe, dass sie durch den dicken Nebel auch durchkommen werden.

    Es ist schön zu lesen, dass dir die langen Spaziergänge mit deinem Lieblingsmann gut gefallen, sicher werdet ihr euch hin und wieder die Wellen und den blauen Himmel herbei wünschen.

    Nicht aufgeben, ich bin sicher, es wird bald wieder so sein wie früher.
     
    #3381 FrauEigensinn, 11.11.2020
    romie und Puffin9 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    5.667
    Hallo liebe Puffin9
    dein Beitrag bringt es wie immer auf den Punkt und deine positive Einstellung ist herzerfrischend!
    Freuen wir uns über das was wir haben und machen aus allem das Beste.
    Bleib auch du gesund, und vor allen Dingen, bleib wie du bist :inlove:

    Liebe Grüße aus HH, wo gestern auch Nebel aufgezogen ist :biggrin: ich mag das :cool:
     
    romie und Puffin9 gefällt das.
  4. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    6.461
    :kiss:
     
    romie und periperi gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.048
    Zustimmungen:
    20.725
    Dein Tagebuch hebe ich mir immer biss zum Schluss auf, denn man kann sich dann an deinen Einträgen erfreuen, denn, wie periperi schreibt ...
    Bleib wie du bist, wir (ich auf jeden Fall) brauche dich zum Aufbau.

    Hab ein schönes erstes Adventswochenende. Lass dich umarmen!
     
    #3384 FrauEigensinn, 28.11.2020
    Puffin9 und romie gefällt das.
  6. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    3.707
    Hallo liebe Puffin9,

    ich hoffe es geht Dir noch immer gut und Du bewahrst Dir Deine sonnige Disposition :wink:.
    Ich kann auch nicht wirklich klagen- das mach ich dann wieder wenn die Krise vorbei ist :laugh::roflmao:...
    Wir murkeln uns hier so durch, die Zahlen sind nicht der Rede wert, die Idioten sterben auch hier nicht aus, die Tage sind lächerlich kurz (Licht- wenn überhaupt- von acht bis halb fünf und abnehmend...) aber was soll's? Wir können nichts ändern und sollten, genau wie Du es schreibst auf das besinnen, worüber wir und freuen können. Und das tun auch wir. Sobald es von oben ein bisschen leuchtet geht's raus an die Luft. Und hinterher gibt's Tee zum aufwärmen und Abends dann Kerzen und Buch oder Serie. Da gibt es nix zu meckern...
    Jetzt schlagen wir uns noch durch den Vorweihnachtsarbeitswust und dann kommen ein paar noch ruhigere Tage. Perfekt.
    Ich schick Dir einen dicken Knuddler und ein paar kalorienfreie zimtduftige Grüße,
    Deine Romie
     
    Puffin9 gefällt das.
  7. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    6.461
    Hallo, Ihr Lieben!

    Mir geht ja das Herz auf, wenn Ihr hier so nette Dinge schreibt :shame:!!

    Natürlich schaue ich immer kurz vorbei, aber es ist so viel los zur Zeit. Neben dem wirklich stressigen Büroalltag, ist gestern auch noch eine liebe Tante von Herrn Puffin friedlich zu Hause eingeschlafen und deshalb habe ich den Kopf nicht so wirklich frei, viel oder oft zu schreiben...

    Aber natürlich bin ich mir der Verantwortung bewusst, Euch ein wenig mit positiven Gedanken zu versorgen:smug::biggrin:

    Der Dezember macht es uns ja nicht leicht, trübes Wetter, volle Einkaufsstraßen bei hohen Zahlen, fehlende Weihnachtsstimmung - aaaaber dagegen stehen: Lichterketten (wenn wir abends unsere Runde um die Häuser ziehen, ist alles so schön leuchtend, bunt und liebevoll reiht sich ein Stern an den anderen), Kerzen, Kuscheldecken, liebe Worte von lieben Menschen, Weihnachtsfilme, tolle Adventskalender mit vielen schönen Geschenken zu Hause, aber auch online (es gibt jeden Tag wunderbare Dinge aus der Welt der Literatur und der Musik), immer mehr lokale Restaurants und Cafés lassen sich nette Dinge einfallen um uns den Alltag zu versüßen und sich selbst bei Laune zu halten. Und auch schön ist das Lächeln, dass trotz allem oft untereinander (ob mit oder ohne Maske) verschenkt wird. Neben den vielen Knallchargen, empfinde ich immer noch eine Art Zusammengehörigkeitsgefühl mit all denen, die die Lage ernst nehmen und gut bewältigen wollen.

    Deshalb heisst es auch weiterhin: wir schaffen das, bleiben wir fröhlich und machen das Beste aus der Situation.
    Was wir nicht ändern können, lassen wir einfach so laufen, denn die Energie wird benötigt für die wichtigen Dinge, auf die wir Einfluss haben.

    Ich bin jetzt wieder weg, denke an Euch und freue mich, wenn ich wieder mehr Zeit habe!
    Lasst es Euch gutgehen und passt auf Euch auf:kiss:

    Übrigens: „Es gibt keine vernünftige Alternative zum Optimismus“ Philosoph Karl Popper :happy:
     
    DikDiklein, periperi, Antii und einer weiteren Person gefällt das.
  8. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.547
    Zustimmungen:
    5.667
    Liebe Puffin9
    es geht mir so wie dir, behalten wir unseren Optimismus und bewahren unseren Verstand :smile:
    pass auch du auf dich auf :kiss:
     
    Puffin9 gefällt das.
  9. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    4.441
    Der Mann hat sooo Recht, und Du hast das Zitat wieder mal genau zur richtigen Zeit gebracht.

    Ich hoffe, Du steckst nicht mehr allzu tief im Stress oder siehst wenigsten einen Lichtschein am Horizont was die viele Arbeit angeht. Und lässt Dich auch jetzt von der Lage nicht kleinkriegen. Weißt doch, wir brauchen Deine aufbauenden Gedanken und Worte!

    Behalt Deine positive Ader und sei lieb gegrüßt von Kriwo :wink:.
     
    Puffin9 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    6.461
    Hallooooooo :cool:

    Ich wünsche Euch einen guten Montagmorgen
    und schicke schon mal wärmende Sonnenstrahlen zu Euch in alle Richtungen des Landes :inlove:

    Mir ist die Zeit irgendwie abhanden gekommen, die Tage fliegen nur so vorüber und man schwankt ja ständig zwischen: schon wieder ein Jahr vorbei und endlich ist 2020 zu Ende. Leider weiß man noch nicht so recht, was man nun mit 2021 anfangen soll :roflmao:!

    Naja, selbst mir fällt es manchmal schwer, den berühmten Puffin-Optimismus an den Tag zu legen, aber ich denke an die schönen Momente, Zeiten und Begegnungen des vergangenen Jahres und freue mich auch darauf, das im nächsten Jahr so beizubehalten. Es nützt ja alles nichts, wir bleiben zuversichtlich (früher hätte ich geschrieben positiv, passt nicht mehr:whistling:)...

    Da war doch noch was: in den letzten Wochen habe ich mich mal wieder zusammengerissen und bin relativ entspannt. Wie die liebe romie auch, wiege ich mich nicht, zähle auch keine Kalorien, aber habe sehr lange Fastenzeiten, esse möglichst gesund und ausgewogen, aber gönne mir auch schöne Mahlzeiten mit Herrn Puffin am Wochenende, danach ist dann aber auch wieder Schluß, keine Schoki, kaum Kekse und trinke viel leckeren Tee mit Ingwer und Zitrone. Die Pfündchen schmelzen, das merke ich und das reicht mir...

    Schauen wir mal, wie lange es dauert:smug:

    Ich wünsche Euch einen stressfreien Start in die letzten Tage vor Weihnachten und hoffe auf viel Gelassenheit für uns alle.
    Bleibt gesund:kiss:
     
    periperi, kriwo53 und Antii gefällt das.
  12. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.372
    Zustimmungen:
    6.461
    Euch und Euren Familien wünsche ich von Herzen ein entspanntes Weihnachtsfest. Auch wenn diesmal alles etwas anders ist, geniesst die gemeinsame Zeit und erfreut Euch an dem was wichtig ist im Leben. Lasst es Euch gut gehen, bleibt fröhlich und zuversichtlich!


    upload_2020-12-24_11-12-11.jpeg


    und noch was fürs Herz:happy:

    upload_2020-12-24_11-16-14.jpeg
     
    FrauEigensinn, kriwo53 und Antii gefällt das.
Thema:

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten"

Die Seite wird geladen...

Puffin9 "Nicht nur die (Ess)-Zeiten ändern sich - mein Weg mit dem Intervallfasten" - Ähnliche Themen

  1. Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…

    Ich fand Trost im Essen, aber das Endergebnis ist nicht tröstend für mich…: Hallo ihr Mitfühlenden, einige scheinen mich noch von ALMASED zu kennen, und andere können mich sehr gerne kennenlernen...:thumbsup: Ich habe...
  2. Almased Diät Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Wenn nicht jetzt, wann dann?: Hallo ihr, so ich habe gestern am 13.01.2020 angefangen mit Almased. Startgewicht waren 160,7 Kilo bei 1,73m. Also es ist schon echt ziemlich...
  3. Es geht nicht so recht voran...

    Es geht nicht so recht voran...: Hallo zusammen, nach 5 Tagen Turbo und dann 10 tollen Tagen Reduktionsphase stagniert es mit dem Gewicht. Ich muss dazu sagen, dass ich an den je...
  4. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  5. Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :)

    Wir fressen uns zu Tode - Ich hoffentlich nicht mehr :): Das Buch »Wir fressen uns zu Tode« von Galina Schatalowa kennen sicherlich ein paar, der Titel ist ja sehr schreiend. Das Buch ist sehr extrem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden