1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Puffin9 "Die Zeiten ändern sich" Tagebuch

Diskutiere Puffin9 "Die Zeiten ändern sich" Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallöchen! So, jetzt starte ich mal mit meinem Tagebuch. Ich musste mich ja hier bei Euch erstmal zurechtfinden. Ich werde vielleicht nicht...

  1. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    5.492
    Hallöchen!

    So, jetzt starte ich mal mit meinem Tagebuch. Ich musste mich ja hier bei Euch erstmal zurechtfinden.
    Ich werde vielleicht nicht täglich schreiben, aber – schauen wir mal!:joyful:

    Ein bisschen habe ich am Anfang hier im Forum ja schon erzählt. Aber ich berichte noch mal kurz ein bisschen mehr (ich versuche kurz, klappt meistens nicht…:shame:).

    Ich bin 47, komme aus OWL und bin (beschwingt glücklich) verheiratet. :kiss:

    Ich schlage mich seit ca. 30 Jahren mit meinem Gewicht herum. Ich habe mit 17 Jahren mal 93 Kilo gewogen, habe dann 20 Kilo abgenommen und seit dem nehme ich immer wieder langsam zu und dann ein paar Jahre später glücklicherweise wieder ab. Zum Glück war mein Gewicht nie höher als vorher. Irgendwie habe ich immer vorher den Dreh gefunden wieder abzuspecken. Alle paar Jahre bin ich immer so genervt von mir und meiner Optik, dass ich dann meine Ernährung umstelle, wenig und gesund esse und habe dann immer 16-18 Kilo abgenommen.

    Zuletzt hatte ich 2007 durch viermaliges Joggen pro Woche und konsequenter Einhaltung der guten Ernährung wieder 18 kg abgenommen und zum erstmal seit ich denken kann, hatte ich ein Gewicht von 65 Kilo, ich bin 1,65 m groß (die deutsche Durschnittsgröße!) und fand 65 kg toll, allerdings hatte ich dann nach meinem Erfolg einmal unter 65 kg gewogen zu haben, keine Lust mehr und habe mich langsam wieder „normal“ benommen. Sport fiel weg, da ich in der LWS leichte Arthrose habe und nur leichte Übungen machen sollte (ist aber jetzt viel besser…).

    Und dann – schmeckt’s mir halt – mein Mann und ich gehen gerne essen, ich koche zwar selten, aber durchaus gut und liebe Pasta, Kuchen und alles was lecker ist!:whistle:

    Der Schwenk in die Gegenwart: Ich bin immer Monate damit beschäftigt mich doof zu finden und ein schlechtes Gewissen zu haben, weil ich zu viele kalorienhaltige Dinge esse und die Jeans kneifen halt. Ich habe mich auch einfach unwohl gefühlt und es musste wieder mal etwas passieren. Einfach gesund essen ist in meinem Alter auch nicht mehr so effektiv für die Gewichtsabnahme wie früher:mad:.

    Irgendwie bin ich auf das Buch von Daniel Roth gestoßen und fand es einfach interessant und sympathisch geschrieben. Den Kindle angeschmissen, gelesen und noch ein bisschen drum herum informiert. Ich fand es klasse und habe am nächsten Tag angefangen.

    Und bin immer noch begeistert, ich erzähl Euch dann immer mal wie es läuft und warum ich so glücklich & zufrieden mit dem Kzf bin…:happy:

    So, das reicht erstmal als Einstieg, ich habe ja nur so viel geschrieben um die Zeit bis zum Essen zu überbrücken – 19 Std. Fastenzeit liegen hinter mir;)!!

    Viele Grüße an Euch alle und auf ein fröhliches Lesen...
     
    #1 Puffin9, 14.05.2014
    Heinz, Brooki, Murgele und 10 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kristall

    kristall Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    1.553
    Hallo Puffin ,
    schön das du jetzt ein Tagebuch schreibst , da weiß frau wo sie dich im Bedarfsfall findet .
    Also herzlich willkommen .
     
    #2 kristall, 14.05.2014
    Puffin9 gefällt das.
  4. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.334
    Dann Guten Appetit, bin auf deine Berichte gespannt
     
    #3 engelhexe, 14.05.2014
    ich will und Puffin9 gefällt das.
  5. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    5.492
    Dankeschön kristall und engelhexe....

    ...ja, es war lecker...habe mir einen Vollkornmehl-Pfannkuchen mit Apfelmus gemacht!!!

    Mmmmmh!!! Letzte Woche habe ich mir den ersten Pfannkuchen meines Lebens selbst gemacht!
    Habe ich sonst nur bei meiner Mama gegessen, aber jetzt brauche ich Alternativen zum Kuchen und bin begeistert, wie lecker das mit Vollkornmehl ist...und wie wenig Öl man in einer beschichteten Pfanne dafür benötigt(y)!!!

    Heute Abend gehen wir essen und ich werde mir mal ein Gläschen Wein gönnen, ich bin gespannt wie meine Waage das morgen früh findet!

    Aber das muss jetzt mal sein!!!
     
    #4 Puffin9, 14.05.2014
    ich will gefällt das.
  6. Romissa

    Romissa Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    345
    Schön das du auch ein Tagebuch eröffnet hast.
    Dann wünsche ich dir einen schönen Abend und für morgen eine gnädige Waage. ;)
     
    #5 Romissa, 14.05.2014
    Puffin9 und ich will gefällt das.
  7. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    Puffin9, danke für Deinen ausführlichen Bericht. :) Damit meine ich Deinen 1. Beitrag in diesem Thema.

    Ich wünsche Dir ganz doll viel Erfolg. Bist ja bereits auf dem besten Weg. (y)
     
    #6 Conny1975, 14.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
    Puffin9 und ich will gefällt das.
  8. ich will

    ich will Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    3.497
    hey puffin, das schaffst du! ich will mir das buch jetzt auch holen und mal ein bissel drin schmökern
     
    #7 ich will, 15.05.2014
    Puffin9 gefällt das.
  9. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    5.492
    Einen schönen guten Tag allerseits!

    Vielen lieben Dank für Eure freundlichen Worte, es ist wirklich nett hier bei Euch!!:joyful:

    Heute muss mal meinen ersten genervten Tag seit dem 25.04. anmelden!!

    1. das Wetter nervt mich soooooo sehr, gestern bin ich schon auf dem Fahrrad klatschnass geworden und heute ist auch schon wieder finsteres Herbstwetter, bäh!:devil:

    2. ich war einkaufen und es hat beim Bäcker so lecker geduftet und ich hätte so gern schon um 10:00 Uhr gefrühstückt.

    3. meine Waage hat gestern schon 200 g mehr angezeigt hat und mein Glas Rotwein hat sich heute mit 100g extra gerächt und ich bin sauer...:mad:

    So, jetzt kommt Ihr!!!!!!!

    Nein, nein,...es geht schon noch! Die Schwankungen sind ja hier bei Euch auch immer wieder zu lesen, aber es nervt nun mal. Ich esse seit drei Wochen kein einziges Stück Schoki, fast nur gesunde und vernünftige Ernährung und da findet man es halt fies!

    Ich frage mich, ob meine unterschiedlichen Fastenzeiten eine Rolle spielen?
    Je nach Arbeitszeit faste ich immer so zwischen 17 und 19,5 Std., mal esse ich von 12:00 - 19:30, dann von 14:00 - 19:00 Uhr, am Wochenende variiert es noch mal leicht. Aber ich bin nie unter 16 Std.!

    Ist das ein Problem, wenn es immer etwas unterschiedlich ist? Was meint Ihr?

    So, jetzt lese ich noch ein bisschen und freue mich aufs Frühstück:shame:.
    Jetzt wo ich alles so geschrieben habe, bessert sich meine Laune auch schon wieder!

    Einen schönen Tag...
     
    #8 Puffin9, 15.05.2014
    ich will gefällt das.
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kristall

    kristall Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    1.553
    Sehr gut ,
    nur nicht unterkriegen lassen .
    Diese Phasen haben wir alle mal und manchmal hilft es schon wenn es niedergeschrieben ist .
    Kopf hoch und weitermaschieren .
     
    #9 kristall, 15.05.2014
    ich will und Puffin9 gefällt das.
  12. Conny1975

    Conny1975 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    721
    Die unterschiedlichen Fastenzeiten sind eigentlich kein Problem. :) Wie Du schon richtig erkannt hast, sind Schwankungen ganz normal. Das muß jetzt nicht am Rotwein gelegen haben.
    Also nicht ärgern - weitermachen. :)
     
    #10 Conny1975, 15.05.2014
    ich will und Puffin9 gefällt das.
Thema:

Puffin9 "Die Zeiten ändern sich" Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Puffin9 "Die Zeiten ändern sich" Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Zeit zwischen den Mahlzeiten

    Zeit zwischen den Mahlzeiten: Hallo Ihr, ich mache mir irgendwie immer Gedanken darüber wie viel Zeit ich zwischen den Mahlzeiten lassen sollte. Und wenn ich mir so Eure...
  2. SIS mit nur 2 Mahlzeiten geht das?

    SIS mit nur 2 Mahlzeiten geht das?: Hey, meine Frage lautet; kann ich so um halb zehn ein süßes Frühstück einnehmen und so gegen halb sieben abends eine Mahlzeit ohne KH essen, oder...
  3. Frage zu den Essenszeiten

    Frage zu den Essenszeiten: Hallo, bei SiS soll man ja 5 Std Pause zwischen den einzelnen Mahlzeiten haben. Da ich im Schichtdienst arbeite kann ich meine Mahlzeiten nicht...
  4. Wechsel der Fastenzeiten

    Wechsel der Fastenzeiten: Hallo an alle Kurzzeitfaster, Mein Name ist Miriam und ich bin 50 Jahre alt. Nachdem ich vor 10 Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe, bekomme...
  5. Vertauschen der Mahlzeiten?

    Vertauschen der Mahlzeiten?: Ich nehme ja die ganze Zeit jetzts schon mittags meine Mahlzeit zu mir, würde in der nächsten Woche, wenn mein Kleiner Geburtstag hat, einmal...