1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Problemzonen

Diskutiere Problemzonen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Mich würde mal interessieren, wo eure Problemzonen sind, wo ihr am liebsten das Fett weg haben wollt. Bei mir ist es hauptsächlich der Bauch und...

  1. fruehchen

    fruehchen Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Mich würde mal interessieren, wo eure Problemzonen sind, wo ihr am liebsten das Fett weg haben wollt.
    Bei mir ist es hauptsächlich der Bauch und meine Oberarme. Der Rest geht, obwohl ich mich natürlich freue, wenn mein Hintern und meine Oberschenkel auch etwas dünner werden:D

    Grüße
    fruehchen
     
    #1 fruehchen, 03.09.2008
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problemzonen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Denke beim männlichen Geschlecht wird's wohl immer wieder das "kleine Bäuchlein" sein :D:D
     
  4. Merle2007

    Merle2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Fruehchen
    also bei mir war es schon immer der Oberkörper (Apfel,- oder V-Typ).
    Dürre Stelzen, aber dann oben rum,- furchtbar. Musste früher als Schlanke schon bei den Bikinis bescheissen. Bin grundsätzlich mit nem 40er und nem 44er Bikini in die Kabine verschwunden. :)
    Mittlerweile zog durch die hohe Gewichtszunahme alles nach, Oberarme, Oberschenkel, Po und nu auch noch n Doppelkinn.

    Aber auch wenn ich jetzt wieder runter komme vom Übergewicht, wird mir meine Mitte (Busen und Bauch) wieder bis zuletzt hartnäckig erhalten bleiben.

    Liebe Grüße

    Merle
     
    #3 Merle2007, 03.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2008
  5. Bones

    Bones Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Auf alle Fälle mein Bauch.
     
  6. Glasrosen

    Glasrosen Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    92
    ALLES!!! Bei mir ist alles gerecht verteilt habe nen Doppelkinn, Beine als Arme, fetten Bauch, dicke Oberschenkel, Fußballwaden und nen speckigen faltigen Rücken, nicht zu vergessen meine schwabelige Brust. Wenn ich irgendwann mein Gewicht habe, habe ich dann wahrscheinlich statt körbchen größe D dann nur noch B :D Man könnte sich auch einfach das Michelinmänchen vorstellen nur das ich keine falten an den Gelenken habe...lach...
     
    #5 Glasrosen, 03.09.2008
  7. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir sind es eigentlich nur die Oberschenkel... gut die Oberarme können auch etwas schrumpfen, aber an meinem Bauch hab ich fast nix auszusetzen... nur leider kann man das ja so schlecht beeinflussen wo das Fett zuerst weg geht... :-(
     
  8. patchwork81

    patchwork81 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    2
    Von unten nach oben: Fußballerwaden (allerdings kein Fett sondern Muskeln..leider, da muss ich wohl einfach mit leben, bei weniger Lauftraining sind sie genauso nur nicht so straff), meine Oberschenkel liebe ich, die sind toll, mein Hintern ist auch kein Problem, aber ich habe einen merkwürdigen Bauch. Wenn ich ihn einziehe sieht er super aus, glatt, schlank, kein Röllchen etc. aber wenn nciht, dann wölbt er sich wunderbar nach vorn und ich seh aus wie ca. 5. Monat schwanger (diesen Traumbauch hatte ich leider schon immer..wenn ich richtig schlank bin ist es nur 3. Monat :) )Brust könnte auch gern was weniger sein, aber das liegt in der Familie, am blödesten find ich, dass ich breite schultern und muskulöse Oberarme habe: Bei falscher Kleidung seh ich in Kombi mit der Oberweite aus wie ein Preisboxer... aber zum Glück kann man ja wunderbar schummeln. V- Ausschnitte wirken Wunder ;)
     
    #7 patchwork81, 03.09.2008
  9. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Et Bäuchschen
     
  10. Anzeige

  11. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    An dieser Stellen möchte ich eigentlich mal danke sagen für meinen Körper. Das einzige was wirklich unschön ist, ist die Fettschürze. Dazu begetragen haben wohl meine 3 Kaiserschnitte an deren Narbe die Rolle hängt. O.K. ich gehöre nicht zu den Menschen, die wirklich darunter leiden oder wo sie bis an die Knie hängt. Es ist alles noch im Rahmen. Ansonsten bin ich mit der Verteilung meiner Kilo zufrieden. Ich habe zum Glück keinen großen, breiten Hintern oder fette Beine. Alles verteilt sich und passt zu mir.
     
  12. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannst du dich glücklich schätzen... und generell sollte man seinen Körper lieben... denn wer seinen Körper liebt, strahlt das auch aus...
     
Thema:

Problemzonen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden