1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Problem mit den 5 Stunden Pause

Diskutiere Problem mit den 5 Stunden Pause im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Moin zusammen, der alte schwede hat mal eine Frage: Nun ist es ja wichtig, sich dreimal am Tag satt zu essen. Bei SiS kann ich ganz...

  1. alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    2
    Moin zusammen,

    der alte schwede hat mal eine Frage:

    Nun ist es ja wichtig, sich dreimal am Tag satt zu essen. Bei SiS kann ich ganz ordentliche Portionen essen und nehme trotzdem schön ab. Und diese ordentlichen Portionen sind wohl ein kleines Problemchen :runzeln:

    Es kommt ab und an vor, daß ich nach 5 ( "oh, es sind schon über 6!" ) Stunden noch keinen Hunger habe. Einerseits möchte ich mich nicht "zwingen" etwas zu essen, nur weil es an der Zeit ist, andererseits streckt es die Zeit für die nächste Mahrzeit immer weiter nach hinten. Und dann wird es evtl. wieder so spät.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, sollte man ja keine Mahlzeit ausfallen lassen. Was aber dann? Seltsamerweise kann ich auch morgens nicht mehr täglich meine Geschäfte erledigen seit ich SiS mache. Früher ging das immer!

    Fragende Grüße
    as
     
    #1 alterschwede, 07.12.2009
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Das kennt wohl jeder der etwas länger SIS macht. Bei mir ist es meist im Sommer das mir häufiger 2 Mahlzeiten reichen. Ich Frühstücke dann einfach später und esse dann abends meine Eiweissmahlzeit.

    Hatte mir jeden falls nicht geschadet. Die Portionen renken sich mit der Zeit auch ein. Wenn ich heute die Portionen esse würde, mit denen ich angefangen habe......ohje ich denke da würde ich wohl morgens schon platzen :D

    Gruß
    Bernd
     
  4. spargeltarzan

    spargeltarzan Guest

    hallo alter schwede
    kann ich nur bestätigen,was bernd sagt.bei mir ist es zwar erst die dritte woche,esse aber aus angst,die 5stunden so viel,daß ich mittags keinen hunger habe.aber ich denke,ohne hunger zu essen,macht keinen sinn.dann lasse ich eine mahlzeit weg,solange die letzte eiweißlastig ist.der körper sagt einem schon,was er braucht.ich habe zwischen frühstück und mittag immer lässig 7-8 stunden.gruß spargeltarzan:ja:
     
    #3 spargeltarzan, 07.12.2009
  5. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    Ich beneide euch!

    Ich sterbe wochentags meistens fast zwischen Frühstück und Mittagessen an Hunger bis die 5 Stunden bis zum Mittagessen endlich rum sind.

    Zum Glück habe ich dieses Problem zwischen Mittag- und Abendessen und nach dem Abendessen nicht.

    Wenn ich aber am WE später aufstehe, schaffe ich es aber komischerweise dann sogar das Frühstück solange rauszuzögern dass ich dann auch erst am nachmittag "zu Mittag" esse und dann das Abendessen ausfallen und durch Eiweißshake ersetzen kann, so dass ich mich am Montag morgen immer am liebsten auf die Waage stelle.
     
    #4 OliverO, 07.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2009
  6. sisann

    sisann Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, alter Schwede,

    ich mach seit etwa 4 Wochen "schlank im Schlaf" und hab seither , nun nicht gerade ein Problem mit der Verdauung, aber doch nicht mehr so regelmäßig und pünktlich wie vorher. Bin beruhigt, dass es anderen auch so geht .
    Hoffentlich pendelt sich das wieder ein!!!!
    Wer weiß da was?
     
  7. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte auch ganz,ganz große Probleme damit! Wirklich...ich hab Abführtropfen genommen, Leinsamen gegessen, Vollkornbrot etc...alles was man so liest was hilft...dann habe ich Zirkulin Früchtewürfel entdeckt bei Rossmann glaub ich gibts die...das sind kleine Würfel mit getrockneten Früchten...feige, pflaume etc...ein Würfel hat 6 g KH ich ess einen früh oder mittag und damit klappts:)
     
    #6 Franzi28, 07.12.2009
  8. Anzeige

Thema:

Problem mit den 5 Stunden Pause

Die Seite wird geladen...

Problem mit den 5 Stunden Pause - Ähnliche Themen

  1. Hallo an alle : Probleme mit der 5 Stunden-Pause

    Hallo an alle : Probleme mit der 5 Stunden-Pause: :confused: Hallo, wer kann mir einen Rat geben: Frühstück : erst um 9h , 9:30 Mittag : um 15 h Abendessen : 20 h, 20:30 Bin eine...
  2. Fünf Stunden und mein Problem

    Fünf Stunden und mein Problem: Bonjour à tous, mit den fünf Stunden Pause zwischen dem Essen habe ich an sich keine Schwierigkeiten. Aber manchmal dehne ich mein Essen sehr...
  3. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  4. Immer und ewig Gewichtsprobleme

    Immer und ewig Gewichtsprobleme: Hallo zusammen, 2008 hatte ich einen schweren Schlaganfall mit 4 Wochen Koma und Kranoektomie. Seitdem bin ich linksseitig gelähmt und kann daher...
  5. Probleme beim Laufen durchs fasten

    Probleme beim Laufen durchs fasten: Hallo, Ich bin vor zwei Wochen mit dem Kurzzeitfasten angefangen. Am Anfang habe ich immer genau darauf geachtet 16 Stunden fasten einzuhalten....