1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Problem mit dem Frühstück

Diskutiere Problem mit dem Frühstück im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, Leute, ich mache seit einiger Zeit Sis, aber ich habe ein Problem: Ich kann morgens einfach kaum was essen. Wenn ich mich an die...

  1. silmaril

    silmaril Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute,
    ich mache seit einiger Zeit Sis, aber ich habe ein Problem: Ich kann morgens einfach kaum was essen. Wenn ich mich an die Empfehlungen halte und zwei bis drei Brötchen verdrücke, habe ich den ganzen Vormittag Bauchweh und kriege
    die 5 Stunden trotzdem nicht hin. Kann man die Mahlzeit weglassen?:confused:
     
    #1 silmaril, 10.03.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit dem Frühstück. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hi,

    es gibt mittlerweile Studien darüber dass Übergewichtige häufig gar nicht bis wenig Frühstücken.

    Menschen die nicht Frühstücken, nehmen über den Tag verteilt mehr Kalorien zu sich.

    Das Grundprinzip von SIS ist nunmal 3 Mahlzeiten am Tag, die so ausreichend sind, dass es nicht zu Heisshunger in den 5 Stunden Pause kommt.

    Aber fand doch locker an. Erstmal ein Brötchen - wenn das Frühstück und die 5 Stunden ein Problem sind, dann ist SIS vermutlich nichts für Dich. Das sind nämlich die wesentlichen Erfolgsfaktoren dieser Ernähung, neben der abendlichen Eiweissmahlzeit.

    Ich würde mir aber erstmal noch eine Eingewöhnungsphase gönnen und dann entscheiden wies weiter gehen soll. Ansonsten teil das Frühstück doch auf, so dass Du 1 Vollkornbrot morgens ist und als Zwischenmahlzeit etwas Obst. Das ist zwar nicht ganz SIS konform, aber ich denke, dass wird der Abnahme nicht sehr stark schaden.

    Mittags und abends isst Du dann weiter wie gehabt nach SIS.

    Gruß
    Stefan
     
  4. Casimia

    Casimia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch, dass Dein Körper vielleicht einfach noch etwas Zeit braucht, wenn Du vorher nicht gefrühstückt hast. Mir geht es eigentlich auch so, ich bekomme morgens eigentlich nichts runter, aber ich zwinge mich jetzt einfach dazu. Habe aber auch mit einem Brötchen angefangen. Oder versuch doch Ein Brot und eine Banane oder so. Ich bin sicher Du wirst Dich langsam an das Frühstücken gewöhnen. Aber gönn Dir einen entspannten Start in den Tag :)
     
    #3 Casimia, 10.03.2009
  5. Mausi

    Mausi Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst auch versuchen Müsli mit Saft zu essen... Müsli hat viele KH (meist so ca. 60 KH/100g) und dann noch den Saft dazu, Multi z.B. haben 100ml so ca. 11KH und versuchst somit auf die 100 KH zu kommen... (wenn du 100KH essen darfst) ich finde das zumindest einfacher, als 3 Brötchen zu essen...
     
  6. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Hallo,
    ich weiß ja nicht wann du aufstehst und wann du dann frühstückst??
    Mir hat geholfen morgens etwas eher aufzustehen, damit ich Zeit fürs Frühstück habe.
    Guter Tipp übrigens, wenns essen nicht so klappt dann trinke doch deine KH zum Teil als Saft...oder Cornflakes in Obstsalat, esse ich gerne, ist was frischer als nur trockene Brötchen.Im Buch SiS für Berufstätige gibt es noch andere Vorschläge für nen flottes Frühstück:
    bei 100g KH Frühstück:
    z.B. 5ooml Sojamilchvanille mit 175g Apfelmus verrühren, dazu noch 1 Laugenbretzel
    oder 1 Rosinenschnecke + 300ml Apfelsaft
    oder 2 Amerikaner + Kaffee
    oder 1 Schokocroissant +Espresso + 2 kl Äpfel + 300ml O-Saft

    Ansonsten ginge ja auch noch ganz früh nur nen schwarzen Kaffe oder Tee ohne alles...zählt ja nicht, ist KH frei
    Später dann frühstücken , dann erst nach 5 Stunden Mittagessen und wieder nach 5 Stunden Abendessen.
    Dr Pape rät morgens vor dem Frühstück noch was Ausdauertraining zu machen, kann doch auch schon was arbeiten sein, Bewegung ist es doch, wenn vielleicht auch nur minimal?????

    Vielleicht hat es Dir geholfen
    LG
    Heike
     
    #5 Abnehmen Gast 85051, 10.03.2009
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Ich hatte keine Probleme mit dem Frühstück. Im Gegenteil, ich hab mich immer gefreut. Durch das gute Frühstück, bleibt bei mir sicher der Heißhunger aus. Ich konnte natürlich auch nicht gleich von Anfang an soviel essen, aber mit der Zeit hab ich mich echt daran gewöhnt.
     
    #6 Blonde Hexe, 11.03.2009
  8. silmaril

    silmaril Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ihr alle,
    lieben Dank für die zahlreichen Antworten.
    @Heike: das klingt wirklich ganz gut, was du empfiehlst, mit Saft kann ich mich anfreunden.

    Was ich gar nicht mag ist Süßes am Morgen, außer Marmelade, und Müsli mit Saft? Och nee!
     
    #7 silmaril, 11.03.2009
  9. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Hallöchen,

    wenn du nichts süßes magst, kann ich dir noch die veganen Aufstriche empfehlen....gibt es auch im Geschmack " wie Leberwurst" zum Beispiel, habe ich aber noch nicht versucht.
    Ich mag Tartex Ungarisch gerne....gibts im Reformhaus. Man kann dort auch kleine Probiergrößen kaufen, die sich auch super für unterwegs zum Mithehmen eignen.
    Es geht aber auch Rohkost aufs Brot am Morgen...Du kannst alles essen nur kein Eiweiß zum Frühstück .....:D)))

    LG
    Heike
     
    #8 Abnehmen Gast 85051, 11.03.2009
  10. Anzeige

  11. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Wenn du magst kannst du Sojamilch oder Sojakakao ect dafür nehmen. Einfach mal ausprobieren, ich fand's gar nicht schlecht.

    Was auch gut geht, abends Milchreis mit Sojamilch vorkochen, dann kalt stellen und morgens dann Früchte drauf.

    Gruß
    Bernd
     
  12. silmaril

    silmaril Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Oh, danke, das klingt gut. Da kann ich sogar morgens vor dem Joggen eine Kleinigkeit essen.
     
    #10 silmaril, 12.03.2009
Thema:

Problem mit dem Frühstück

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Frühstück - Ähnliche Themen

  1. frühstücksprobleme

    frühstücksprobleme: hallo ich mache nun seid februar SIS.. und nun habe ich seid ca 2 wochen das problem mit dem frühstück. ich mag im moment keine brot/brötchen...
  2. Probleme mit dem Frühstück

    Probleme mit dem Frühstück: Ich hasse das Frühstück! Ich habe noch nie gerne gefrühstückt zum einen ist mir morgens oft leicht schlecht zum anderen habe ich 0 gelüste. Jetzt...
  3. Probleme mit frühem Frühstück

    Probleme mit frühem Frühstück: Hallo, dies ist jetzt meine dritte Schlank im Schlaf Woche und das Frühstück bereitet mir immer mehr Schwierigkeiten. Ich stehe morgens so...
  4. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  5. Immer und ewig Gewichtsprobleme

    Immer und ewig Gewichtsprobleme: Hallo zusammen, 2008 hatte ich einen schweren Schlaganfall mit 4 Wochen Koma und Kranoektomie. Seitdem bin ich linksseitig gelähmt und kann daher...