1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Phaseolin-Pulver oder Kapseln

Diskutiere Phaseolin-Pulver oder Kapseln im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich bin total überrascht dass ich bei der Suchfunktion keinen einzigen Treffer für diesen Suchbegriff finde. Hat wirklich noch niemand dieses...

  1. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    Ich bin total überrascht dass ich bei der Suchfunktion keinen einzigen Treffer für diesen Suchbegriff finde.

    Hat wirklich noch niemand dieses Mittel ausprobiert und könnte mal berichten?
     
    #1 OliverO, 06.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Phaseolin-Pulver oder Kapseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Mußte ja erst mal googlen....;-)

    Produktbeschreibung:
    Seit einiger Zeit rücken in der Diskussion um die beste Diät immer wieder die „Kohlenhydrate“ in den Mittelpunkt des Interesses. In den USA gibt es schon seit einigen Jahren kohlenhydratreduzierte oder sogar kohlenhydratfreie Nahrungsmittel. Galt über Jahre dem Fett in Nahrungsmitteln der Kampf, so sind nun die Kohlenhydrate der Feind Nummer 1 für alle Ernährungswissenschaftler.

    Genau hier setzt die Idee von „Carb Block/Phaseolin“ an!
    Phaseolin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass Kohlenhydrate aus der Nahrung auf völlig natürliche Art und Weise blockt und dafür sorgt, dass diese nicht vom Körper resorbiert werden können. Wissenschaftler und Forscher in den USA haben diesen neuen natürlichen Wirkstoff entdeckt. Dieser kommt in weißen Kidney-Bohnen vor. Obwohl man ganz normal isst, nimmt man auf natürliche Art und Weise ab. D.h. man profitiert von den positiven Auswirkungen einer „Low Carb“ Diät ohne auf Kohlenhydrate verzichten zu müssen und geht nicht das Risiko der o.g. Dr. Atkins Diät ein.

    Wie funktioniert „Carb Block/Phaseolin“?
    "Carb Block/Phaseolin" kann sowohl als Diätunterstützung als auch "solo" eingesetzt werden. Sie müssen somit nicht mehr auf Kohlenhydrate verzichten. Vor allem langkettige Kohlenhydrate in z.B. Vollkornprodukten, Obst oder Gemüse haben nämlich viele positive Eigenschaften und sind für eine dauerhaft gesunde Lebensweise unerlässlich. Diese können Sie dank "Carb Block/Phaseolin" weiter essen und das ohne schlechtes Gewissen. Ein bis zwei Kapseln "Carb Block/Phaseolin“ können, vor einer Mahlzeit eingenommen, soviele Kohlenhydrate "blocken", dass die Kalorienaufnahme um bis zu 40% reduziert wird.

    Wie viel kann man mit Phaseolin abnehmen?
    Der grosse Vorteil von Phaseolin ist, das man nicht auf Kohlenhydrate verzichten muss und trotzdem abnehmen kann. Es gibt keinen Jo-Jo-Effekt oder sonstige Nebenwirkungen und Risiken. In den USA erlebt man einen richtigen Kohlehydrat-Blocker-Boom. Wenige Monate nach der Markteinführung nahmen schon ca. 5 Millionen Amerikaner Phaseolin. In vielen Restaurants sieht man Menschen, die vor dem Essen zwei Kapseln mit dem Kidney-Bohnen-Etxrakt zu sich nehmen. Diese Art des Abnehmens kann jeder einhalten und die Erfolge sind beachtlich. Da aber jeder Körper anders ist und jeder Mensch andere Lebens- und Essgewohnheiten hat wäre es unseriös, eine konkrete Zahl zu nennen, wie viel "man" mit „Carb Block/Phaseolin“ abnimmt.

    Was die Wissenschaft zu Phaseolin sagt:
    Prof. Nancy Forsyth (US Wissenschaftlerin): „Nur wer Kohlenhydrate und Zucker reduziert verliert dauerhaft und auf gesunde Weise Gewicht. Das steht heute fest. Deshalb ist aus meiner Sicht der beste Weg zu Ideal-Figur ein moderner Kohlenhydrat-Blocker. Ich empfehle Phaseolin. Ich habe viele Frauen und Männer gesehen, die durch den Kohlenhydrat-Blocker in 10 Tagen 5 Kg Gewicht abgebaut haben. Am stärksten profiieren alle, die gerne Süßigkeiten naschen und diejenigen, die öfter Kohlenhydrate wie Brot, Kartoffeln, Pizza, Nudeln, Hamburger und Chips essen. Mit Phaseolin nehmen verstärkt jedoch auch die ab, bei denen Diäten nicht helfen. Mit Phaseolin kann es keine Mangelerscheinungen und damit auch keinerlei gesundheitliche Risiken oder Nebenwirkungen geben. Jedem, der rasch und problemlos etwas für Figur und Gesundheit tun will empfehle ich Phaseolin."

    Ergänzende Informationen für Diabetiker:
    Auch Zuckerkranke profitieren von Phaseolin. Menschen mit Diabetes II (Altersdiabetes) können mit dem Kidney-Bohnen-Extrakt abnehmen und gleichzeitig moderat die Zuckerwerte senken, weil der Körper aus Kohlehydraten und den damit verbundenen Broteinheiten weniger Zucker aufspaltet.

    Die Vorteile von "Carb Block/Phaseolin" im Überblick:
    - CARB BLOCK blockiert die Kohlenhydratabsorption
    - CARB BLOCK reduziert den Heißhunger auf Süßes
    - CARB BLOCK trägt zur Regulierung des Kohlenhydrat Stoffwechsels bei
    - CARB BLOCK ist frei von Nebenwirkungen
    - CARB BLOCK wirkt bei den meisten Menschen schon nach kurzer Zeit
    - CARB BLOCK kann auch unterwegs leicht eingenommen werden
    - CARB BLOCK heißt abnehmen ohne auf lebenswichtige Kohlenhydrate verzichten zu müssen

    „Carb Block/Phaseolin“ Kapseln können somit bei regelmäßigem Verzehr täglich einen wichtigen Beitrag zu energieärmerer und figurbewußter Ernährung leisten.


    Hab Hier mal das Wichtigste kopiert.....
    Habe auch nach Nebenwirkungen gegooglet und beim groben Überfliegen der Seiten nichts gefunden...
    Erfahrungsberichte wären da echt hilfreich!
     
    #2 Dotty72, 06.09.2009
  4. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    Dotty, ich meinte mit "keinen Treffer bei der Suchfunktion" natürlich DIESES Forum, nicht google :)
    Trotzdem danke für deine Mühe.

    Mich würden weiter Erfahrungsberichte von hiesigen usern mit Phaseolin interessieren.
     
    #3 OliverO, 06.09.2009
  5. sunflower53

    sunflower53 Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kosten?

    Hallo Dotty

    Danke für die umfangreiche Information.
    Was mich jetzt auch noch interessieren würde: Wie viel kostet das?
    Nicht, dass ich das jetzt nicht auch über Google herausfinden könnte, aber die Frage ist nicht zuletzt auch als Diskussionsbeitrag gedacht. Denn normlerweise sind derartige Produkte ziemlich teuer! :(
    Die sieht man ja auch an den Medikamenten, die bezüglich des Fetts ähnlich wirken, z.B. "Formuline 112" oder "alli"
    Hat jemand vielleicht schon Erfahrung mit dem Mittel?

    Liebe Grüße aus Regensburg


    Maria
     
    #4 sunflower53, 06.09.2009
  6. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Dotty,

    wo hast du den Beitrag denn gegoogled? Liest sich wie eine Werbung.
    Ich habe auch mal Carb Blocker probiert. Nützte gar nichts. Dann habe ich gegoogled und gelesen, daß die Wirkung wissenschaftlich gar nicht erwiesen ist.
     
    #5 Zauberfee, 06.09.2009
  7. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    #6 Dotty72, 06.09.2009
  8. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3

    Weiß ich doch daß Du das hier so im Forum meintest...;)
    Weil ich nicht wußte was das ist und vielleicht so einige auch nicht hab ich das einfach mal hier eingesetzt....
    Hatte ehrlich gedacht ne menge an Nebenwirkungen zu finden um sie hier zu posten aber hab nix gefunden...:confused:
     
    #7 Dotty72, 06.09.2009
  9. Fettpolsterlein

    Fettpolsterlein Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    3
    #8 Fettpolsterlein, 06.09.2009
  10. Anzeige

  11. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    bei SiS ist das Zeug vermutlich so überflüssig wie ein Kropf. Warum essen wir denn morgens und mittags Kohlenhydrate? Nun, weil der Körper sie braucht, um zu funktionieren. Blockieren würde nichts bringen, außer vermutlich einen Jojo, wenn man das Zeug wieder absetzt.

    Das ist wie bei den Medikamenten, die die Fettaufnahme reduzieren. Mir ist eigentlich nur ein Präparat bekannt, dass wirklich die Fettaufnahme durch den Körper blockiert. Aber das ist aus sehr, sehr guten Gründen verschreibungspflichtig. Es hat auch eine Reihe von Nebenwirkungen. Insbesondere muss man trotz des Medikamentes die Fettaufnahme auf 60 g am Tag beschränken; sonst gibts enormen Durchfall. Gedacht ist dieses Medikament für Leute, die einen BMI von deutlich über 60 haben. Bei denen hilft meistens nämlich eine Ernährungsumstellung allein nicht. Denn ab einem gewissen Maß kann man sich nicht mehr genügend bewegen. Da geht es dann darum, so schnell wie möglich erst einmal Fett zu verlieren, um dann neben der Ernährungsumstellung auch noch Sport treiben zu können. Ist so praktisch der letzte Versuch vor einem Magenband.

    Meine Einstellung zu alle diesen Medikamenten ist die: Es ist mir egal, ob die wirken oder nicht. Ich werde das Zeug nicht nehmen. Ich komme mit SiS sehr gut zurecht. Die Abnahme geht vielleicht nicht sehr schnell. Aber ich habe in gut 4 Wochen 7,6 KG abgenommen. Im Moment liegt das Tempo bei etwa 500 g pro Woche und das reicht mir völlig. Ich werde keine Medikamente einnehmen, die ich nicht unbedingt brauche (es reicht mir schon, dass ich wieder das Allopurinol gegen meine Harnsäure nehmen muss). Und man sollte nicht vergessen, dass es praktisch keine wirksames Medikament gibt, dass nicht mehr oder weniger unerwünschte Nebenwirkungen hat.

    Gruß
    Thobie
     
  12. kakoe65

    kakoe65 Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Maria,

    also Formuline hat bei mir gar nicht geholfen,das Geld kannst du besser für ein schönes Oberteil ausgeben ;-)).
    Ich habe gesehen,das wir die gleiche "Menge" abgenommen haben,bei dem gleichen Gewicht ;-P,schon lustig.Seit wann bist du am abnehmen?
    Ich seit dem 05.06.09

    LG
    Karin
     
    #10 kakoe65, 06.09.2009
Thema:

Phaseolin-Pulver oder Kapseln

Die Seite wird geladen...

Phaseolin-Pulver oder Kapseln - Ähnliche Themen

  1. 23:1,16:8,18:6 oder 20:4 - was sagt Ihr?

    23:1,16:8,18:6 oder 20:4 - was sagt Ihr?: Hey, Ich finde Intervallfasten echt toll, der Körper hat Regenerationszeit und man ist produktiver und erholter. Aber in welchem Zeitraum sollte...
  2. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  3. Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?

    Positive Folgen des IF - ab 16h oder nach 16h?: Liebe Fastengemeinde, lieber Daniel, zunächst einmal einen herzlichen Gruß von mir in die Runde - ich bin der Neue ;-) Nachdem ich seit Ende...
  4. Verhalten bei einer Erkältung oder einem grippalem Infekt

    Verhalten bei einer Erkältung oder einem grippalem Infekt: Hey Leute, da ich bisher im Forum nichts über dieses Thema gefunden habe, versuche ich jetzt mal mit einem eigenen Thema mein Glück. Ich bin in...
  5. Kurzzeitfasten Oldspunk fastet über kurz oder lang

    Oldspunk fastet über kurz oder lang: ich habe vor 4 Tagen mit dem KZF angefangen. Noch 1 Stunde, bis ich wieder was essen darf, aber das toppe ich! Fahr gleich in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden