1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Paprikarahmgulasch mit Pute

Diskutiere Paprikarahmgulasch mit Pute im Diät Rezepte für Abends -Abendbrot Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Ein Standardrezept aus dem Netz, etwas ergänzt und auf Schlank im Schlaf angepasst. Zutaten 150g Putenschnitzel 100g Paprika je 1/2 gelb...

  1. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    Ein Standardrezept aus dem Netz, etwas ergänzt und auf Schlank im Schlaf angepasst.

    Zutaten

    150g Putenschnitzel
    100g Paprika je 1/2 gelb und grün
    50g 1 kl. Zwiebeln
    10g Schnittlauch
    150ml Gemüsebrühe (Knorr Delikatess)
    50ml Milch 1.5%
    50g Creme Legere
    20g Aivar
    5g Knoblauch
    10ml Pflanzenöl

    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Paprika edelsüss
    Chilipulver

    Vorsicht mit dem Paprika die KH-Werte variieren stark: grün <3g, gelb 5-6g und rot 6-7g

    Zubereitung

    Das Putenfleisch in Würfel oder Streifen schneiden und in dem heissen Öl in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten. Den Paprika in Streifen schneiden und mit anbraten. Ebenso den kleingehackten Knoblauch. Die Hitze runterregeln und die gehackten Zwiebel mit reintun. Etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel drauf bis die Zwiebeln schön glasig sind.

    Mit der Brühe und der Milch ablöschen und die Creme Legere sowie den Aivar zugeben. Mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika, Chilipulver und einer Prise Muskat abschmecken. Das ganze ohne Deckel 10-15 Minuten auf kleiner Flamme reduzieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    Abschliessend den Schnittlauch rein, etwas umrühren und fertig
    Für die Familie kann man Reis, Nudeln oder Kartoffeln dazu servieren.

    Varianten

    Man könnte Teile des Paprikas durch mehr von einem anderen bissfesten Gemüse mit weniger KH ersetzen, um so noch mehr Masse und Sättigung zu erreichen. Einige Pepperoni wären auch noch eine Idee. Etwas Topinambur reinschnippeln könnte Kartoffel-Feeling verbreiten, aber deren Zeit als Winterfrucht ist leider grad vorbei.


    Nährwerte

    Gesamt (1 Portion): 500 Kcal, 25g Fett, 15g KH, 51g EW

    Mit nur 5ml Öl liegt man bei der 20g Grenze für Fett.
    Das EW kann man durch die Menge an Pute leicht anpassen.
     
    #1 FrankTheTank, 17.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.03.2010
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Paprikarahmgulasch mit Pute

Die Seite wird geladen...

Paprikarahmgulasch mit Pute - Ähnliche Themen

  1. Putenroulade mit Blattspinat und Schafskäse

    Putenroulade mit Blattspinat und Schafskäse: Für 4 Rouladen: 4 Putenschnitzel 100g Schafskäse 400g Blattspinat Salz, Pfeffer, Öl, Muskat, ggf. Pinienkerne Die Putenschnitzel dünn ausklopfen...
  2. Mittagessen-Bandnudeln mit Mohn und Pute

    Mittagessen-Bandnudeln mit Mohn und Pute: Für 2 Portionen: 250 g Putenbrustfilet, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 Handvoll Kerbel, 300 g frische Pappardelle (breite Bandnudeln, Kühlregal ) Salz, 2...
  3. Putenrollbraten

    Putenrollbraten: 1 kg Putenrollbraten 1 große Stange Porree Ringe schneiden 1 große Zwiebel grob hacken 3 Möhren in Stücke schneiden Salz Pfeffer Paprikapulver...
  4. Putenhackfleisch fertig gekauft ja oder nein ?

    Putenhackfleisch fertig gekauft ja oder nein ?: Hallo Ihr Lieben, Es gibt ja fertiges Putenhackfleisch und Rinderhackfleisch im Discounter , geht das oder ist es zu fett ? Grüße Stalch
  5. Paniertes Putenschnitzel

    Paniertes Putenschnitzel: Hallo Leute, bin ganz neu hier und hab erst seit kurzem angefangen, meine Frage ist ja man darf Abends Pute und Hähnchen essen. Darf man Abends...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden