1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Panik ohne Ende

Diskutiere Panik ohne Ende im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Was geht da eigentlich ab Weltweit an den Börsen. Jetzt machen die schon wieder auf Panik. Angeblich soll das Vertrauen in die und unter den...

  1. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Was geht da eigentlich ab Weltweit an den Börsen. Jetzt machen die schon wieder auf Panik.

    Angeblich soll das Vertrauen in die und unter den Banken noch nicht wieder vorhanden sein. Das kann doch gar nicht mehr der Grund dafür sein. Irgendwer muss sich doch da dumm und dämlich verdienen.

    Irgendwie schnall ich das nicht, die verkaufen wie wild, aber wer kauft denn diese Aktien, wenn die wirklich so schlecht wären, würde sie doch niemand mehr kaufen. Ich nehme an die kaufen wenn sie unten sind und stossen sie wieder ab, wenn sie genug daran verdienen können, dann geht der ganze Zirkus wieder von vorne los.

    Wird langsam Zeit den Handel kurz zu verbieten sonst müssen die Staaten nochmals Milliarden von Dollar zur Stützung der Banken und wichtigen Firmen auf den Tisch legen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Panik ohne Ende. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Glasrosen

    Glasrosen Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    92
    Wenn ich genug geld hätte sie zu kaufen würde ich es wahrscheinlich auch machen und sie hinterher wieder abstoßen, klar geht es irgendwann wieder von vorne los, aber es ist nicht die Schuld des Käufers, sondern der diese das zulassen. Ich bin auch der Meinung sie sollten einen kaufstop einlegen.
     
    #2 Glasrosen, 25.10.2008
  4. schnucki

    schnucki Guest

    da ich eh nicht so viel geld habe, ist es mir eigentlich wurscht was da abgeht. wenn der große knall kommt, können wir es eh nicht ändern.
     
    #3 schnucki, 25.10.2008
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Ich denke, sobald der große Knall kommt, wird es dir nicht mehr Wuscht sein. Dann gibt es kein Geld mehr. Kaum Arbeit und nichts zu kaufen (womit will man auch bezahlen, wenn es kein Geld mehr gibt!).
    Es würden wieder Zeiten wie nach dem Krieg herrschen, nur, dass wir damit gar nicht umgehen können.
    Dann hätte das Handwerk wieder goldenen Boden!
     
  6. schnucki

    schnucki Guest

    das mag schon richtig sein, aber was machst du dann?
     
    #5 schnucki, 25.10.2008
  7. Anzeige

  8. Merle2007

    Merle2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    man sollte schauen, wenn man etwas angespart hat, sein Geld in Silber oder Gold zu tauschen, so lange man noch ran kommt,- denn das verliert nicht an Wert. Denn was da im Moment abgeht, ist wirklich besorgniserregend.

    Liebe Grüße
    Merle
     
    #6 Merle2007, 25.10.2008
  9. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so langsam wird diese Finanzkrise wirklich beängstigend. Wenn man sieht, wie die Autofabriken Ihre Tore vorübergehend schließen - dann wird es auch nicht mehr lange dauern, bis die Zuliefererfirmen ihren Verbindlichkeiten nicht mehr standhalten können. Wenn man da gerade eine Familie gegründet hat und einen Berg voll Schulden hat, weil man ein Haus gebaut hat, dann ist das ganz schön beunruhigend. Hoffentlich geht diese Krise an uns vorüber.

    Viele Grüße


    Schlumpfenhasi
     
    #7 Schlumpfenhasi, 29.10.2008
Thema:

Panik ohne Ende

Die Seite wird geladen...

Panik ohne Ende - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  2. Gesund abnehmen Besser geht nicht ohne anders - Teil 2

    Besser geht nicht ohne anders - Teil 2: soderle... 2018 ist es mal wieder soweit... die PlusKilos nerven und zwar gewaltig dieses ewige Auf und Ab ...wer kennt es nicht:attdeb02:......
  3. Es geht auch ohne Fleisch...

    Es geht auch ohne Fleisch...: Das ausgerechnet ICH das mal sage, ist schon komisch. Ich bezeichne mich selber als "fleischfressende Pflanze". Vielleicht ist da auch mein...
  4. Kurzzeitfasten Ohne Wenn und Aber zum Wunschgewicht

    Ohne Wenn und Aber zum Wunschgewicht: Halli Hallo, ich hatte es an anderer Stelle ja schon angekündigt,das ich meine im KzF meine Methode gefunden zu haben und ich wage nun einen...
  5. Ernährungsumstellung ohne spezielle Diät

    Ernährungsumstellung ohne spezielle Diät: Hallo ihr lieben Mitstreiter oder Mitleidenden :p Ich hab vor circa zwei Wochen meine Ernährung umgestellt, da ich von all den diversen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden