1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Orkan Xaver - Berichte

Diskutiere Orkan Xaver - Berichte im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Einer der schwersten Stürme der letzten Jahre soll uns heute treffen. Wie ich, wohnen sicher auch einige Leute im Norden und ich würde es gut...

  1. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Einer der schwersten Stürme der letzten Jahre soll uns heute treffen. Wie ich, wohnen sicher auch einige Leute im Norden und ich würde es gut finden, wenn wir hier schrieben könnten, was gerade bei uns passiert. Vielleicht stellt sogar jemand Bilder hier ein.

    Ich starte mal.

    Ich wohne knapp 60 Kilometer unter Hamburg
    Zunächst gibt es erst einmal positives zu berichten. Nach eine Woche habe ich den ersten Tag mal keinen Nebel hier. Ich kann sogar blaue Passagen am Himmel sehen. Die Sonne geht gerade auf und die Wolken erscheinen rot, wie in schlechten Katastrophenfilmen, die das Unheil ankündigen.

    Draußen ist es etwas windig aber weit von einem Sturm entfernt.
    Für unseren Landkreis ist schon eine rote Wetterwarnung ausgegeben.

    Wortlaut:

    KREIS LÜNEBURG
    gültig von: Donnerstag, 05.12.2013 13:00 Uhr
    bis: Donnerstag, 05.12.2013 19:00 Uhr

    ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
    am: Donnerstag, 05.12.2013 06:48 Uhr

    für Kreis Lüneburg

    Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten um 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11 anfangs aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.

    Die Warnung wird voraussichtlich verlängert.

    ACHTUNG Hinweis auf mögliche Gefahren:
    Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen Sichern Sie Gegenstände im Freien Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien.


    Na dann wollen wir mal schauen wie das weiter geht.

    Wie sieht es bei euch aus?
     
    #1 Matthias, 05.12.2013
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Orkan Xaver - Berichte. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flipsi

    Flipsi Guest

    ich muss sagen, ich war heute morgen echt erstaunt, dass es sogar für unsere region eine unwetterwarnung gibt.
    an der küste - okay... aber bei uns...? :wideyed:

    Unwettervorwarnung zu Orkantief "Xaver"
    Orkantief "Xaver" ist auf dem Weg nach Deutschland und auch in Bielefeld erwarten Meteorologen Windstärken von 11 bis 12. Der Deutsche Wetterdienst hat bereits eine Unwettervorwarnung für Bielefeld herausgegeben, gültig von Donnerstagfrüh 10:00 Uhr bis Samstagmorgen 7:00 Uhr. Bei uns in Bielefeld wird die Spitze des Sturms in der Nacht auf Freitag erwartet.
    In der Spitze könnte es dann Böen zwischen 90 und 110 km/h geben, lokal sind Böen um 120 km/h aus SW-W möglich. Freitag können Böen von 80 bis 90 km/h aus NW möglich sein.



    Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN

    für Stadt Bielefeld

    gültig von: Donnerstag, 05.12.2013 14:00 Uhr

    bis: Donnerstag, 05.12.2013 20:00 Uhr

    ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

    am: Donnerstag, 05.12.2013 06:58 Uhr

    Es treten orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

    ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

    DWD / Vorhersagezentrale Offenbach


    bisher ist noch nichts zu spüren...
     
  4. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    6.324
    Bei uns, nähe Wuppertal, sieht es so aus:

    Unwetterwarnung Stufe Orange vor Sturm/Orkan
    gültig von: Donnerstag, 5. Dezember 2013, 12:00 Uhr
    gültig bis: Freitag, 6. Dezember 2013, 19:00 Uhr
    gültig für: alle Höhenstufen
    Böen um 90 km/h, vereinzelt mehr aus SW-W, Freitag 75-80 km/h aus NW

    awww.unwetterzentrale.de_images_icons_sturm_orange.gif

    Bis jetzt alles ganz ruhig, darf gerne so bleiben !
     
    #3 Phantomin, 05.12.2013
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Also hier wird es jetzt langsam etwas dunkler und etwas windiger.
    Laut Wetterradar stehen wir genau am Rand der ersten Ausläufer:

    upload_2013-12-5_10-23-29.png
     
    #4 Matthias, 05.12.2013
  6. Claraelfi

    Claraelfi Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1.231
    Wir wohnen eingekesselt zwischen Jadebusen und Wesermündung, direkte Deichlage, freies Feld. Die Nachbarn, die im Hafen wohnen, haben bereits Vorkehrungen getroffen. Schotten vor Türen und Fenster, die Autos stehen jetzt Ausserdeichs. Wir werden gleich mal einen Gang machen, vll. kann ich Fotos einstellen. Allerdings ist erst gegen 14:30 Uhr Hochwasser.
     
    #5 Claraelfi, 05.12.2013
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Bin gerade vom Einkaufen zurück. Kleinere Äste werden jetzt von den Bäumen geblasen. Der Wind hat etwas zugenommen aber noch kein Regen.
    Die Leute haben eingekauft, als wenn sie für einen Monat von der restlichen Welt getrennt werden. Habe kaum einen Parkplatz bekommen.

    Ich frage mich immer ob die keinen Job haben oder warum die um die Zeit einkaufen können. Die können doch nicht alle Selbständig sein, so wie ich :)
     
    #6 Matthias, 05.12.2013
  8. Claraelfi

    Claraelfi Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    1.231
    Vielleicht haben sie schon Urlaub, wie ich;)!
    Die Windstärke hat leicht zugenommen, für uns aber noch alles sehr im Rahmen. Alles gut soweit, naja.... es pfeift doch ganz schön ums Haus herum.
     
    #7 Claraelfi, 05.12.2013
  9. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Hier setzt langsam Regen ein und die Windböen sind schon nicht von schlechten Eltern.
     
    #8 Matthias, 05.12.2013
  10. Anzeige

  11. Flipsi

    Flipsi Guest

    ich muss mich heut auf dem weg nach hause wahrscheinlich auf stau einstellen.
    die autobahn, über die ich sonst fahre ist wegen einem umgekippten LKW gesperrt.
    ob da jetzt der wind oder ein fahrfehler schuld ist, weiß ich allerdings nicht
     
  12. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Ich hab jetzt beschlossen beim raus gehen einen weiteren Kopf des kurzen Hemdes zu schließen. Sicher ist sicher. ;)
     
    #10 Matthias, 05.12.2013
    koala5 gefällt das.
Thema:

Orkan Xaver - Berichte

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden