1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Optifast in der BamS

Diskutiere Optifast in der BamS im Abnehmen und Diät in den Medien Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Schön, das es hier auch eine Rubrik gibt, in der man auf Medien- und TV Berichte verweisen kann. Ich habe vor knapp 2 Wochen einen Bericht in der...

  1. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    Schön, das es hier auch eine Rubrik gibt, in der man auf Medien- und TV Berichte verweisen kann. Ich habe vor knapp 2 Wochen einen Bericht in der Bild am Sonntag gelesen, in dem Diäten einzeln beurteilt wurden. Unter anderem ist mir da "Optifast" aufgefallen. In dem Artikel ging es um ein 52 Wochen Programm.

    Nach ein wenig googeln habe ich auch die Seite Link gelöscht entdeckt und gesehen, das es auch ein 6-Wochen Programm gibt. Soweit ich das aus der Seite herauslesen konnte, wird zu den Shakes kein Essen eingenommen.

    Hat da jemand in irgendeiner Weise Erfahrung bzw. überhaupt schon einmal davon gehört?

    Solche Links hier bitte künftig nicht mehr posten.
    Danke und Gruß
    Bernd
     
    #1 sabrina75, 17.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Optifast in der BamS. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    erfahrung habe ich keine, aber das hört sich für mich sehr nach jojo an. was ist nach den shakes?
     
    #2 Schnucki, 17.01.2011
  4. krimsy

    krimsy Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch gerade mal gegoogelt und sehe es wie Schnucki .

    Außerdem wird einem wieder einmal viel versprochen und es ist teuer, immerhin 398 € . Optifast gibt es ja schon länger und wenn man dann die Erfahrungen anderer Leute mit dem Programm liest, also mich könnte es nicht überzeugen.
     
  5. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    Ja genau, das Problem mit dem Jojo-Effekt macht mich auch stutzig. Ich habe mich gestern mal schlau gemacht und mal da angerufen, ist ja kostenlos :D Da hat man mir erzählt, dass der Erfolg in Studien nachgewiesen wurde und auch jahrelang erfolgreich in Adiposizentren durchgeführt wurde. Weiterhin hieß es, das man auch nach dem sechs Wochen Programm Betreuung bekommen kann, sprich auch anrufen kann um Betreuung zu erhalten.

    Klar, wenn ich nach so einem Programm "normal" weiter esse und keine Disziplin zeige, dann bekomm ich auch einen Jojo-Effekt. Aber ich denke, das ist mit jeder anderen Diät auch so, oder, was meint ihr?
     
    #4 sabrina75, 18.01.2011
  6. aennie

    aennie Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    145
    da geb ich dir recht sabrina, wenn man wieder so isst wie vor dem abnehmen, hat ja schliesslich zum übergewicht geführt, nimmt man bei jeder diät schneller zu als man denken kann. ich mache ja schlank im schlaf ( ernährungsumstellung ) und weiss das ich mich mehr oder minder mein lebtag so ernähren muss um nicht wieder als wandelnde tonne durch die gegend zu eiern. das gute daran ist aber das es mir nichts ausmacht weil ich alles essen darf was mir schmeckt und das auch noch in ausreichender menge. ich muss auch nichts extra kaufen und ständig irgendwo hinrennen um mich testen zu lassen etcpp.

    LG aennie
     
  7. JiBe

    JiBe Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    42
    Ist zwar schon etwas älter der Beitrag, aber ich muß eine kleine Lanze für Optifast brechen. Mein Mutter hat das Programm erfolgreich absolviert (das Jahresprogramm) und hat knapp 30Kg abgenommen, und hält diese auch. Was zum einem daran liegt, dass sie beigebracht bekommen hat wie eine vernünftige ernährung aussieht. Aber zum anderen auch daran, dass ich ihr ständig auf die Finger schaue.... Wie das eben so mit älteren Damen eben ist, sie weiß ja immer alles besser (doh)

    Das Home Programm stand mal zur Diskussion für mich, aber zur Zeit versuche ich es erstmal mit Ernährung und Sport.
     
    1 Person gefällt das.
  8. horsewoman

    horsewoman Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    371
    Ich habe damit keine Erfahrungen, kenne aber eine, die hat wirklich gaaaanz viel damit abgenommen, bestimmt mindestens 40-50kg. Sie sagte, er gibt erst nur die Shakes, dann wird nachher ein Shake durch eine Mahlzeit ersetzt usw. Sie hat viel über gute gesunde Ernährung gelernt, mußte sich aber ganz genau an das Programm halten.

    Leider ist das Ganze sehr teuer, deshalb kam es für mich nicht in Frage.

    Sie hält das Gewicht auch nun schon glaube ich 2 Jahre.
     
    #7 horsewoman, 27.08.2011
  9. JiBe

    JiBe Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    42
    Stimmt, Teuer ist es, mit knapp 3000€ schlägt das ganze zu Buche. Bei meiner Mutter hat die Krankenkasse einen Großteil übernommen, von daher ging es dann. Aber der Erfolg rechtfertigt die Kosten alle mal. Wenn man bedenkt, dass meine Mutter eigentlich ein fall für die Adipositatschriugie war.
     
  10. Anzeige

  11. sabrina75

    sabrina75 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    24
    Das 52 Wochenprogramm bräucht ich auch nicht, da wäre nichts mehr von mir übrig :D
     
    #9 sabrina75, 08.09.2011
  12. Shila0102

    Shila0102 Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo : )

    Ich mache gerade Optifast ; ) Ich bin jetzt mit der reinen "Beutelphase" fast fertig und ab nächte Woche wird alle 14 Tage ein Shake durch jeweils eine (zu Beginn sehr kleine) Mahlzeit ersetzt, bei 5 Beuteln am Tag bedeutet das: 10 Wochen bis die Beutel komplett wegfallen und dann wird weitere 10 Wochen lang die Menge an tgl. Kalorien Schritt für Schritt und sehr langsam - gesteigert bis man an dem Pensum angekommen ist was man durchschnittlich täglich zu sich nehmen darf ohne zuzunehmen ; ) Dazu gibt es ärztliche Begleitung, psychologische Begleitung, ernährungswissenschaftliche Begleitung und Sport - das gesamte letzte halbe Jahr soll man damit verbringen zu trainieren das Gewicht zu halten. Das 52 Wochen Programm ist übrigens nur für Personen mit einem BMI über 34 ; ).
    Ich weiß nicht ob ich dem Jojo-Effekt erliegen werde....ob ich es schaffe mein Verhalten und mein Essverhalten dauerhaft zu verändern....ob ich weiterhin meinen Sport mache- ich gebe mein bestes und hoffe, dass auch ich mein Gewicht halten kann :)
    Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Programm und das Geld ist es mir einfach wert...

    LG
     
    #10 Shila0102, 17.09.2011
Thema:

Optifast in der BamS

Die Seite wird geladen...

Optifast in der BamS - Ähnliche Themen

  1. optifast

    optifast: hallo zusammen! fange am 01.06. mit optifast 52 an. habe schon alle diäten dieser welt gemacht erfahrungen?
  2. Gesund abnehmen Mein Optifast Start am 27.4.2015

    Mein Optifast Start am 27.4.2015: Ich wollte ja erst im Juni anfangen da die April Gruppe schon voll war. jetzt ist eine abgesprungen und ich wurde gefragt ob ich diesen Platz...
  3. Optifast Vorher - Nachher

    Optifast Vorher - Nachher: Huhu ihr Lieben, hoffe ich darf das hier posten, soll keine Werbung sein, aber vielleicht ist es ja doch für den ein oder anderen interessant. Bin...
  4. Optifast II Kurzprogramm

    Optifast II Kurzprogramm: Hallo, bin neu hier und mache derzeit Optifast (Kurzprogramm) in Eigenregie. Ich wuerde gern mehr ueber die Punkteverteilung in der Umstell /...
  5. Optifast Tipps

    Optifast Tipps: Hallo zusammen, ich mach jetzt knapp ne Woche das Optifast-Programm. Die nette Dame an der Hotline hat mir gesagt das Tabasco erlaubt ist...meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden