1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Noreia`s Diät-Tagebuch

Diskutiere Noreia`s Diät-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Gestartet am 09.01.2012 Mit knapp 72 Kg. Frühstück Haferflocken Mittag 2 Bananen 1 Joghurt Abend 1 Banane 1 Joghurt Trinken 2 Liter ingesüßter...

  1. Noreia

    Noreia Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Gestartet am 09.01.2012

    Mit knapp 72 Kg.

    Frühstück Haferflocken
    Mittag 2 Bananen 1 Joghurt
    Abend 1 Banane 1 Joghurt
    Trinken 2 Liter ingesüßter Kräutertee, 500ml Stilles Wasser
    Walking im Park
    laut App: 50 Minuten, 40 Sekunden. 4,39 Km, 6189 Schritte, verbrannte kCal 204,7



    10.01.2012


    71,1 Kg

    Frühstück Haferflocken mit Leinensamen, 1 Banane, 1 Mandarine
    Mittag 300 ml Hühnerbrühe, 1 Banane, 1 Joghurt
    Abend 1 Joghurt, 250ml Aldi Vital-Shake Schoko
    Trinken 3 Liter Kräuter/Früchtetee 1 Liter Stilles Wasser

    1 1/2 Studen Aktiver Hausputz!
    Ab 19:30 Uhr 1 Stunde Fitness für Sie.
    Ich werde meine Pulsuhr mitnehmen, die auch verbrannte kcal anzeigt.
     
    #1 Noreia, 10.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Noreia`s Diät-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noreia

    Noreia Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nun vom Trainig wieder da.

    Habe mit Plusuhr Trainiert. Bei dieser Kann man genau eingeben: Geschlecht, Größe, Alter Gewicht.
    Durch einen Brustgurt misst die Uhr den genau Puls über die Trainingszeit und bestimmt daraus die Pulszonen.
    Und gibt als Ergebnis unter anderen auch die verbrannten Kcal raus.

    Ich habe meine Pulsuhr hier zuhause im 3 Stock gestartet und bin dann mit dem Fahrrad zum Training gefahren.
    1 Stunde training beinhaltet: 40 Minuten Stepschritte und gleichzeitige Übungen mit den Armen - ohne Pause.
    10 Minuten Muskeltraining und 10 Minuten Dehnen.
    Danach wieder mit dem Rad nach hause und im 3. Stock auf Stopp gedrück.

    Endzeit: 1 Stunde 33 Minuten, verbrannte Kcal 722!

    Geil, so weiß man was das bringt und spornt einen noch mehr an!
     
  4. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Hallo Noreia,
    herzlich willkommen,bin auch noch ganz neu(seit Sonntag).Wieviel willst du denn abnehmen? Machst du schon immer viel Sport?
    Lg Marion
     
    #3 Kaffeemaus, 10.01.2012
  5. Noreia

    Noreia Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vorher keinen regelmäßigen Sport gemacht. War nur 2 mal zum angucken bei dem Training. Ich möchte 9 bis 10 KG abnehmen. Bin Aber nun schon etwas traurig Weil die Wage heute Morgen das selbe gewicht Wie gestern zeigte. Aber Ich denke die nächsten Tage wird sich da schon noch was tun.
     
  6. Kaffeemaus

    Kaffeemaus Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    3.355
    Dann wünsche ich dir gutes gelingen .
    Marion
     
    #5 Kaffeemaus, 11.01.2012
  7. Mogli

    Mogli Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auch von mir ein liebes Hallo und herzlich Willkommen.
    Ich bin auch noch neu, und bin froh ihr so nette und lustige Leute getroffen zu haben, mit denen ich absolut was gemeinsam habe, nämlich den Kilos den Kapf an zu sagen.

    Lieben Gruß

    Mogli, die wegen des Sports noch immer mit Bruno kämpft!
    Ach so, darf ich vorstellen: Bruno ist mein Schweinehund! 20718_3_4489.jpg
     
  8. Mogli

    Mogli Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    hihi, wer Fehler findet, darf sie behalten! :-)
     
  9. Mogli

    Mogli Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Noreia, wenn du dir etwas Gutes tun möchtest, gehe möglichst nur 1x pro Woche auf die Waage, die andere Version kann sehr frusten, da Hormon und Wasserspiegel, das Bild oft verfälschen!
    Ich gehe nicht auf die Waage, das habe ich MIR versprochen, weil ich nicht mehr möchte, dass mein Gewicht, mein ganzes Denken und Tun sowie essen bestimmt, ich messe mich von Zeit zu Zeit und gut is.. Es hat mich zu einer Zeit sogar in die Depression getrieben und das WILL ICH NIE MEHR!

    Lieben Gruß

    Mogli
     
  10. Anzeige

  11. Noreia

    Noreia Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    14.01.2012

    70.1 KG

    Meine Mahlzeiten sahen nun so aus, das ich morgens entweder den Diät drink oder Haferflocken mit Leinensame zu mir genommen habe. Mittags Roggenvollkornbrot mit Frischkäse und Abends Joghurt. Dazwischen immer mal ne Banane.

    Außerdem habe ich angefangen Brennesseltee zu trinken. Weil ich durch nette Beiträge hier in der Community nun denke, das ich durch die Medikamente viel Wasser im Gewebe hab. Was man z.B. daran merkt das ich abdrücke von den Socken am Knöchel bekomme und die ewig lange nicht weg gehen.
    Mal sehen wie es weiter geht.
     
  12. Noreia

    Noreia Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    68,8 Kg

    Eine ganze Woche folgende Mahlzeiten zu mir genommen:

    Morgens: 1 Scheibe Vollkornroggenbrot mit Frischkäse
    Mittags: 300ml Hühnerbrühe mit Leinensamen als Einlage
    Abends: Salat. Immer verschieden variert mit folgenden Komponenten: Mais, Thunsfisch, Spitzpaprika, Fetakäse, Eisbergsalat, Gurke

    Dazu jeden Tag 3 Liter Brennesseltee mit Süßholzwurzel und Fenchel.
     
Thema:

Noreia`s Diät-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Noreia`s Diät-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Mein Dukan-Diät-Tagebuch

    Mein Dukan-Diät-Tagebuch: Danke, für den Tipp mit dem Tagebuch. Ich hoffe, es hat geklappt und ich habe alles richtig gemacht. :)
  2. FDH Mein Diät-Tagebuch 2015

    Mein Diät-Tagebuch 2015: Hallo zusammen und frohes neues Jahr :-) ich bin schon länger in diesem Forum aktiv, nur die letzten Monate nicht mehr. Das liegt zu einem daran...
  3. mein Diät-Tagebuch

    mein Diät-Tagebuch: So, dann möchte ich auch mal starten... gestern Abend zeigte meine Waage fürchterliche 103 Kilos an - bei einer Gr. von 1,76 m und einem BMI von...
  4. Abnehmen mit dem Diät-Tagebuch von diet-daybook.de

    Abnehmen mit dem Diät-Tagebuch von diet-daybook.de: Beim Abnehmen hilft mir mein Diättagebuch sehr, weswegen ich dieses segensreiche Programm hier vorstellen möchte. Das Problem beim Abnehmen war...
  5. Diät-Tagebuch mit SIS

    Diät-Tagebuch mit SIS: 08.01.2012 Heute war mein Zweiter Tag mit SIS. Gestern: Samstag: 8:00 Frühstück :2 Scheiben Haferkorn-Brot mit Marmelade und drei Mandarinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden