1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nomade oder Ackerbauer

Diskutiere Nomade oder Ackerbauer im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Auch beim sport sind die beiden Typen unterschiedlich gefordert. Nomade: sollen ihre Muskeln regelmässig bewegen, und zwar im Ausdauer bereich,...

  1. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Auch beim sport sind die beiden Typen unterschiedlich gefordert.

    Nomade: sollen ihre Muskeln regelmässig bewegen, und zwar im Ausdauer bereich, sonst besteht die Gefahr, dass die MUSKKELN ihre Brennzellen-Funktion einbüssen und der Stoffwechsel irritiert wird und er wird dadurch
    übergewichtig.

    Ackerbauer: Für übergewichtige gilt noch das gleiche wie für Nomaden
    aber bei dem erreichten Gewicht gilt mehr Krafttraining.

    Disen Teil des Buches sollte man sich mal genau anschauen!

    Gruss Svava
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Mir ist das zu kompliziert, Sport soll ja auch Spaß machen und ich glaube nicht, dass von uns jemand so ambizioniert ist und übermäßig "falschen" Sport macht.
     
  4. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Ich denke auch, dass Dr. Pape es mit seinen Ausführungen zum Sport zu gut gemeint hat.

    Ich denke, wann welcher Sport gemacht wird, ist schon wichtig. Das hat die Sporthochschule Köln auch schon rausgefunden. Also morgens Ausdauer, und abends Krafttraining. Das sind die optimalen Zeiten. Aber besser abends Ausdauertraining, als gar keinen Sport ;)

    Das beim Ackerbauer das Kraftraining effizienter ist oder mehr gemacht werden sollte, halte ich persönlich für "Mumpitz" - aber das ist meine persönliche Meinung.

    Ich denke mit 2-3 Ausdauereinheiten und 2-3 Krafteinheiten pro Woche ist man sehr gut dabei - wobei das ja auch schon 4-6 Einheiten Sport pro Woche sind. Und die kann sich nicht jeder zeitlich leisten - oder will nicht.

    Gruß
    Stefan
     
  5. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Das glaube ich nicht! Ich denke eher das ist die Grundlage seiner Ernährungsforschung, weil ihn das stuzig gemacht hat, dass nicht alle
    Menschen die gleiche Muskelstrucktur haben.

    Svava
     
  6. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nomade oder Ackerbauer

Die Seite wird geladen...

Nomade oder Ackerbauer - Ähnliche Themen

  1. Nomade oder Ackerbauer

    Nomade oder Ackerbauer: Hallo zusammen, ich mache seit 1 Woche SIS, bzw. hab ich mich jetzt erst mal an die 3 Mahlzeiten und die 5 Stunden Pause zwischendurch gewöhnen...
  2. Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?

    Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich morgen mit Schlank im Schlaf anfangen....aber igendwie blick ich es überhaupt nicht. Ich versuche gerade...
  3. Ackerbauer oder Nomade

    Ackerbauer oder Nomade: Hallo, lese seit heute Schlank im Schlaf und frage mich, woher man weiß, ob man Ackerbauer oder Nomade ist. Wie habt Ihr das denn heraus...
  4. Nomade oder Ackerbauer???

    Nomade oder Ackerbauer???: Hallo, so nun habe ich mein Buch und ich lese auch schon sehr fleißig darin. Ja was bin ich nun?? Eigentlich kann ich mich nicht richtig...
  5. Nomade oder ackerbauer?

    Nomade oder ackerbauer?: Nomade oder ackerbauer? was ist damit gemeint?