1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nomade Ackerbauer.. wichtig?

Diskutiere Nomade Ackerbauer.. wichtig? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Irgendwie kenn ich mich mit den 2 Typen nicht richtig aus... Das heißt ich bin mir sicher Nomadin zu sein, aber finde die Beschreibung sehr...

  1. Gewichtsfee

    Gewichtsfee Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie kenn ich mich mit den 2 Typen nicht richtig aus...
    Das heißt ich bin mir sicher Nomadin zu sein, aber finde die Beschreibung sehr verwirrend!
    Muss ich nun Mittags weniger KH essen als die Ackerbauern oder nicht??
    Im Kochbuch steht ja man soll nicht länger als eine Woche, 2 Eiweißmalzeiten am Tag zu sich nehmen...
    Verwirrt bin...
     
    #1 Gewichtsfee, 04.02.2008
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Wenn du nicht abnehmen willst ernährst du dich nach der Standart-Insulin-Trennkost.
    Dein BMI sagt dir wieviel Kohlehydrate und Eiweiss du benötigst.
    Wenn du bei der Standard-Insulin-Trennkost nicht mehr abnimmst reduzierst du beim Mittagsessen die Kohlehydrate und erhöhst dafür das Eiweiss. Wenn das auch nichts bringt kannst du den Turbo einlegen: Die Mischkost am
    Mittag wird ersetzt durch eine reine Eiweisskost (siehe Rezepte für den Abend).
    Den Turbo nicht über längere Zeit durchführen.
    WICHTIG: Am Frühstück nie was ändern egal ob Standart- Reduzierte- oder Turbo-Insulin-Trennkost.


    Zur Auffrischung: gekochte/r Kartoffeln und Reis abkühlen lassen, dann anbraten so wird
    die Stärke resitent und es kommt zu einem niedrigeren Anstieg des Blutzuckers. Kurz macht nicht dick.

    Gruss Svava
     
  4. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.331
    Stimmt, als Nomade solltest du mittags weniger KH nehmen,nicht ganz weglassen,nur reduzieren.Desweiteren auch unbedingt auf die richtige Menge achten.

    Es kann schon manchmal verwirrend sein :D
     
Thema:

Nomade Ackerbauer.. wichtig?

Die Seite wird geladen...

Nomade Ackerbauer.. wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Nomade oder Ackerbauer

    Nomade oder Ackerbauer: Hallo zusammen, ich mache seit 1 Woche SIS, bzw. hab ich mich jetzt erst mal an die 3 Mahlzeiten und die 5 Stunden Pause zwischendurch gewöhnen...
  2. Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?

    Hilfe!?! Bin ich ein Nomade oder Ackerbauer?!?: Hallo zusammen, eigentlich wollte ich morgen mit Schlank im Schlaf anfangen....aber igendwie blick ich es überhaupt nicht. Ich versuche gerade...
  3. Ackerbauer oder Nomade

    Ackerbauer oder Nomade: Hallo, lese seit heute Schlank im Schlaf und frage mich, woher man weiß, ob man Ackerbauer oder Nomade ist. Wie habt Ihr das denn heraus...
  4. Nomade oder Ackerbauer???

    Nomade oder Ackerbauer???: Hallo, so nun habe ich mein Buch und ich lese auch schon sehr fleißig darin. Ja was bin ich nun?? Eigentlich kann ich mich nicht richtig...
  5. Nomade oder ackerbauer?

    Nomade oder ackerbauer?: Nomade oder ackerbauer? was ist damit gemeint?