1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nie wieder Almased

Diskutiere Nie wieder Almased im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, ich habe letztes Jahr, genau um diese Zeit mit Almased 10 kg abgenohmen. Von Gefühl her war ich absolut zufrieden, aber vom...

  1. IchMöchteAbnehmen

    IchMöchteAbnehmen Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    7
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe letztes Jahr, genau um diese Zeit mit Almased 10 kg abgenohmen. Von Gefühl her war ich absolut zufrieden, aber vom Körpermpfinden her überhaupt nicht. Ich fühlte mich schlapp, antriebslos und habe mich sehr nach Obst gesehnt. Nach etwa 3 Monaten, wo ich mein Ziel fast erreicht hatte, bin ich Krank geworden. Es hat etwa 6 Monate gedauert rauszufinden was ich hatte. Es war ein schreckliches Gefühl. Heute bin ich mir 100% sicher, dass die Diät daran schuld war. Da ich auf Obst und dadurch auf wertvolle Vitamine und Nährstoffe verzichtet habe. Heute geht es mir besser. Und ich werde Almased nie wieder anfassen. Komme selbst aus der Branche (Pharmazie, Ernährung) und weiss wie die Industrie solche Menschen wie uns ausnutzt.
    Jetzt esse ich gesund und zähle meine Kallorien. Habe im Internet eine tolle Seite entdeckt, die absolut kostenlos ist und mir sehr dabei hilft auf meine Ernährung zu achten.

    Lasst euch nicht zum Opfer machen. Lieber gesunder essen als Nahrungszusätze zu sich zu nehmen.

    Liebe Grüße
     
    #1 IchMöchteAbnehmen, 22.10.2015
    Christy gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nie wieder Almased. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. freakyc1977

    freakyc1977 Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    40
    Hallo, ich kann das gar nicht bestätigen. Hab mit Alma 20 kg abgenommen und fühlte mich während der Diät sehr gut, eher kraftvoll und energiegeladen. Nicht immer natürlich. Gerade die ersten Tage waren mehr als hart. Aber inzwischen lebe ich esenstechnisch ein gesundes Leben mit 3 Mahlzeiten täglich und halte seit Ende Juli das Gewicht. Ich weiß das ist noch nicht lange aber ich habe so einiges für mich durch die Alma Zeit gelernt. Wenn Du einen anderen Weg für Dich gefunden hast, ist das doch toll! Ich drück dir die Daumen!!!
     
    #2 freakyc1977, 23.10.2015
    FrauEigensinn und Fullback gefällt das.
  4. Fullback

    Fullback Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1.338
    Hallo, liebe „IchMöchteAbnemen“,

    zuerst möchte ich dir die Frage stellen, wer mich wohl zum Opfer gemacht haben soll? Ich bin jetzt seit fast einem halben Jahr dabei und habe dank Almased und der Unterstützung des Forums bisher 26 kg verloren. Diese Kilos, die meine Gesundheit – speziell meine Gelenke – schädigten, wollte ich nämlich gar nicht behalten. Wenn alles so weiter geht, bin ich in vier Wochen an meinem Ziel!:)

    Ich habe einen anstrengenden Job und mache schon weit über 30 Jahre Schichtdienst rund um die Woche und Uhr. Trotzdem habe ich mich in der Almasedzeit nicht schlapp und antriebslos gefühlt und war noch nicht einen Tag krank.

    Das nächste, was ich anmerken möchte, ist, dass Almased kein Nahrungszusatz, sondern ein Nahrungsersatz ist und das fast vollständig. Es besteht aus Sojaprotein, das als pflanzliches Protein mit Glutamin und Arginin sogar für Veganer geeignet ist, Honig-Enzymen, mit rohem unverarbeiteten Honig, der noch alle Vitamine und Minerale hat und Joghurtpulver aus entrahmter (weil wenig Laktose) Milch mit muskelaufbauenden Proteinen Calcium und Riboflavin. Bis jetzt habe ich noch nicht einmal die Vitamine A, B, C, E, D3, Folsäure und Niacin erwähnt, die der Zellerneuerung und Zellteilung dienen, dem Muskelsystem und dem Stoffwechsel helfen, sowie vor metabolischem Fett schützen. Das enthaltene Vitamin B6 versorgt deinen Körper mit Energien, die dir ja angeblich durch nicht vorhandene Vitamine fehlten. Außerdem sind noch essentielle Fettsäuren, wie Valin, Methionin, Leucin, Isoleucin, Phenylalanin, Tryptophan, Threonin und Lysin in Almased enthalten.
    Der absolute Kick aber ist, dass es keinen zusätzlichen Zucker, keine Konservierungsmittel und nur sehr geringe Laktose enthält.

    Dann möchte ich dir noch mitteilen, dass man kein Obst essen muss, um - wie du schreibst - wertvollen Vitamine und Nährstoffe zu bekommen. Du hättest sie dir bei deiner einen oder zwei erlaubten Mahlzeit/en am Tag durch Gemüse holen können, denn was viele gar nicht wissen: Du kannst Obst vollständig durch Gemüse ersetzen; es gibt für jedes „Obstvitamin“ einen Ersatz aus „Gemüsevitamin“ (z.B. holten sich die Seefahrer des 18. Jahrhunderts ihr Vitamin C durch das Verzehren von Sauerkraut). Wichtig ist nur eine ausgewogene Ernährung und das Wissen, dass zwei Scheiben Tomaten und ein Salatblatt auf einer Scheibe Rindfleisch in einem hellen Brötchen nicht ausgewogen bedeutet.

    Es gibt hier im Forum echt viele Mitglieder, die mit Almased ihr Wunschgewicht erreicht haben und es sogar schon über Jahre halten. Ich glaube kaum, dass die deine Meinung teilen.

    Also: Schön, wenn du einen Weg gefunden hast, der dich schlank und glücklich macht; meiner ist ein anderer!

    ............."Ich habe fertig!"................:D
     
    #3 Fullback, 25.10.2015
    Minnie Mo, Emino, Einfach ich und 5 anderen gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    Diese Varaiante ist sogar gesünder, weil Gemüse keine Fructose enthält und man dadurch weniger Zucker isst, dafür aber mehr Ballaststoffe!

    (y)(y)(y) Das vergessen viele und essen dadurch nicht nur unter dem Grundumastz, sondern auch alles Andere als gesund mit allen und vor allem den richtigen Nährstoffen!
     
    #4 FrauEigensinn, 25.10.2015
    Emino, teetrinkerin und Fullback gefällt das.
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.007
    Zustimmungen:
    20.622
    Welche Untersuchung hat dir bestätigt, dass die Diät daran Schuld war?

    Fullback hat dir widerlegt, dass du mit Almased auf wertvolle Vitalstoffe verzichtet hast, denn die sind enthalten. Das Obst, das du weg gelassen hattest, hätte dir nur enorm viel Zucker geliefert, aber bei weitem nicht die Vitalstoffe, die man durch Gemüse aufnimmt.

    Dass "solche" Menschen (wie "uns", dazu gehöre ich nicht, denn ich lasse mich nicht ausnutzen und in ein Schema pressen, ich mache mir richtige Gedanken zur Ernährung) ausgenutzt werden, wusstest du als Fachfrau für Pharmazie erst nachdem du fest stelltest, dass die Diät an deinem Unwohlsein Schuld war? Recht spät für Fachleute eigentlich! Als Fachfrau für Ernährung hättest du wissen müssen, dass es dir, zusammen mit Gemüse, genügend Vitalstoffe liefert, um keinerlei Mangelerscheinungen zu befürchten!

    Hatte die Industrie dich gezwungen, Almased zu wählen oder stand dir die Entscheidung offen, dich für eine andere Ernährungsform zu entscheiden?

    Wie freakyc1977 und Fullback ging es mir in der gesamten Almasedzeit sehr gut. Ich verzichtete auf Obst, holte mir wichtige zusätzliche Vitalstoffe aus Gemüse, ich fühlte mich wohl, hatte genügend Kraftt, um einen 10 Stunden-Tag durchzustehen, meine Familie, mein Haus und meinen Garten zu versorgen.

    Ich wünsche einen angenehmen Sonntag.
    Als Nichtfachfrau für Wetter weiß ich, dass es heute außen kühl sein könnte! awww.smilies.4_user.de_include_Wetter_smilie_wet_062.gif
     
    #5 FrauEigensinn, 25.10.2015
    Emino, Kaltblut2005, Fusselmaus24 und 6 anderen gefällt das.
Thema:

Nie wieder Almased

Die Seite wird geladen...

Nie wieder Almased - Ähnliche Themen

  1. Wieder bei Almased gelandet

    Wieder bei Almased gelandet: Hallo zusammen, eben wollte ich mich hier registrieren und stellte fest, dass ich noch immer mit meiner Email-Adresse erfasst bin - und zwar seit...
  2. Diät Almased wegen Hungerattacken immer wieder gescheitert :(

    Diät Almased wegen Hungerattacken immer wieder gescheitert :(: Hallo ihr Lieben, ich habe vor 3 Jahren schon einmal die Almased Diät gemacht. Damit habe ich erfolgreich 12 Kilo abgenommen. Ich war total happy...
  3. Wiederholter Versuch mit Almased

    Wiederholter Versuch mit Almased: Hallo zusammen ! Bin 59 Jahre alt und habe 3 erwachsene Töchter und 4 Enkel. Habe seit der Geburt meiner letzten Tochter 1984 nicht mehr mein...
  4. Von Almased wieder zu SIS

    Von Almased wieder zu SIS: Hallo, habe vor ca.4 Wochen mit Almased angefangen weil 20 kg runter müssen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich das auch 3 Wochen gemacht....
  5. Almased Phase 1 in 2 und wieder in 1 Möglich ?

    Almased Phase 1 in 2 und wieder in 1 Möglich ?: Guten Tag ich bin jetzt seit knapp 6 Tagen dabei die TurboPhase von alma zu machen und ab übermorgen will ich in Phase 2 jetzt meine Frage :...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden