1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nicht geht mehr!

Diskutiere Nicht geht mehr! im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe am 17.Juli 2009 mit Schlank im Schlaf begonnen. Bis zum 3.September 2009 habe ich 9 Kilo abgenommen und war recht zufrieden mit dem...

  1. Abnehmen Gast 68178

    Abnehmen Gast 68178 Guest

    Ich habe am 17.Juli 2009 mit Schlank im Schlaf begonnen. Bis zum 3.September 2009 habe ich 9 Kilo abgenommen und war recht zufrieden mit dem Ergebnis. Doch seit diesem Tag tut sich nichts mehr. Ich esse bis heute meine 125g KH zum Früstück und zu Mittag und Abends Eiweiß mit Salat oder Gemüse. Ich erlaube mir keine Ausrutscher und habe nun auch noch vor 4 Wochen wieder mit dem Joggen begonnen. Ergebnis: NICHTS! Seit Samstag habe ich die Mittagsmahlzeit auf überwiegend Eiweiß umgestellt, um den "Turbo" einzuschalten. Ergebnis: NICHTS!
    Es wäre schön, wenn es jemandem ähnlich ergangen ist und mir Tipps geben könnte.
     
    #1 Abnehmen Gast 68178, 25.11.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nicht geht mehr!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polly

    Polly Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Eloy!

    Wenn Du Dich hier mal ein bisschen umschaust, wirst Du merken, dass Du ganz bestimmt nicht der einzige mit diesem Problem bist.
    Die Abnahme ist ganz unterschiedlich und das mit der Power Variante finde ich eine gute Idee. Ich kann 'Dich total gut verstehen, dass Du Frust hast, denn wir alle wollen bestimmt so schnell wie möglich abnehmen, aber das ist eben nicht so einfach. Du bist ungefähr in meinem Alter (ich bin 44 Jahre alt) und glaub mir, da ist es doppelt schwer!!

    Halte durch. Ich drück Dir die Daumen!

    LG Polly
     
  4. Jeanni

    Jeanni Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    8
    Hab Mitte Juni angefangen. Gut 7 kg sind weg, aber seit September dümpel ich immer mal ein Kilo rauf, wieder runter, wieder rauf... und es passiert nich wirklich was, obwohl ich auch nichts anderes mach als vorher. Das ist schon ganz schön frustrierend:runzeln:
     
  5. spargeltarzan

    spargeltarzan Guest

    Hallo Eloy!
    Ich sage auch auf jeden Fall durchhalten.Ich kenne keinen ohne Stillstand,meine Kollegin hatte 2 Monate Stillstand. Ich würde allerdings die KH reduzieren. Viel Erfolg weiterhin wünscht Spargeltarzan.
     
    #4 spargeltarzan, 25.11.2009
  6. josi

    josi Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Eloy,

    das mit dem Stillstand ist blöd. Dass auch mit dem Turbo nichts geht, ist noch blöder. Ich kann nur berichten, dass ich bei 84 Kilo einen Stillstand über bestimmt 10 Wochen hatte. Es tat sich nichts bzw. es gingen mal ein paar 100 Gramm runter und dann auch gleich wieder drauf. Ich habe keine Ahnung, woran das lag. Auch ich habe Sport etc. probiert und es tat sich nichts. Aber irgendwann ging es dann (genauso unerklärlich wie der Stillstand) einfach weiter runter als wäre nix gewesen. Eine Erklärung kann ich für solche Stillstände nicht geben, nur den Rat: Mach einfach weiter und lass Dich nicht unterkriegen. Irgendwann wird das Gewicht weiter sinken.

    Josi
     
  7. Pandora

    Pandora Guest

    Hallo Eloy:hallo:
    mir geht es auch so,habe jetzt seit 2Wochen nicht nur Stillstand, sondern sogar noch 1kg
    zugelegt:eek::eek:
    Habe heute vor lauter Frust gesündigt und mir abends den Bauch mit KH vollgeschlagen!:mad::mad::mad:
    Bereue es natürlich:(:( und werde morgen schön brav weitermachen:ja::ja:
    Werde mich aber erst wieder am Jahresende wiegen um Adventsfrust vorzubeugen:cool:
    Bin schon zufrieden wenn ich bis dahin mein Gewicht halte-sehe das als Erfog da ich sonst in der Weihnachtszeit immer 2-3kg zugelegt habe!:runzeln:
    Also stress dich nicht rein und geniesse die Adventszeit auch wenn du nichts abnimmst,so hat dein Körper Zeit sich an dein jetziges neues Gewicht zu gewöhnen und im neuen Jahr
    kannst du wieder turbomässig durchstarten!:flag:
    Wir bleiben am Ball:teufel:
    Libe Grüsse Pandora:bye::bye:
     
    #6 Pandora, 25.11.2009
  8. Pandora

    Pandora Guest

    Sollte natürlich
    Liebe Grüsse heissen!
    Ach ja und das wichtigste hab ich vergessen: Eine Bekannte von mir "steht" auch schon
    seit 6Wochen!:schrei:
    :bye::bye::bye::bye::bye:
     
    #7 Pandora, 25.11.2009
  9. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    und wenn man mal was anderes als sis macht?????
    Bei mir hat sis nicht gefunkt:mad:
     
    #8 Abnehmen Gast 78092, 26.11.2009
  10. Anzeige

  11. Martinka

    Martinka Guest

    Hallo Eloy,
    ich habe zur Zeit auch das die Waage sich nicht bewegt.
    Habe aber vor der Ernährungumstellung ( SiS ) den Tip bekommen mit den Zentimetermaß
    einige Stellen am Körper abzumessen z.B. Taille,Bauch,Oberschenkel usw.
    Auch wenn sich auf der Waage nichts ändert, der Körper verändert sich trotzdem.
    Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen weiterhelfen.
    Lg Martina
     
    #9 Martinka, 26.11.2009
  12. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Erstmal:
    Super, dass du trotz allem drangeblieben bist!

    Das Mittagessen umzustellen war sicherlich schon mal ein guter Schritt. Wenn sich mit Mischkost mittags nach einer Weile nix mehr tut, liegt die Vermutung nach, dass du vielleicht ein reiner Typ und kein Mischtyp bist. Versuch das mit dem Mittagessen noch ein bisschen länger durchzuhalten.
    Machst du nur Ausdauersport oder auch Krafttraining? Gerade letzteres ist besonders wichtig, da du damit Muskeln aufbaust - und die wiederum braucht man für die Fettverbrennung. Versuch mal, deinen Sportplan dahingehend anzupassen.

    Ich wünsch dir, dass sich bald wieder ein Erfolg einstellt!
     
Thema:

Nicht geht mehr!

Die Seite wird geladen...

Nicht geht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Es geht nicht so recht voran...

    Es geht nicht so recht voran...: Hallo zusammen, nach 5 Tagen Turbo und dann 10 tollen Tagen Reduktionsphase stagniert es mit dem Gewicht. Ich muss dazu sagen, dass ich an den je...
  2. Kurzzeitfasten Geht nicht gibts nicht

    Geht nicht gibts nicht: Hallo Tagebuch, mal sehen ob ich mich hier niederlasse oder eher in der „Oldie Gruppe“.... Habe hier auch noch nicht alles gecheckt
  3. Gesund abnehmen Besser geht nicht ohne anders - Teil 2

    Besser geht nicht ohne anders - Teil 2: soderle... 2018 ist es mal wieder soweit... die PlusKilos nerven und zwar gewaltig dieses ewige Auf und Ab ...wer kennt es nicht:attdeb02:......
  4. Text hier über kopieren einfügen geht nicht ........

    Text hier über kopieren einfügen geht nicht ........: Hallo, hatte einen Beitrag fürs Forum hier offline in einem worddok. verfasst und wollte es soeben hier reinkopieren - geht nicht. Und nu? Hat...
  5. Es geht nicht ohne ........

    Es geht nicht ohne ........: Hallo zusammen, mit Spannung habe ich mich heute hier registriert. Wie wahrscheinlich vielen hier, sind auch mir die leidigen Kilo´s das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden