1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuling / Turbo ausdehnen / Metformin Diabetes

Diskutiere Neuling / Turbo ausdehnen / Metformin Diabetes im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, da ich einen erhöhten BMI habe :D musste ich endlich was unternehmen. Habe mich, nachdem ein Bekannter im letzten Jahr knapp...

  1. Kinski

    Kinski Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen,

    da ich einen erhöhten BMI habe :D musste ich endlich was unternehmen.

    Habe mich, nachdem ein Bekannter im letzten Jahr knapp 60kg mit Almased abgenommen hatte, für dieses entschieden.

    Samstag war mein erster Tag, nun lese ich immer wieder, man kann die Turbophase ausdehnen, aber um wieviele Tage?

    Der eine schreibt, 14 Tage, der andere schreibt, um Gottes will, nicht länger als 7 Tage.

    Gehen wir einmal von min. 20-40kg, die ich gerne abnehmen möchte, aus.

    Bisher schmeckt mit Alma richtig gut, ich habe weder Hunger noch das Verlangen nach Süßigkeiten, dass hatte ich bisher immer. 8)

    Hat jemand von euch Erfahrungen sammeln können mit dem Mix aus Almased und Metformin?

    Ich nehme wegen meines Zuckers 2 x 1000mg.

    Klar, in der Turbophase nehme ich ja kaum KH zu mir, bin also von einem 170er Zuckerwert auf 125 gesunken, meinen Arzt wird es freuen.

    Aber auch mein Blutdruck ist in der kurzen Zeit extrem nach unten gesaust, wobei ich aber keinen Bluthochdruck hatte.

    Freue mich auf einige Antworten.

    Kinski (bear)


    P.S. bisher sind es 4 kg die verschwunden sind, auch wenn es nur Wasser sind, die Anzeige auf der Waage gefällt mir.
     
  2. Anzeige

  3. teddy09

    teddy09 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    321
    Guten Morgen Kinski,

    die Turbophase kannst Du so lange machen, wie Du möchtest, sie sollte aber mindestens 3 Tage dauern. Die eigentliche Gewichtsreduktion findet erst in der Reduktionsphase statt. Ich persönlich habe 9 Tage Turbo gemacht. Viele schreiben, die die Turbophase 3 oder 4 Wochen gemacht haben, dass sie in der letzten Woche kaum oder gar nichts mehr abgenommen haben.
    Freue Dich über die 4 verlorenen Kilos, weg ist weg!!

    Es wäre schön, wenn Du noch etwas über Dich schreiben würdest, wieviel Du abnehmen möchtest, oder was du wiegst. So ein Ticker ist auch für Dich ungemein motivierend.

    Bin auch mal gespannt, wie sich Deine Abnahme und Ernährung mit Alma auf Deinen Diabetes auswirken wird.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen, die Profis hier, werden aber bestimmt auch noch was dazu schreiben.
     
    #2 teddy09, 08.05.2013
    1 Person gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Guten Morgen Kinski,

    wie Teddy schon schrieb, kann die Turbophase ausgedehnt werden. Sie dient der Vorbereitung des Körpers auf den veränderten Stoffwechel. Es reicht, sie ein paar Tage durchzuführen. Bei höherem Ausgangsgewicht kann sie aber durchaus 2 - 3 Wochen durchgeführt werden. Das hängt allerdings davon ab, wie man sich fühlt. Man kann jederzeit in die Reduktionsphase wechseln, in der ja erst die richtige Abnahme und somit auch die Fettverbrennung stattfindet.

    Lies doch mal die Infos unten in meinem roten Link. Ich empfehle dir auch, die 1. Seite von Lizzys Tagebuch zu lesen: http://www.abnehmen-aktuell.de/diaet-tagebuecher/15087-plante-reise-551.html#post276214. Sie hat unter ärztlicher Begleitung mit Almased nicht nur ihr Übergewicht verloren (und bis heute ihr Wunschgewicht gehalten), sondern auch den Diabetes II.

    Wenn du Fragen hast, kannst du sie hier gern stellen. Vielleicht magst du auch ein Tagebuch anlegen? Da kannst du deine täglichen Erfahrungen eintragen.

    Ich wünsche dir einen guten Start und viel Erfolg. (f)
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 08.05.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  5. Yuna230390

    Yuna230390 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    41
    Du kannst Turbo eigentlich solange machen wie du willst.
    Du nimmst da auch schon ab, nicht erst in der Reduktionsphase!

    Die erste Woche ist allerding nicht wirklich mit den folgenden Wochen zu vergleichen.
    In der ersten Woche verlierst du viel Gewicht (vor allem Wasser)

    Meine Erfahrung ist, das man halt viel in Wo1 verliert und danach wird es woche für Woche langsamer mit der Abnahme

    Google mal nach MOMOS Tagebuch.
    Sie hat 7 Monate Turbo gemacht und 43 Kg verloren...

    Also es geht alles, man muss nur schauen das es dir gut dabei geht!

    Viel Erfolg
     
    #4 Yuna230390, 08.05.2013
  6. Abnehmen Gast 80781

    Abnehmen Gast 80781 Guest

    ...und hat wahrscheinlich inzwischen 50kg wieder drauf, weil sie nicht gelernt hat ihre ernährung umzustellen...
     
    #5 Abnehmen Gast 80781, 08.05.2013
    4 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Das ist nicht ganz korrekt. Wie schon geschrieben, hängt es vom Ausgangsgewicht ab, wieviel man in der Turbophase verliert. Die richtige Abnahme und somit die Fettverbrennung erfolgt erst in der Reduktionsphase. Und hier - da hat Yuna recht - geht es dann langsamer voran, weil es länger dauert Fett zu verbrennen, als Wasser zu verlieren.


    Lass es lieber. So etwas würde ich niemals empfehlen!!

    Damit lernt man kein vernünftiges Essverhalten. Und genau dahin sollst du mit Hilfe von Almased ja kommen. Wenn du dein Wunschgewicht erreicht hast, kann Almased aus deinem Haushalt ausziehen, und du wirst dein Gewicht mit dem neu erlernten Essverhalten problemlos halten können.

    Vergiss solche Erlebnisberichte. Orientiere dich am Beipackzettel und an den Infos auf der Seite www.almased.de. Auch hinsichtlich der korrekten Pulvermenge geistern die wildesten Hinweise durch das Netz. Richte dich nur danach, was im Beipackzettel steht, nur das ist richtig! Einzige Änderung hier: nicht nach Esslöffelmaß gehen, sondern grammgenau abwiegen.
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 08.05.2013
    4 Person(en) gefällt das.
  8. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo Kinski,

    lange hat es Dein Bekannter geturbt?
    Die Aussagen [die Turbophase kannst Du so lange machen, wie Du möchtest]

    bzw. [Du kannst Turbo eigentlich solange machen wie du willst.] wirken auf mich etwas irreführend.

    Würde mich nach dem Alma-Beipackzettel halten d.h. 3-10 Tage, egal wie viel Du abnehmen möchtest. Dein Stoffwechsel merkt in der Zeit die Veränderung und stellt sich um. Dann gehst in die Reduktion und reduzierst das Fett:).

    Wegen der anderen Werte würde ich den Arzt fragen.

    Viel Erfolg und viele liebe Grüße,

    Hana
     
    1 Person gefällt das.
  9. Kinski

    Kinski Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Danke für die netten Begrüßungen. (f)

    "die Reise" werde ich mir mal heute abend durchlesen, klingt interessant.

    Habe eben mal Hähnchenfilet, Spargel und Salat eingekauft, falls ich morgen doch schon umsteigen möchte, wohl aber eher für Freitag. (giggle)

    Mein "niedriger" Blutdruck scheint stabil zu sein, 115 zu 77, gestern 112/71, vor der "Diät" war er als bei 135 zu 85.

    Den nächsten Termin zwecks Langzeitzuckerwert bzw. großes Blutbild habe ich erst am 3. Juni, bin echt mal gespannt was da rauskommt.

    Der Bekannte hatte 10 oder 12 Tage Turbo gemacht, er weiß es nicht mehr genau, danach wie empfohlen weiter gemacht, nur Sonntags, da hat er dann optimal gefrühstückt und nur einen Shake am abend getrunken.

    Habe ja seine Fotos, auch das Vergleichsbild, zwei Unterschiedliche Menschen, ehrlich. :o

    Habe nun mal einen Ticker eingefügt, da sollte man dann auch meine Daten sehen, hoffentlich ich habe es richtig gemacht...

    P.S. ab Samstag öffnet unser Freibad, werde also zusätzlich zum Walken noch eine Stunde schwimmen gehen.


    Das wars mal für den Anfang



    Grüße an alle Mitleser/Mitstreiter


    (party)
     
    1 Person gefällt das.
  10. Anzeige

  11. teddy09

    teddy09 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    321
    Hallo Kinski,
    findest Du nicht, dass Dein Blutdruck etwas zu niedrig ist!?
     
    #9 teddy09, 10.05.2013
  12. Abnehmen Gast 80781

    Abnehmen Gast 80781 Guest

    also mein blutdruck bewegt sich auch in dem berreich, meistens sogar noch niedriger.
    das ist nicht ungesund oder irgendwie schädlich für den körper und man kann normalerweise ganz gut damit leben. (ich jedenfalls :))
     
    #10 Abnehmen Gast 80781, 10.05.2013
Thema:

Neuling / Turbo ausdehnen / Metformin Diabetes

Die Seite wird geladen...

Neuling / Turbo ausdehnen / Metformin Diabetes - Ähnliche Themen

  1. Neuling!!! ab 07.01.12 Alma Turbo

    Neuling!!! ab 07.01.12 Alma Turbo: Hallo Alma Erfahrene, ich habe heute meine Alma Turbo Diät begonnen. Nachdem ich seit gestern abend und heute morgen mit FX Passage SL...
  2. Ein "alter" Neuling stellt sich vor

    Ein "alter" Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Leute, Ich bin Rowia, 40 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder, drei Hunde und arbeite in Teilzeit als Krankenschwester in einer...
  3. Ein Neuling sagt Hallo!

    Ein Neuling sagt Hallo!: Hallo! :smile: Über die HP von Daniel Roth bin ich auf dieses Forum gestoßen. Was ich bis her in aller Kürze gesehen habe, gefällt mir ganz gut....
  4. Neuling sucht Mitstreiter :)

    Neuling sucht Mitstreiter :): Hallo Ihr lieben, ich mache seit 4 Tagen 16 zu 8 aber kombiniert mit mehr basischer Ernährung da ich aufgehört habe zu rauchen und mehr auf...
  5. Kurzzeitfastenneuling ......

    Kurzzeitfastenneuling ......: Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Mein Ziel ist es 7kg Gewicht zu verlieren. Als ich vom Kurzzeitfasten gehört habe war ich begeistert....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden