1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuling - Ich stelle mich vor und hab gleich eine Frage wegen Stillstand

Diskutiere Neuling - Ich stelle mich vor und hab gleich eine Frage wegen Stillstand im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich selbst nehme nicht ab, unterstütze jedoch meinen Mann wo ich kann. Mein Mann ist 1.85 groß und wog Anfang Januar noch 110 kg...

  1. Dani240381

    Dani240381 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich selbst nehme nicht ab, unterstütze jedoch meinen Mann wo ich kann. Mein Mann ist 1.85 groß und wog Anfang Januar noch 110 kg und hatte einen Bauchumfang von 117/118 cm. Er startete mit Almased und begann 3-4 Mal pro Woche Sport zu treiben (Ausdauer und Muskelaufbau). Inzwischen hat er stolze 13 kg und 13cm Bauchumfang verloren und ist wirklich sehr konsequent, echter Wahnsinn!! Ich bin sehr stolz auf ihn. Ich koche für ihn immer mittags und während der Woche auch für den nächsten Tag, damit er immer mittags sein Essen hat.

    Ich selbst trinke Almased morgens, da ich bisher nie Frühstück runter bekam, und dank Almased habe ich morgens was im Bauch! Kann ja nicht schaden :-)

    Jetzt kommt meine Frage, die mein Mann sich auch stellt:

    Seit ca. 8 Wochen nimmt er keinen Gramm ab, obwohl er genug trinkt und sich an die "Regeln" hält. Auch Sport macht er regelmäßig. Habt ihr das auch gehabt? Wie habt ihr es geschafft, dass es weiter geht, denn er will unbedingt noch mind. 7 cm Bauchumfang verlieren (dieser ist in den 8 Wochen einen cm. zurückgegangen von 106 auf 105).

    Würde mich interessieren, ob wir was falsch machen, oder ob das Problem sich nach einiger Zeit von allein reguliert.

    Viele Grüße und euch weiterhin gutes Durchhaltevermögen
    Dani
     
    #1 Dani240381, 26.05.2013
  2. Anzeige

  3. Nici84

    Nici84 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    600
    Hallo Dani :)
    Trinkt dein Mann 2 mal Alma und isst eine Mahlzeit?? Die Mahlzeit sollte zwischen 400-450 Kalorien liegen und aus wenig KH bestehen, damit müsste er eigentlich weiter abnehmen. Wenn du es genauso machst, hab ich keine Ahnung warum er stillstehet.

    Vielleicht meldet sich ja noch wer hier zu Wort :) meine Stillstände lagen bei max. 1 Woche.

    Lg und gutes gelingen
     
  4. Dani240381

    Dani240381 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, er trinkt richtig viel und beim Essen achten wir sehr auf die Kalorien und Kohlenhydratanteile sind sehr gering, teilweise sogar keine.
     
    #3 Dani240381, 26.05.2013
  5. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Ich kenne mich mit Alma zwar gar nicht aus, habe aber hier immer wieder gelesen, dass es durchaus hilfreich sein könnte, sowohl Pulvermenge als auch Öl abzuwiegen, weil es wichtig ist, die richtigen Mengen zu sich zu nehmen.

    Vielleicht nimmt dein Mann zuwenig von der erforderlichen Menge zu sich ? Ist nur so eine Idee.
     
    #4 Phantomin, 26.05.2013
  6. Dani240381

    Dani240381 Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, erstmal für deinen Tip, aber leider haben wir bisher immer abgewogen, und somit stimmt auch das, wir können es uns einfach nicht erklären, eigentlich bleibt uns nur die Erklärung, dass er einen wahnsinns Muskelaufbau haben muss seit einiger Zeit. Es ist echt sehr komisch, denn nichtmal der Bauchumfang sinkt so wirklich weiter. Da hat er gerade mal einen cm. in den letzten 8 Wochen gehabt.

    Ich finde es ja auch überhaupt nicht schlimm, denn für den Körper ist es sicherlich ganz ok, wenn jetzt nach den ersten 13 Kg, die er ja anfangs gleich innerhalb von 2,5 Monaten geschafft hat eine Pause bekommt. Gut ist ja einfach, dass er immerhin weiter durchhält (riesenrepekt, ich könnte das nicht) und sein Gewicht hält.

    Wobei, wenn ich mal rechne:

    2x Almased mit ca. 350 kcal
    1x warmes Essen max. 450 kcal

    sind insgesamt 1150 kcal

    Dazu macht er jeden zweiten Tag 1 Std. 15 Minuten Kraft-/Ausdauertraining

    Sind das nicht eigentlich zu wenige kcal? Sein Grundumsatz ist ja schon deutlich höher...
     
    #5 Dani240381, 26.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.05.2013
  7. Anzeige

  8. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Puh ! 13 kg in 2,5 Monaten ist ja mal eine Wahnsinns-Leistung, Respekt!

    Nun, ein großer Muskelaufbau würde ja bedeuten, dass letztendlich wieder mehr verbrannt wird, von daher glaube ich nicht, dass es an dem Muskelzuwachs liegt, dass da im Moment weniger passiert.

    Ich drücke die Daumen, dass es bald weiter geht, denn manchmal ist es einfach so, dass eine Weile nichts passiert und dann geht es plötzlich weiter.

    Weiterhin viel Erfolg!
     
    #6 Phantomin, 26.05.2013
  9. sasser80

    sasser80 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Dani,

    da ich selbst schon viel Krafttraining gemacht habe kann ich dir sagen, dass ein Muskelaufbau in Verbindung mit einer Diät UNMÖGLICH ist. Um Muskulatur aufzubauen braucht man einen Kalorien Überschuss. Eventuell ist dein Mann übersäuert, dass kann bei Reduktionsdiäten schnell der Fall sein und dann geht auf der Waage nichts mehr. Wenn er es nicht schon tut soll er sich mal Basica in der Apotheke besorgen und nach den Angaben auf der Packung einnehmen.

    Gruß
    Sasser
     
    #7 sasser80, 21.06.2013
Thema:

Neuling - Ich stelle mich vor und hab gleich eine Frage wegen Stillstand

Die Seite wird geladen...

Neuling - Ich stelle mich vor und hab gleich eine Frage wegen Stillstand - Ähnliche Themen

  1. Ein "alter" Neuling stellt sich vor

    Ein "alter" Neuling stellt sich vor: Hallo liebe Leute, Ich bin Rowia, 40 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder, drei Hunde und arbeite in Teilzeit als Krankenschwester in einer...
  2. Ein Neuling sagt Hallo!

    Ein Neuling sagt Hallo!: Hallo! :smile: Über die HP von Daniel Roth bin ich auf dieses Forum gestoßen. Was ich bis her in aller Kürze gesehen habe, gefällt mir ganz gut....
  3. Neuling sucht Mitstreiter :)

    Neuling sucht Mitstreiter :): Hallo Ihr lieben, ich mache seit 4 Tagen 16 zu 8 aber kombiniert mit mehr basischer Ernährung da ich aufgehört habe zu rauchen und mehr auf...
  4. Kurzzeitfastenneuling ......

    Kurzzeitfastenneuling ......: Ich komme aus NRW und bin 52 Jahre alt. Mein Ziel ist es 7kg Gewicht zu verlieren. Als ich vom Kurzzeitfasten gehört habe war ich begeistert....
  5. Vorstellung Neuling

    Vorstellung Neuling: Hallo, bin jetzt 55 und habe eigentlich zu viel Gewicht, so dass ich mich nicht mehr wohl fühle. Habe jetzt vor 2 Wochen angefangen mit 16/8 wobei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden