1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuling- ich brauche eure Hilfe

Diskutiere Neuling- ich brauche eure Hilfe im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; :confused: Hallo, ich setze mich seit Tagen mit dem Thema SiS auseinander und interessiere mich sehr dafür! Seit Januar probiere ich alles von...

  1. Nina1283

    Nina1283 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :confused: Hallo, ich setze mich seit Tagen mit dem Thema SiS auseinander und interessiere mich sehr dafür!
    Seit Januar probiere ich alles von Weight Watchers über gar nichts essen und Tabletten aus, aber nichts hilft :(
    Zu SiS habe ich mal ´ne Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Ich würde gerne sofort loslegen, aber weiß nicht, wieviel ich von jedem essen darf, damit ich abnehme...
    LG Nina
     
    #1 Nina1283, 10.09.2009
  2. Anzeige

  3. OliverO

    OliverO Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    17
    schau mal auf die beiden festgetackerten Threads ganz oben, wo "Wichtig" davor steht [natürlich nicht das Hunde-Forum) ;-)
     
    #2 OliverO, 10.09.2009
  4. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Und vor allem - besorg dir unbedingt ein Buch zum Thema, ohne geht es nicht, sonst fehlen dir einfach die ganzen Zusammenhänge. ;)
     
  5. MissArmani

    MissArmani Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich ahbe mir das Buch geholt dieses für 4 wochen, heute ist der 4 tag wo ich es mache und ich bin mal gespannt ob es klappt =)
     
    #4 MissArmani, 16.02.2010
  6. Naddl1978

    Naddl1978 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    39
    Du brauchst vor allem Geduld.. das geht nicht von heut auf morgen! Habe Geduld mit dir und deinem Körper dann wirst du auch bald die ersten Erfolge sehen :-)
     
    #5 Naddl1978, 17.02.2010
  7. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Vor allem brauchst Du eines: Geduld. Allerdings ist es schwer, Dir etwas zu raten, ohne Deinen BMI zu kennen.

    Wenn Du SiS machst, musst Du Dir im Klaren sein, dass das keine Turbo-Diät ist, sondern eine auf Dauer angelegte Ernährungsumstellung, die geeignet ist, Normalgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten.

    Wenn Du Dich für eine andere Ernährungsform entscheidest, dann achte darauf, dass eine ausgewogene Ernährung möglich ist.

    Lass die Finger von allen Extrem-Diäten. Liegt die Nahrungszufuhr dauerhaft unter dem Grundumsatz, so schaltet der Körper auf Sparflamme um. Die Folge: Der Grundumsatz wird gesenkt. Wenn Du dann wieder normal isst, nimmst Du schneller zu, als jemals zuvor. Damit wird man dauerhaft nur dick. Für die Verringerung des Grundumsatzes ist einerseits die Schilddrüse, andererseits die Tatsache verantwortlich, dass Muskelgewebe abgebaut wird. Noch schlimmer sind Null-Diäten.

    Finger weg, von Medikamenten, es sei denn, dass ein Arzt das Zeug verschreibt. Bei allen anderen Medikamenten gilt, dass Du im besten Fall nur Dein Geld los bist. Im schlechtestens Fall ruinierst Du Dir Deine Gesundheit. Das gilt insbesondere dann, wenn Du das Zeug aus dubiosen Quellen im Internet kaufst. Es gibt tatsächlich Medikamente, die den Fettstoffwechsel beeinflussen. Mit denen kann man abnehmen. Die gibt es aber nur auf Rezept. Und jeder verantwortliche Arzt wird die nur geben, wenn eine ganz schwere Adipositas vorliegt und die Risiken in einem vernünftigen Verhältnis zum Nutzen liegt.

    Mach Dir klar: Übergewicht baut sich durch falsche Ernährung auf. Und eine Normalisierung des Gewichts ist nur mit einer gesunden Ernährung möglich. Da können Medikamente nicht helfen. Wenn bei Deinem Auto der Tank leer ist, tankst Du ja auch Benzin und füllst nicht nur die Scheibenwaschanlage nach.

    Mein Schwägerin hat richtig Gewicht mit Weight-Watchers abgenommen. Allerdings ist die immer entsetzt, wenn die sieht, was ich essen darf. Das ist einer der Gründe, warum ich SiS mache. Ich kann mich satt essen und habe in gut 6 Monaten 23,5 KG abgenommen. Selbst wenn es nur 5 oder 6 KG wären, würde ich weitermachen.

    Gruß
    Thobie
     
  8. larsson

    larsson Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    9
    thobie...der Thread ist von September 2009;):cool:
     
    #7 larsson, 18.02.2010
  9. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Stimmt. Dann wollen wir ihn mal ganz schnell wieder begraben.:prost:
     
  10. Anzeige

  11. Undercover

    Undercover Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    3.642
    Zustimmungen:
    3
    :D

    da haben aber vor thobie schon mehr gegraben...:D
     
    #9 Undercover, 19.02.2010
  12. MadameSoundso

    MadameSoundso Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Schlank-im-Schlaf-Diätler...
    Ich bin seit heute hier aktiv. Da ich im Moment einen Auslandsaufenthalt mache (daher auch ein paar Pfündchen mehr als früher zugelegt) habe ich im Moment nicht das Buch von Herrn Dr. Pape zu Verfügung. Soweit ich mich dabei aber bisher mit der Materie auseinandergesetzt habe, bin ich der Östrogentyp: Schmaler Oberkörper inklusive Taille, viel Hüfte und Po und stämmigere Beine. Sind das die einzigen Merkmale oder kommen im Test im Buch noch mehr Faktoren hinzu?
    Folglich darf ich morgens Kohlenhydrate ohne tierische Eiweiße (wäre kalorienmäßig da Poridge/Haferschleim aufgekocht nur mit Wasser, Zimt und geriebenem Apfel drin?). Mittags darf ich mischen, und sogar Süßes als Nachtisch essen und Abends nur Eiweiße. Wobei ich abends vorhabe Dinner Canceling manchmal mitdranzuhängen weil es in meiner Gastfamilie fast unmöglich ist auf sein eigenes Abendessen nur mit Eiweißen zu bestehen. Hoffe das Dinner Canceling klappt 4x die Woche oder so. Aber jetzt weitere Fragen: Wieviele Kalorien darf man zu sich nehmen? Zählt ihr die? Wieviel Sport ist vorgesehen pro Woche, 3x? Und wie lange? Bin leider absolut zu faul zum Sport aber ich werde mich jetzt morgens am Joggen versuchen. Gibt es außer die kleinen Eiweiß-/kohlenhydrat- Wann?-Regeln und dass man keine Zwischenmahlzeiten einnehmen muss noch Wichtiges, dass ich beachten muss? Wenn nein, wofür brauch man dann überhaupt das Buch?
    Hoffe es finden sich ein paar Leute um mir ein wenig auf die Sprünge zu helfen...
    Vielen Dank :)
     
    #10 MadameSoundso, 23.02.2010
Thema:

Neuling- ich brauche eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

Neuling- ich brauche eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Anstatt 30 15 Punkte Verbrauchen

    Anstatt 30 15 Punkte Verbrauchen: Hallo was kann dort passieren oder was ist Minimum was man essen muss ?gruss
  2. Almased Diät Brauche mal Eure Meinung .....

    Brauche mal Eure Meinung .....: Vielleicht habe ich Glück und einer von Euch kennt sich mit Hyaluronsäurespritzen gegen die Schmerzen beim Knorpelabbau aus.... Ich war heute mit...
  3. Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...

    Hallo an alle Fans vom "Kzf" - brauche Hilfe beim Tee...: Hallo, ich bin neu hier. Dies ist mein erstes Forum, an dem ich mich ab heute aktiv beteiligen möchte. Ich habe mit guten Vorsätzen am 1.1.2016...
  4. Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2

    Brauche jetzt doch mal Hilfe bei Almased Phase 2: Hallo und Guten Morgen an Euch alle! Habe jetzt doch mal eine Frage zur Almased Phase 2. In ein paar Tagen möchte ich nach erfolgreicher...
  5. Low Carb oder Low Fat ?...brauche Aufklärung!

    Low Carb oder Low Fat ?...brauche Aufklärung!: Liebe Community, was ich nicht verstehe bei Diäten ist wieso soll man die KH reduzieren und nicht die Fette ?... Ich höre immer wieder das man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden