1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neuling braucht Hilfe

Diskutiere Neuling braucht Hilfe im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, ich bin 27 Jahre alt und habe einen BMI von 21,2, d. h. ich wiege bei einer größe von 164 cm 57 kg. Bevor jetzt viele sagen du...

  1. sunny22

    sunny22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin 27 Jahre alt und habe einen BMI von 21,2, d. h. ich wiege bei einer größe von 164 cm 57 kg. Bevor jetzt viele sagen du brauchst nicht abnehmen. Keine Bange ich möchte einfach 3 - 4 kg verlieren und nicht 10 - 20 kg :).
    Da ich es die letzten Wochen mit Logi versucht habe, das aber nicht funktioniert bin ich jetzt auf SIS gestoßen. Also Eiweiß am Abend ist mir auf jeden fall schon mal bekannt...

    Habe allerdings noch ein paar fragen. Wieviel KH darf ich bei meinem BMI morgens und mittags essen? 50??

    Außerdem habe ich von der Unterteilung Normade und noch was anderes gelesen. Woher kann ich das bestimmen?

    Ich habe ebenfalls gelesen das man die Eiweißportion abends nach und nicht vor dem Sport essen soll. Ich gehe 2 x die Woche von 20 - 21.30 Uhr zum Steppaerobic. Soll ich danach erst essen? Dann habe ich aber eine Pause von 8 Stunden oder so, ist das egal?

    Wenn ja, würde ich dann wahrscheinlich Eiweißshakes nehmen, da ich spät abends wohl keine Lust mehr zum Kochen habe, allerdings hat ein Shake mit 30 g Eiweiß und Milch ja 15 g KH das ist doch für abends zuviel oder?

    Vielleicht könnt ihr mir ja bei meinen Einstiegsproblemen helfen. Würde mich freuen.....

    LG
    Sunny
     
    #1 sunny22, 30.09.2008
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neuling braucht Hilfe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schnucki

    schnucki Guest

    hallo sunny, nochmals herzlich willkommen.

    also, mit dem sport und dem eiweiß kann ich dir leider nicht weiterhelfen. stefan wird dir da sicher antworten, da er sich super auskennt.

    stimmt, viel mußt du nicht abnehmen, wenn überhaupt. mit den 50 g kh zum frühstück müsstest du hinkommen.

    es ist immer schwer da ratschläge zu geben, da das SiS-Programm eigentlich für etwas korpulentere leute ausgedacht wurde.
     
    #2 schnucki, 30.09.2008
  4. Mucki

    Mucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Herzlich Willkommen bei uns :) *winke*
     
  5. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Sunny,

    ganz herzlich willkommen auch von mir. :)
     
    #4 Zauberfee, 30.09.2008
  6. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Herzlich willkommen!
     
  7. Mucki

    Mucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    ja, du hast schon einen niedrigen BMI, es wird eben langsamer gehen, als bei Personen mit Übergewicht.... denn du liegst ja im normalen Bereich :)

    @ sunny Außerdem habe ich von der Unterteilung Normade und noch was anderes gelesen. Woher kann ich das bestimmen?

    Hast du das Buch?...da steht eine Auswertung auf Seite 28; oder anderst gefragt, da ich schon viele Diäten hinter mir habe, weiß ich genau wo mein Schwachpunkt liegt, denn nach meinen Erfolgreichen Diäten mußte ich immer höllisch aufpassen auf die KHs in stärkehaltigen Lebensmittel wie Brot,Teigwaren, Weißmehlprodukte; wenn ich davon zuviel aß, war der JoJo - Effekt vorprogrammiert :( leider,
    hast du auch solch Erfahrungswerte?

    @ sunny Ich habe ebenfalls gelesen das man die Eiweißportion abends nach und nicht vor dem Sport essen soll. Ich gehe 2 x die Woche von 20 - 21.30 Uhr zum Steppaerobic. Soll ich danach erst essen? Dann habe ich aber eine Pause von 8 Stunden oder so, ist das egal

    ich würde dir eher raten vorher einen EW- Shake zu trinken oder ein normales EW Gericht..da du erst um 20:00h zum Sport gehst würde ich hinterher nicht mehr essen, das ist viel zu Späht.....beste Zeit zum Abendessen ist 17:00 - 19:00 h 20:00 Uhr geht auch noch. Aber wenn es vermeidbar ist nicht später. Bei der Milch auf den KH Gehalt achten. H-Milch benutzen oder Fit Milch ;)

    Wie ist denn dein Tagesablauf von der Zeiteinteilung?
    Wann Frühstückst du?.....usw.
    Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben,
     
  8. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Hallo Sunny,
    erstmal Hallo und Schön dass Du zu uns gefunden hast.
    LOGI und SIS sind sich ein bischen ähnlich. Bei LOGI darfst Du ja auch Zwischenmahlzeiten zu dir nehmen und es wird vorwiegend auf Nahrungsmittel mit niedrigem GI geachtet. Soweit ich weiss, ist bei LOGI aber abends auch nur Eiweiss mit Gemüse angesagt, keine KH und kein Obst.

    Was noch gleich ist, ist dass sich das Gewicht irgendwann einpendelt, wenn es für den Körper normal ist. Dann geht mit einer gesunden Ernährung nicht mehr viel. Wenn Du dann ein bischen Bodystyling betreiben willst, dann ist die richtige Kombination von Sport und darauf abgestimmter eiweisshaltiger Ernährung wichtig.

    Stepaerobic ist schon mal gut 2x die Woche, hier hast du ja bereits eine Kombination von Kraft und Ausdauer. Wichtig ist, dass Du etwas mehr Muskelmasse aufbaust, damit Du damit Dein überschüssiges Fett verbrennst. Vielleicht kannst Du einmal die Woche noch ein Krafttraining einbauen optimal ein Ganzkörperprogramm an Maschinen, ruhig mit etwas höheren Gewichten - also nicht die 2,5 Kilo Federhanteln mit 30 Wiederholungen je Satz, sondern schon so dass es für dich schwer wird. Und keine Angst, Muskelberge wirst Du so nicht aufbauen. Aber Deine Muskulatur wird stärker und damit hast Du mehr Fettverbrennungsöfen. Danach ein kurzes knackiges CardioTraining, entweder Stepper, Laufband oder Fahrrad von ca. 20-30 Minuten - am besten ein Intervalltraining. Mit je 2 Minuten sehr hoher Belastung und 2 Minuten niedriger Belastung im Wechsel (3-4 Einheiten) plus Auslaufen. Das wird Dich sicher einen ganzen Schritt nach vorne bringen.

    Bei der Ernährung ist es beim Kraftsport so, dass Du möglichst vor und nach dem Sport Eiweiss zu Dir nehmen sollst. Nimmst Du vor dem Sport Kohlehydrate zu Dir, wird Dein Körper diese vorrangig verbrennen. KH sind wie Papier, Fett wie Briketts. Papier brennt schneller. Erst wenn kein Papier mehr da ist, wird Dein Körper das Fett verbrennen. Daher möglichst keine KH vor dem Training. Es sei denn Du trainierst für einen Marathon, dann sieht Dein Ernährungsplan mehr KH vor.

    Wenn Du also so spät trainieren gehst, würde ich zwischen 17 und 18:00 Uhr die letzte feste Mahlzeit zu mir nehmen, bestehend aus Pute/Fisch mit Gemüse. Je später Du isst, desto weniger würde ich zu mir nehmen, Dein Körper benötig ja etwas Energie zum Verdauen. Sonst bist Du beim Training platt wie eine Flunder.

    Unmittelbar nach dem Training dann nochmal ein Proteinshake, aber mit Wasser, nicht mit Milch. Das Eiweiss nach dem Sport ist wichtig, damit die Muskulatur unmittelbar mit dem wichtigen Bausteinen versorgt wird. Muskeln bestehen aus Eiweiss, nicht aus Salat ;) Das verhindert, dass der Körper nach der Erschöpfung wertvolle Muskelmasse verbrennt, sondern direkt an das Fett geht. Isst, Du KH nach dem Training, ist der Trainingseffekt zur Abnahme dahin. Dein Körper wird dann vorrangig die KH verwerten. Isst Du gar nix nach dem Training, geht er an die Muskelmasse. Das hat zur Folge, dass die Muskulatur abnimmt, dann sinkt Dein Grundumsatz an Kalorien und Du nimmst mit der nächsten Mahlzeit eher zu, als ab.

    Ich würde Dir für nach dem Sport ein sog. Whey Protein empfehlen. Das ist ein Mehrkomponentenprotein, was direkt umgesetzt wird und das das Eiweiss nicht langsam abgibt. So stellst Du sicher dass die Muskulatur direkt mit dem notwendigen EW versorgt wird. Ich würde den Shake im Mixer mit zum Sport nehmen. Wenn Du erst zu Hause 1 Stunde später den Shake trinkst, dann sind die Vorzüge der EW Versorgung schon zur Hälfte dahin. Hierüber gibt es auch Studien, die belegen, dass die unmittelbare Einnahme des EW nach dem Sport besser wirkt, als eine Verzögerte Einnahme.

    Wheyproteine erhälst Du nicht bei DM, oder im Drogeriemarkt, hier würde ich in einem Fachgeschäft für Kraftsport gucken - die haben auch super Geschmacksrichtungen. Ich habe einen 2,3 Kilo Eimer zu Hause als Vorratspack. Das Protein was ich nehme gibt es in den Geschmacksrichtungen - weisse Schoki-Nougat, Haselnuss, Schoko-Cocos, Heidelbeere-Vanille und schmeckt super lecker, sogar mit Wasser.

    Wenn Du Interesse hast, schick mir eine PN, dann sende ich Dir die Webseite wo ich das bestelle, bzw. das Produkt, dann kannst Du selbst danach googeln.

    Grüße und Viel Erfolg.
    Stefan
     
  9. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Ach noch eine Ergänzung
    An den Tagen an denen du nicht trainierst, ist natürlich kein Eiweiss-Shake zusätzlich am Abend erforderlich. Da kannst Du dann den normalen SIS Tag durchleben.
     
  10. Anzeige

  11. sunny22

    sunny22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :(:(:(Danke für eure Antworten.

    Ich gehe zu den 2 x Stepaerobic noch 1 x die Woche ins Fitnesstudio. 10 Minuten aufwärmen. ca. 30 Minuten Krafttrainining und ca. 35 Minuten ausdauer. Das ist allerdings am WE so das ich meistens morgens gehe und ich abends das EW-Problem nicht habe. Aber mit dem Intervall alle 2 Minuten zu wechseln hört sich gut an, das werde ich mal ausprobieren.

    Aber ich glaube Eiweißshake mit Wasser krieg ich nicht runter. Das ist doch bestimmt super ekelig. Kann ich nicht lieber dann ein Stück Pute oder so essen?

    Bei Logi war mein Problem das Schoki-Hunger einfach immer durch kommt. Vielleicht klappt es ja so besser. Hoffe endlich mal 3 kg abzunehmen. Das muss doch zu schaffen sein. Manche hier haben 10 - 15 kg abgenommen. Der Wahnsinn.

    Bin mal gespannt ob es klappt. Für Tipps von euch bin ich sehr dankbar.
     
    #9 sunny22, 01.10.2008
  12. sunny22

    sunny22 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry die Smileys waren ein versehen.

    Oder wie wäre es das Pulver einfach so mit gaaaaanz wenig Wasser zu essen. Das müsste doch auch gehen oder? EW ist EW ob mit oder ohne Flüssigkeit. Ich glaub das krieg ich besser runter als mit Wasser. Was meint ihr?
     
    #10 sunny22, 01.10.2008
Thema:

Neuling braucht Hilfe

Die Seite wird geladen...

Neuling braucht Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe... und wie rechne ich aus?

    Neuling braucht Hilfe... und wie rechne ich aus?: Huhu, ach mist, weil ich den Link zu meiner Vorstellung posten wollte darf ich alles neu schreiben *lach* Also ich hab mich schon Vorgestellt...
  2. SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :)

    SIS Neuling - Hab Angst zu viel zu essen! Bräuchte bitte etwas Hilfe :): Hallo ihr Lieben! :) Ich möchte jetzt gerne mit SIS anfangen aber bin mir bezüglich der Portionen noch sehr unsicher. Da ich früher mal unter...
  3. Neuling braucht Hilfe...

    Neuling braucht Hilfe...: Hallo zusammen, ich bin ganz neu in eurer Community und ich befasse mich auch erst seit gestern so richtig mit SiS. Ich habe zwar das Buch von...
  4. Neuling braucht Hilfe

    Neuling braucht Hilfe: Ich bin nun schon seit drei Tagen dabei und habe auch gleich die erste Frage: als dreifache Mutter genieße ich es sehr, an den WE mal ausschlafen...
  5. Neuling braucht viel Hilfe!

    Neuling braucht viel Hilfe!: Hallo Liebe Leute! Achtung, das wird jetzt etwas länger ;-) Ich bin zufällig auf das Thema Schlank im Schlaf gestolpert und finde es sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden