1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Weight Watchers Neue Ziele brauchen neue Wege

Diskutiere Neue Ziele brauchen neue Wege im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; anfängt die Koffer zu packen. ..Hormone.. das sagt alles! zum Glück verschwinden die Begleiterscheinungen wieder.. Ich hoffe, ihr hattet Spaß in...

  1. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    6.052
    ..Hormone.. das sagt alles! zum Glück verschwinden die Begleiterscheinungen wieder..
    Ich hoffe, ihr hattet Spaß in der Therme.
     
    #21 periperi, 11.08.2022
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neue Ziele brauchen neue Wege. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    das wünsche ich uns auch denn jetzt gehts gleich los :-)

    Bis später.
     
    #22 Tabeasmama, 11.08.2022
  4. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    So, es ist Abend und ich bin zurück von einem ereignisreichen Tag.Wir waren erst beim Arzt, die Parkplatzsuche war schon ein Abenteuer.. ich weiss schon warum ich nicht nach Nürnberg fahren will..Danach ging es dann zur Postbank Klimpergeld einzahlen. Ging nicht weil der Automat vor 2 Monaten abgebaut wurde.. *hmpf*
    Also sind wir nach Hersbruck in die Therme gefahren war jetzt aber auch nicht so der Bringer.. Ist halt keine Therme sondern eher ein Spaßbad.. ABER: Ich hatte die Gelegenheit nach dem Mittagessen im Schwimmerbecken ein paar Runden zu drehen. Waren zwar nur 15 Minuten mit kleinen Pausen am Beckenrand, aber immerhin.
    Den Abend habe ich dann nochmal für einen Spaziergang genutzt. wollte eigentlich eine kleine Runde drehen (10-15 Min) aber es wurde dann doch wieder ne 45 Minuten Runde. Ich habe es einfach genossen in der Natur zu sein, für mich, die Sonne und den Wind zu geniessen.Ich habe mir darüber Gedanken gemacht wie es ab morgen weitergehen kann. Meine Maus holen wir ja morgen wieder nach Hause und ich habe keine Lust da weiter zu machen wo wir aufgehört haben.Auch weil ich gemerkt habe, wie gut es mir getan hat, als es anders war. Ich brauche diese Momente für mich, wo ich Kraft auftanken kann. Die Frage ist nur wie ich das in meinen Schichtalltag in Vollzeit, Mutterdasein und Ehefrau noch integrieren kann. Ich brauche Freiraum um mich zu regenerieren..Aber vielleicht hilft ja eine konkrete Freizeitplanung etwas den Alltag zu entzerren?? Ich meine ich bekomme meinen Schichtplan ja immer 4 Wochen im Voraus, sodaß ich zumindest versuchen kann etwas zu planen.
     
    #23 Tabeasmama, 11.08.2022
  5. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    6.052
    Hallo Tabeasmama ,
    lass die Dinge auf dich zukommen, bezieh deine beiden "Schätze" mit ein und wenn dir danach ist etwas für dich zu tun, mache es.. und wenn deine kleine Zicke wieder rumpampt, sprich ein Machtwort, das wirkt manchmal Wunder..:wink:

    Schönes Wochenende für euch.
     
    #24 periperi, 12.08.2022
  6. Puffin9

    Puffin9 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    5.542
    Zustimmungen:
    6.636
    Willkommen zurück Tabeasmama :smug:

    Ganz viel Erfolg bei Deinen Vorhaben wünsche ich Dir :biggrin:
     
    #25 Puffin9, 16.08.2022
  7. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    Hallo,
    endlich mal wieder Zeit und Muße hier zu schreiben. Bei mir läuft alles sehr unterschiedlich. Den einen Tag trinke ich mehr, den anderen weniger, mit dem essen ist es genauso.WW mache ich grad aktiv gar nicht, der Tag steht ganz im Zeichen von Arbeit. Wegen Personalmangel hab ich aktuell 7 Tage am Stück und das unter erschwerten Bedingungen. Urlaubszeit, Krankmeldungen und Kündigungen verlangen den aktiven im Haus grad alles ab.Das Gute ist das ich aktuell gut schlafe - heute bis 8:15 (Spätdienst) sodass hier wenigstens die nötige Ruhephase eingehalten wird. Sa-So habe ich Nachtdienst und dann 2 Tage frei. An und für sich hätte ich diese Woche frei gehabt, daraus worden nun knapp 50 Überstunden.
    Ich versuche mich einfach mit kleinen Aktionen zu entspannen.. Heute hat mir mein Mann die Haare gewaschen, ich schaue Abends nach dem Heimkommen noch Crime Time (zum Entspannen), gemeinsame Frühstücke mit Familie.. Und natürlich Kuschelzeit mit den Katzen. Das alles hilft mir durch diese Zeit zu kommen. Das nächste große Ding wird eine interne Systemumstellung im laufenden Betrieb. Also langweilig wird es einem in meinem Beruf nicht :-). Gewichtsmäßig gehts in die Richtung abwärts, wenn auch nur in Gramm Schritten. Egal, Selbstfürsorge heisst auch, auf mich achten und nicht alles streng nach Plan laufen zu lassen.
     
    #26 Tabeasmama, 25.08.2022
  8. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    6.052
    gut dass du diese Oasen hast.. bei meiner Tochter ist die Situation ähnlich, am schlimmsten der Wechsel von Spät- auf Frühschicht ohne einen Tag Pause dazwischen, deswegen pendelt mein Enkel wieder zu uns..
    Nachtdienst ist für dich sicher besonders heftig, da kommt ja alles durcheinander, das gleichen dann 2 Tage frei wohl auch nicht so wirklich aus, trotzdem ein Lichtblick..
    halt die Ohren steif..
     
    #27 periperi, 26.08.2022
  9. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    So, nachher gehts in den Nachtdienst...
    periperi
    an und für sich ist der Nachtdienst einer der angenehmsten.. Keine Kollegen, kein Telefon, keine Arztvisiten, BW sind i.d. Regel im Bett.. Man hat zeit für die Dinge wo man Ruhe benötigt, oder die liegen geblieben sind.. Das Problem ist eigentlich eher, das es mehr Std sind als im Tagdienst und die sich einschleichende Müdigkeit zu Zeiten wo man sonst für gewöhnlich schläft. *gg*Aber wirklich schlimm ist es (für mich) nur in der ersten Nacht und ich mach ja eh nur zwei :-).
    Ansonsten gehts mir aktuell ganz gut. Hab aktuell immer mal wieder Durchmarsch, was wohl dem Stress geschuldet sein wird. Hab die Woche auch abgenommen. Komme allein die Woche auf über 60 Überstunden hätte ja Montag- Freitag frei gehabt.
    Nun haben wir ab 01.09 zwei neue Kollegen und was ist?? Wir müssen deswegen neue BW aufnehmen.. Und die Leute die das entschieden haben halten daran fest, auch wenn damit dem Personalmangel weiter zugedient wird.
    Wenigsten bekommen ab selbem Datum nun auch Mitarbeiter privater Träger Gehalt nach Tarif.. Ist zwar auch nur n Tropfen auf den heissen Stein, aber ja ein Schritt in die richtige Richtung..
    LOL
    Ich hab erst gestern ne Anzeige gelesen auf Facebook, da wirbt ein Träger um Fachkräfte und lockt mit "familiärem Arbeitsklima- familienfreundliche Arbeitszeiten- Einsteigerbonus in Höhe von XXXX€ -Anwesendheitsprämien / Tag- Vermittlungsbonus bei Vertragsabschluss in Höhe von XXXX €, ich musste da echt schmunzeln... Wenn es da so toll ist warum lockt man dann mit Prämien jeden Tag wenn ein MA zur Arbeit erscheint??
    Also ich bekomme keine Prämien, habe ein tolles Team und gehe gern zur Arbeit..

    So dann geh ich mal Abendessen... Mag noch bissel Familienzeit haben..
     
    #28 Tabeasmama, 27.08.2022
  10. Anzeige

  11. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    6.052
    von solchen Angeboten würde ich immer Abstand nehmen!!
    habt ihr denn noch freie Plätze für neue BW? ..es wird sich nie wirklich was ändern.. hoffentlich kriegst du deine Mehrstunden auch ordentlich vergütet!
     
    #29 periperi, 30.08.2022
  12. Tabeasmama

    Tabeasmama Guest

    Halli Hallo,

    ich bin mal wieder hier gelandet :-).

    Also nicht das der Eindruck entsteht das ich den AG wechseln möchte, denn das ist definitiv NICHT der Fall. Ich beginne im nächsten Monat die Weiterbildung und kann es kaum erwarten.
    Die letzten Tage waren ziemlich stressig. Ich war faktisch gesehen fast ununterbrochen auf der Arbeit und habe die letzten 3 Tage (wo ich mal frei hatte) fast nur geschlafen.. Heute bin ich ausgeschlafen und nutze den restlich verbliebenen Freitag für Dinge die mir jetzt grad wichtig sind. Sei es das Familienfrühstück, der Haushalt oder einfach relaxen. Mit Spazieren gehen wird heute wohl eher nix, der Himmel hat alle Schleussen weit geöffnet.. Dafür war ich gestern lange spazieren. Das heutige Frühstück habe ich schön langsam genossen. Es gab ein Brötchen, Schinken und Ei, das ganze ohne Butter oder Zucker im Kaffee. Ein erster kleiner Schritt in die richtige Richtung.
    Mein WW Abo hab ich heute gekündigt, einfach aus dem Grund a) weil ich es nicht regelmässig nutze und b) weil da Sachen auf der 0-Punkte Liste stehen die da mMn nicht drauf gehören. Das Grundprinzip hab ich verstanden, jetzt muss ich es nur noch verinnerlichen. Und dazu brauche ich kein WW sondern eine klare Linie und Durchhaltevermögen und das kann man sich nicht kaufen..
    Wovon ich mich auch verabschieden möchte ist der Zeitdruck indem ich mir keine Vorgaben mache bis wann ich wieviel abgenommen haben will. Ich weiß, das ich schonmal 30 kg in 3 Monaten geschafft habe, aber der Preis den ich dafür gezahlt habe war meine Gesundheit, Freundschaften und beinahe mein Leben. Ich gehe es besonnen an, tue worauf ich Lust habe und lasse mir Zeit es zu geniessen.
     
    #30 Tabeasmama, 27.09.2022
Thema:

Neue Ziele brauchen neue Wege

Die Seite wird geladen...

Neue Ziele brauchen neue Wege - Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr neue Ziele

    Neues Jahr neue Ziele: Hallo ich bin Jeanie fast 37 Jahre und will hier bei euch mal schauen ob ich die richtige Ernährung/ Diät für mich finde. Ich dachte an Dukan, da...
  2. Ich bin die neue alte

    Ich bin die neue alte: Lang lang ist es her. Ich war Jahre nicht mehr hier.... Ich habe mein Leben mit Trennkost wieder entdeckt. Mit knapp 50 sollte man schon was...
  3. Hallo ich bin die Neue

    Hallo ich bin die Neue: Hallo zusammen :smile: mein Name ist Susanne, ich bin 53 Jahre alt und fett :frown: Es hat sich über die Jahre durch viele Diäten, gutes Essen...
  4. Low Carb Mein Neues Tagebuch 2020

    Mein Neues Tagebuch 2020: Heute habe ich mit meinem ersten Tag der Abnahme begonnen … Frühstück: nehme ich nicht mehr wie 300 gr. zu mir und esse was mir schmeckt … 5 bis...
  5. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...