1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Weight Watchers Neue Ziele brauchen neue Wege

Diskutiere Neue Ziele brauchen neue Wege im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So mal wieder hier her gefunden mit lauter Neuigkeiten im Gepäck. Meine erste Woche Urlaub ist fast um und es hat sich einiges getan. Zwar nicht...

  1. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    986
    So mal wieder hier her gefunden mit lauter Neuigkeiten im Gepäck.
    Meine erste Woche Urlaub ist fast um und es hat sich einiges getan. Zwar nicht auf der Waage aber egal ;-).
    Lütte hat ja jetzt Ferien und gleich am 2 Tag machte sich Langeweile breit *hmpf* Seit gestern befindet sie sich in einem Feriencamp und kann sich dort nach Herzenslust austoben bis nächsten Freitag. Als wir gestern dort ankamen (1 Std Fahrt) fiel Ihr dann ein, das sie ihren Schlafsack vergessen hat *grummel* Wir haben sie dann abgeliefert, sind heimgefahren und nochmal mit Schlafsack ins Camp. Ich wollte sie zum Abschied drücken und was bekomme ich?? " Eh mama nicht kuscheln"...Hachja Lütte wird älter :whistling:.
    Heute wurde ich zum Chinesen ausgeführt, als Belohnung für die Erledigung sämlicher Online Lehrgänge die mein Arbeitgeber mal eben ins Campus Portal hochgeladen hat. Man sollte "nur" die Pflichtschulungen machen, das waren mal eben halt alle 31 Stück.. Also hab ich mir das Essen hart verdient.
    Dann kam ich auf eine Idee zurück, das ich mir ja mal vorgenommen hatte mir als Belohnung für das bestandene Examen eine Reise in den Loro Park nach Spanien zu machen. Und als mein Mann so rumgoogelte, stiess er auf ein deutsches Parkprojekt das von Ehrenamtlichen eines Vereins ins Leben gerufen wurde. Da gibts viele gefiederte Tiere und der Eintritt ist kostenlos :-). Das schreit nach einem Wochenendtrip in den Vogelpark Leopoldshafen :-)).
    Aktuell geniessen wir die ruhige Zweisamkeit, weil Lütte in den letzten Wochen sehr anstrengend war. Ihr Zeugnis war alles andere als berauschend und über die letzte 6 in Mathe war ich echt enttäuscht. Es ist ja auch vollkommen "unfair" das eine Matheprobe 2 Seiten hat.. Und noch viel schlimmer ist es, das die "Lehrerin sie nicht darauf hingewiesen hat" So hat sich Maus an der ersten Aufgabe festgebissen und das den Rest der Probe...Gelöst hat sie diese dann aber auch nicht.. *soiftz*
    Ok, Durchathmen, abschütteln, Schwamm drüber..
    Gesundheitlich gehts mir phasenweise besser. Mir kam da ein Gedanke der vielleicht gar nicht mal so unrealistisch ist.. Ich hab ein und Durchschlafprobleme, das Wetter macht mich fix und alle, Verdauung spinnt, Periode kommt "klecklesweise",.. Sind das vielleicht ganz lapidar die ersten Vorboten der Wechseljahre??

    Ihr seht, äääh lest, das ich zu meinem altem Humor zurück finde. Ich geniesse den Urlaub, mache Pläne... Nur das mit dem Abnehmen muss ich echt anders angehen. Ich bin in dem Tun so dermaßen inkonsequent. es ist ja auch leichter sich aufzuregen, als daran zu arbeiten etwas zu ändern.. *gg*
     
    #11 Tabeasmama, 07.08.2022
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neue Ziele brauchen neue Wege. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.154
    Zustimmungen:
    5.009
    Also wenigstens in Deiner Inkonsequenz bist Du ja konsequent :whistling:

    Genieß die Freizeit und den Ausflug in den Vogelpark!
     
    #12 kriwo53, 08.08.2022
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    7.154
    Zustimmungen:
    5.009
    Also wenigstens in Deiner Inkonsequenz bist Du ja konsequent :whistling:

    Genieß die Freizeit und den Ausflug in den Vogelpark!
     
    #13 kriwo53, 08.08.2022
  5. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.719
    Zustimmungen:
    6.017
    Hallo Tabeasmama
    Beruf und Familie, sprich Töchterchenerziehung (besonders in dem Alter) unter einem Hut - eine Dauerstreßsituation (ich weiß es aus Erfahrung), da dreht der eigene Körper schon gerne mal am Rad.
    Gut daß du mit deinem Mann mal ne Woche durchatmen kannst, also genieße die Ruhe und eure Ausflüge, der Rest pendelt sich schon zurecht..
    wenn das klappt wünsche ich euche eine schöne Zeit, bis bald.
     
    #14 periperi, 08.08.2022
  6. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    986
    kriwo53
    jaaaa hast ja recht... Aber anders wäre es mir lieber.

    periperi
    ja ich kam echt immer wieder an meine Grenzen. Ich liebe meine Tochter ganz verrückt, aber manchmal könnt ich sie .... und noch mehr... *gg*

    Das heutige wiegen hab ich ausfallen lassen, Tante Rosa stand gestern mit gepackten Koffern vor meiner Tür.. Es ist grade auch nicht wichtig was ich wiege.. Kriwo hat schon recht wenn sie sagt das ich mit meiner Inkonsequenz sehr konsequent bin. Ich will es ja ändern, aber wollen alleine reicht nicht.( Ja gut daherreden kann ich auch;-).

    Heute ware ich mit Menne einkaufen. Ich hab Tomaten /Salatgurken für mich als Gemüsepunkter entdeckt. Dann bin ich beim Lachs hängengeblieben. Ich hatte die Wahl zwischen einem Pack von 250g und einem 500g Packen. Da mir der kleine so wenig vorkam, habe ich den großen genommen. Als ich dann eine der Scheiben mit Reis und etwas Gurkensalat gegessen hab musste ich feststellen, das mir die eine Scheibe eigentlich gereicht hätte. Und was mache ich um mein "schlechtes Gewissen" zu beruhigen?? Ich esse noch einen Block.. :mad: Dann kam wieder der typische Denker " dann kann ich jetzt auch noch n EL Reis essen, aber den hab ich mir dann untersagt. Hab heute auch alles getrackt und bin schon zum Mittagessen über meiner geplanten Tagespunktzahl. Aber ich sehe es jetzt nicht als Drama an, ich übe ja noch. Immerhin war ich heute seit Monaten mal NACH meinem Mann mit dem essen fertig. Ich habe es geniessen können. Keine Zeitdruck, kein Stress am Essenstisch weil Madam wieder rumzickt..

    Eben war ich 40 Min spazieren. Und jetzt kommt der Knaller: Ich habe mir heute morgen eine 0,7l Flasche Wasser gemacht und die ist tatsächlich schon leer??!!... Also heute 3 kleine Erfolge.

    Heute hatte ich eine Whatsap meiner Chefin ob sie mich mal anrufen darf.. Ich wusste schon was kommt.. Aber an dem Tag wo sie mich braucht, kann ich tatsächlich nicht. Und ich habe "Nein" gesagt.

    Jetzt lege ich mich mit meinem Apfelsaftschorle nochmal bissel zu den Miezekatern aufs Sofa
     
    #15 Tabeasmama, 08.08.2022
    periperi gefällt das.
  7. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    6.609
    Klasse, das ist doch schon mal ein guter Schritt. Auch mal an dich denken :thumbsup:
     
  8. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    986
    Antii ja das kam gefühlt die letzten Jahre viel zu kurz..Mein Leben bestand zum Großteil darin meine Mitmenschen zufrieden zu stellen. Egal ob zuhause, auf Arbeit, ich selbst kam immer ganz zum Schluß.
    Vielleicht ist das der Schlüssel zu meinem persönlich ausbleibenden "Erfolg". Ich bin so damit beschäftigt es anderen recht zu machen das ich mich dabei selbst komplett aufgegeben habe. Ja ich WOLLTE mich um mich kümmern, aber vor lauter Recht machen blieb am Ende vom Tag keine Zeit und keine Energie mich auch noch zufrieden zu stellen.

    Ein wichtiger Erfolg den ich bislang noch gar nicht wahrgenommen habe ist das Nichtrauchen seit dem ersten Urlaubstag. Nichts ungewöhnliches denn ich rauche zuhause ja generell nicht.. Aber das sind jetzt schon 8 Tage! Es fehlt mir nicht. Zum Einen weil ich nicht mit Rauchern zusammen komme, zum Anderen weil ich keinen Stress habe.

    Ich sehe mir immer wieder Dokumentationen zum Thema gesunde Ernährung an und merke wie viel ich an sich schon weiß. Nur an der Umsetzung haperts.
    Gestern habe ich mir eine Doku über WW angesehen und bin wenig begeistert davon, wie es hinter den Kulissen abläuft. Ehemalige Übergewichtige leiten oft selbst die Präsenzkurse. Sie bekommen dafür wenig Geld aber dafür knallharte Auflagen. Sie müssen auch immer wieder zum wiegen und wenn sie zugenommen haben gibts Auflagen oder eben Einschränkungen die bis zum Verbot der Leitung ihrer Gruppe gehen können. Krass oder?? Das hat ja fast schon sektenähnlichen Charakter!! Und als Teilnehmerin unterstütze ich das?? Da muss ich mir nochmal Gedanken dazu machen.
    Ich habe mir auch mal die Zero-Points Liste angeschaut und da stehen Sachen drin, die gar nicht 0 Punkte haben können weil sie zB in Essigwasser (mit Zucker) liegen..Ist das Kalkül um die Mitglieder durch ausbleibende Erfolge weiter ans Programm zu binden? Obst hat zum Teil auch 0 Punkte, aber was ist mit dem Fruchtzucker??

    Ich will das Programm nicht in Frage stellen, aber ich hinterfrage es mittlerweile auch kritisch. Hätte es oder andere Diätprogramme wirklch dauerhaften erfolgt gäbe es doch irgendwann keine Mitglieder (zahlende wohlgemerkt) und das Unternehmen macht keine Gewinne mehr??!!..

    Was mir in den wenigen Wochen zumindest klar geworden ist sind im wesentlichen 2 Punkte. Ich esse zuviel (zu große Portionen) und ich passe mich zu sehr den Wünschen und Bedürfnissen meiner Umwelt an. ich glaube wenn ich daran arbeite brauche ich keine WW keine Punkte und keine sonstigen Programm, weil ich einfach ich bin und nach meinen Bedürfnissen lebe.
     
    #17 Tabeasmama, 09.08.2022
    kriwo53, periperi, Modera und einer weiteren Person gefällt das.
  9. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    12.719
    Zustimmungen:
    6.017
    du hast es erfasst, genau das ist der Punkt :attention: denn eigentlich ist es ganz einfach, es kommt nur drauf an was du ißt, nicht wieviel du ißt, und wie du dein Essen zubereitest.
    Mit WW haben so einige in meinem Familien- und Bekanntenkreis abgenommen, aber leider nicht dauerhaft, heute sind viele dicker als vorher..
    Ich finde es großartig, dass du auf die Kippe verzichtest, bleib dabei :smile:
     
    #18 periperi, 10.08.2022
    kriwo53 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    986
    periperi
    das mache ich.

    Aktuell nehme ich mir jeden Tag ausreichend Zeit für mich. Ich gehe täglich spazieren, geniesse die Bewegung an der frischen Luft. Die Frage ist, wie ich es im stressigen Alltag umsetzen kann mir Zeit für mich zu nehmen. Ich überlege gerade ob der Schichtdienst, da ein Problem darstellt. Engel und Teufel auf der Schulter schreien "ja " und "nein". Ist Zeitmanagement ein reiner Akt des Willens?? Ich will es herausfinden.

    Geschlafen habe ich ganz gut bis ca 6:00. Danach gabs erstmal einen Kaffee und 1 Glas Wasser :-). Zum Frühstück gabs ein Weizenbrötchen mit Frischkäse Ananas Mandel, dazu eine Kiwi und nochmal Milchkaffee mit etwas Zucker. Das schlug dann schon mit 10 Punkten zu Buche.

    Mal sehen was der Tag heute so zu bieten hat :-)
     
    #19 Tabeasmama, 10.08.2022
  12. Tabeasmama

    Tabeasmama Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    986
    So, da bin ich nochmal.. Muss noch ein paar Gedanken aufschreiben und sortieren, merke einfach das mir das guttut.

    Also heute bin ich auch wieder über meinen Punkten, aber woran liegt es?? An den Portionsgrößen?? Eher nicht. An der Anzahl der Portionen?? Definitiv.. Es gab Eintopf zu Mittag die Portionsgrösse war angenehm sättigend. Allerdings hatte ich um 16:00 schon wieder physischen Hunger..Zuerst gabs eine Banane und dann immer noch Hunger.. Also hab ich uns einen Reissalat gemacht. Mit Erbsen Möhren, Tomaten, Sylter Sosse und einen Schuss Majo. Da gabs dann zur eigentlichen Portion einen kleinen Nachschlag.. Dann am Abend noch ne Portion Nusskernmischung (zwischendurch) und zum Abend dann eine Scheibe Brot mit Butter und Bierschinken.
    Also wirklich immer wieder am Essen gewesen grade gegen Abend hin. Muss das mal beobachten. Kann jetzt an verschiedenen Dingen liegen.. Rauchen aufgehört (Ersatzbefriedigung??) Tante Rosa geistert hier rum (Ablenkung/ Suche nach Belohnung??) Wie dem auch sei, der Tag ist rum, ich kann es nicht mehr ändern. Will ich auch gar nicht, denn so schlecht fühle ich mich gar nicht.

    Kam doch vorhin mein Mann auf mich zu mit dem Wunsch ins Thermalbad zu gehen??!!... Welch eine Freude.. Zuerst gehts mit ihm zum Doktor, danach dann noch zur Bank Klimpergeld in Automaten werfen und dann auf dem Heimweg in die Therme. Hmmmm da freu ich mich schon drauf. Ich hoffe ja das tante Rosa heute nacht schonmal anfängt die Koffer zu packen..

    So jetzt hab ich mir das mal aus dem Bauch geschrieben und werde nun den Resttag ausklingen lassen :-)
     
    #20 Tabeasmama, 10.08.2022
Thema:

Neue Ziele brauchen neue Wege

Die Seite wird geladen...

Neue Ziele brauchen neue Wege - Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr neue Ziele

    Neues Jahr neue Ziele: Hallo ich bin Jeanie fast 37 Jahre und will hier bei euch mal schauen ob ich die richtige Ernährung/ Diät für mich finde. Ich dachte an Dukan, da...
  2. Ich bin die neue alte

    Ich bin die neue alte: Lang lang ist es her. Ich war Jahre nicht mehr hier.... Ich habe mein Leben mit Trennkost wieder entdeckt. Mit knapp 50 sollte man schon was...
  3. Hallo ich bin die Neue

    Hallo ich bin die Neue: Hallo zusammen :smile: mein Name ist Susanne, ich bin 53 Jahre alt und fett :frown: Es hat sich über die Jahre durch viele Diäten, gutes Essen...
  4. Low Carb Mein Neues Tagebuch 2020

    Mein Neues Tagebuch 2020: Heute habe ich mit meinem ersten Tag der Abnahme begonnen … Frühstück: nehme ich nicht mehr wie 300 gr. zu mir und esse was mir schmeckt … 5 bis...
  5. Neues Jahr- neue Motivation

    Neues Jahr- neue Motivation: Hallo zusammen, ich möchte hier ein Unterforum eröffnen mit de Ziel der egenseitigen Motivation und des gegenseitigen Austausches. Dein Ziel sind...