1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neu und unsicher

Diskutiere Neu und unsicher im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr hübschen, ich bin 28, 164 groß und habe eine laaaaaange Abnehmkarriere hinter mir. Bis vor 2 Jahren hab ich schon 40 Kilo abgenommen,...

  1. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Hallo ihr hübschen,
    ich bin 28, 164 groß und habe eine laaaaaange Abnehmkarriere hinter mir. Bis vor 2 Jahren hab ich schon 40 Kilo abgenommen, von 109kg auf 69kg. Dann hab ich mit dem Rauchen aufgehört vor 2 Jahren und nun hänge ich immer zwischen 70 und 75, würde gerne auf 59kg kommen.

    Ich war in den letzten 3 Jahren auch extrem sportlich, 3 mal die Woche Taekwondo, 2-3 mal Kraftsport im Studio und zwischendurch immer mal eine Einheit Ausdauersport: schwimmen, joggen, radeln... unter die 69 bin ich nie mehr gekommen.
    Seit einem Jahr ernähre ich mich auch noch ausgewogen vegan. Blutwerte sind Top.
    Seit Anfang März mache ich bis Anfang Juli gar keinen Sport mehr, außer an Krücken gehen, weil ich im Knie einen neuen Knorpel bekommen habe. Und dann kommt für ein dreiviertel Jahr auch "nur" schwimmen, radeln und Kraftsport im Fitti in Frage.
    So Ihr lieben, das war erst mal meine Vorgeschichte.

    Ich fühle mich sehr unwohl mom. Am Bauch, Beine, Po haben noch gut Fett. Ich fühle mich richtig dick und meine Klamotten sitzen ziemlich eng =(

    Seit 2 Wochen mache ich konsequent das Kurzzeitfasten. Erst 16/8, dann 18/6 und weil ich zum viel essen neige ausgedehnt auf 20/4. Ich tracke auch brav auf fddb und bin bei 80%

    Leider nur 2 Kilo zugenommen und wiege nun 73,6 =( will nicht dass das immer mehr und mehr wird, statt weniger. Bin irgendwie total unsicher.

    Hab mich vor Monaten auch schonmal an 10/2 und 5:2 probiert. Ich schaffe aber derzeit keinen ganzen FT. Nur dass mir das fasten grundsätzlich ganz gut tut hab ich rausgefunden. Habt ihr noch Tips für mich?
    Hab das Forum die Seite von Daniel rauf und runter gelesen =)

    Ganz liebe Grüße
     
    #1 Kristinchen87, 08.05.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neu und unsicher. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Herzlich willkommen bei uns, Kristinchen87 :)

    Wenn du mit KzF und 80% zugenommen hast, könnte es daran liegen, dass du nicht genug trinkst. Wenn wir das Essen einschränken, neigt der Körper dazu, Wasser einzulagern. Und das kann man durch viel trinken verhindern.
     
    #2 teetrinkerin, 08.05.2015
    Kristinchen87 gefällt das.
  4. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Ich trinke sehr viel meist 3-4 Liter Tee und Wasser mit Zitrone, aber du hast Recht, das kann tatsächlich am Wasser liegen, die Kleidung spannt doch recht arg. Wenn ich mal einen Tag weniger getrunken hab, bin ich sofort noch mehr angeschwollen.

    Ich mach einfach weiter und hoffe, dass es spätestens mit der Abnahme klappt, wenn ich wieder schwimmen kann in vier Wochen, schon allein mein neues Knie möchte weniger Gewicht auf der Waage sehen.

    Ich zähle immer so max. 1400 - 1500 kcal, da kommen aber noch Gemüse dazu, das wiege ich selten extra ab. (Gurken, Tomaten, Salatblätter etc.)
    Mein Gesamtbedarf sind gut 1700kcal und Grundumsatz gut 1400kcal.
    mal sind es 1400, mal 1800. Aber in der Wochenbilanz bin ich immer im Minus.

    Gestern hab ich nicht ganz so gesund gegessen:
    Vollkornbrötchen und Laugenstange mit so veganer Pastete, süßem Senf, Tomate und Gurke.
    Beim Italiener einen großen Salat mit Senfdressing und ein 3/4 Pizzabrot.

    Brötchen und so Zeugs versuche ich normal auch zu meiden, weil stark verarbeitet KH mir einfach Hunger machen, bin heut früh gleich mit einem grummeln im Bauch aufgewacht *grrr* aber am WE geht das schon mal =)

    Habt einen wundervollen Tag.
     
    #3 Kristinchen87, 09.05.2015
  5. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Ich bin jetzt nochmal in mich gegangen, so von der Ernährung im allgemeinen läufts ja. Ich lass das jetzt mal mit den kalorienzählen. Vegan, wenig verarbeitet, stark Gemüselastig und ausgewochen usw. ist es eh schwieriger auf seine kcal zu kommen. Ich höre jetzt mal genau auf Hunger und esse einfach weiter so wie bisher (mit wenigen Ausnahmen am WE wie Brötchen etc.)
    Das zählen, wiegen, aufschreiben macht mich einfach fertig...
    Mit den 20h komm ich jetzt nach einer Woche ja super klar. Ich zähle jetzt mal bis Ende Mai nicht und gucke was passiert. Waage ignorieren schaffe ich eh nicht =)
    In der 2. Juli Woche darf ich zumindest (endlich) wieder schwimmen und radeln.
    Ich hoffe mein diätgeschädigter Stoffwechsel erholt sich bald, damit sich mein neues Knie über Leichtigkeit freut.
     
    #4 Kristinchen87, 09.05.2015
    Daniel Roth und teetrinkerin gefällt das.
  6. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Guten morgen,
    Letzte Woche war eine ganz konsequente 20/4 Woche. Jetzt inzwischen ohne zählen. Ich hab mir die Regel gesetzt kein weißmehl und keinen raffinierten Zucker zu essen. Alkohol ist eh erst in 4-5 Wochen erlaubt, wenn die Orthese und Krücken überflüssig sind.

    Gewicht heute: 73,3 immerhin mal ein Minus von 300 gramn. Vielleicht war das der Startschuss.

    Ich versuche nur komplexe Kh zu essen und die zweite Mahlzeit LC.

    Gestern:
    Einen Müslishake: hafermilch, Haferflocken, etwas Agave, gep. Amaranth, gem. Mandeln, eine Banane und etwas entölter Kakao

    Gefüllte Zucchini mit Tomaten, Hirse und Oliven

    Spargel mit veganer hollandaise. Die besteht aus seidentofu, Senf, Salz, Pfeffer, Kräuter, minimal Öl, Zitronensaft

    Mjam mjam mjam

    Heute
    - Overnight oatoats: Haferflocken, Dinkelflocken, 30g Erdnussmus, etwas kakao, 1 banane, hafermilch.
    - Spargel mit Soße von gestern
    - Blumenkohl mit einer currysoße. Die besteht aus WWasser, etwas mandelmus, Curry, Salz, Pfeffer

    Essenszeiten immer zwischen 15 und 19 Uhr

    Habt einen schönen Tag
     
    #5 Kristinchen87, 11.05.2015
    teetrinkerin und Puffin9 gefällt das.
  7. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Das war gestern gar kein guter Tag.
    Ich hab bereits um 14 Uhr das essen angefangen und war um 16:00 Uhr fertig. Ich war einfach null satt und befriedigt. mimimi

    Hab mich auch gestern ab Nachmittag wie ein schlapper und nasser Waschlappen gefühlt und richtig müde. Bin auch heute mit starkem Kopfweh aufgewacht. Bestimmt der Wetterumschwung oder so...
    Bin dann abends mit meinem Freund noch zum Italiener um 20 Uhr und hab noch Spagetti Napoli und Bruschetta gegessen...

    Das Zeitfenster ist nicht schlimm, dann waren es halt 7 statt 4 Stunden, aber die Nudeln und Bruschetta waren Weißmehl und mit Sicherheit zuviel.

    Wenigstens wog ich heut früh doch 73,2, also -100 Gramm =)

    Heute gibt es ab 15:00 Uhr eine große Portion Oats mit Chia und Schokokokospflanzenmilch und eine Kleine Portion RestBlumenkohl.
    Um 18:00 Uhr essen mit den Schwiegereltern - beim Inder
    Mjam ich lieeeebe Indisch =)
     
    #6 Kristinchen87, 12.05.2015
  8. teetrinkerin

    teetrinkerin Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    3.541
    Kristinchen87, die Ausnahmen wegen Hunger oder Frust werden seltener werden, wenn sich dein Körper erstmal ans KzF und deine neue Art der Ernährung gewöhnt hat.
     
    #7 teetrinkerin, 12.05.2015
    Kristinchen87 gefällt das.
  9. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Danke schön du Liebe. Das hoff ich doch sehr, grundsätzlich tut mir die Ernährung ja gut. Es ist angenehm mal leer zu sein und dann mit Genuss zu essen. Aber ich erwisch mom. die Reißleine einfach nicht. Ich finde auch 80% von 1700kcal ziemlich wenig. Ich hoffe das reguliert sich noch, mit zählen drehe ich noch mehr durch.

    Gestern beim Inder gab es auch vieeeel Nahrung und schön salzig und würzig, deswegen auch prompt ein Kilo mehr auf der Waage. Egal beim Fasten gibt's ja kein Versagen =) Die Woche ist noch nicht rum und es geht einfach weiter.

    Heute wird auf jeden Fall bis min. 18:00 Uhr gefastet - solange bin ich in der Arbeit und dann mal gucken, vielleicht noch bissl Erledigungen Zuhause machen und dann Bett, weil ich heute irgendwie total erledigt bin.
    Fühl mich die ganze Woche schon so müde und matschig und sehne mich total nach schwimmen oder spazieren oder oder oder... dummes Knie mimimi
     
    #8 Kristinchen87, 13.05.2015
  10. Anzeige

  11. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Gestern hab ich erst um 20 uhr gegessen und somit 21 Stunden gefastet.
    Es gab dann linsensalat, pancakes aus vollkornmehl, einen kleinen Becher Sojapudding und ein paar Gummibärchen.

    Nachher gibt's Frühstück und entweder fällt das fasten heute aus oder das Abendessen wird weggelassen

    Gewicht,: 73,5 :-(

    Habt einen wunderschönen Männertag :-)
     
    #9 Kristinchen87, 14.05.2015
  12. Kristinchen87

    Kristinchen87 Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    105
    Juhuu wir haben heute solange rumgewuselt, dass es immer später wurde und ich so doch immerhin 15h pause hatte. Dann 7h pause und dann waren wir schön essen.

    Gesund und Kalorienarm wars heute ganz bestimmt nicht...
    Früh: 2 Brötchen mit marmelade, ein Stück Kuchen, drei Stück Schokolade

    Abend: Pizzabrot, gefüllte gnocci und Eis als Nachtisch + ein Glas Weißwein

    Mal gucken, vor 18 uhr gibt's morgen nix. Solange muss ich arbeiten und ich nehme einfach nix mit. Auf jeden Fall brauch ich mich diese Woche nicht wundern, wenn nix runter geht.
    Aber das fasten an sich tut sehr sehr gut jetzt soll der Rest auch noch klappen
     
    #10 Kristinchen87, 14.05.2015
    teetrinkerin und Puffin9 gefällt das.
Thema:

Neu und unsicher

Die Seite wird geladen...

Neu und unsicher - Ähnliche Themen

  1. Manchmal unsicher ob ich darf oder nicht .. (??)

    Manchmal unsicher ob ich darf oder nicht .. (??): Hallo Ihr Lieben, Ich bin gerade in der Aufbauphase, Tag 3 Ich möchte meinen Essensplan so gut es geht jeden Tag neu gestalten. Heute hatte ich...
  2. Netgear, Linksys und Cisco Router weiterhin unsicher

    Netgear, Linksys und Cisco Router weiterhin unsicher: Wer im Internet mit einem Router von den oben genannten Marken noch im Internet surft, sollte sich möglicherweise Gedanken machen eine andere...
  3. Unsicher ....doch erstmal stell ich mich vor

    Unsicher ....doch erstmal stell ich mich vor: Hallo alle zusammen .. Ich bin neu hier und wollte mich erst einmal vorstellen! Ich bin 35 164 cm und hatte ein Start Gewicht von 84,6kg....
  4. bin verunsichert

    bin verunsichert: Hallo Habe vor zwei Tagen mit sis angefangen und irgendwie bin ich mir nicht sicher ob ich alles richtig mache. Ich darf 100g kh verzehren. Das...
  5. Verunsichert bzw.Angstvor Phase 3

    Verunsichert bzw.Angstvor Phase 3: Hallo :) Ich habe Ende Juni (13 Wochen) mit Dukan angefangen.Fühle mich richtig gut,aber da ich sehr viel Sport mache,ist das Ende nun wohl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden