1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neu und absolut unwissend!!! HILFE

Diskutiere Neu und absolut unwissend!!! HILFE im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey ... bin neu hier und trotz Buch doch ziemlich unwissend :( Mich verwirren ein wenig die KH- und EW-Angaben. Habe einen BMI von 22,1. In dem...

  1. Zhyno76

    Zhyno76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey ... bin neu hier und trotz Buch doch ziemlich unwissend :(

    Mich verwirren ein wenig die KH- und EW-Angaben. Habe einen BMI von 22,1. In dem Buch wird aber nur auf Personnen zwischen einen BMI-Wert zwischen 25 und 30 eingegangen. Da heißt es dass man morgens und mittags 75 KH zu sich nehmen sollte. Abends habe ich einen Anspruch auf EW in Höhe von 33,15.

    Zudem soll man aber auch mittags essen können was man will, morgens soviel bis man richtig satt ist. Sorry, aber das kommt noch mit den 75 KH gar nicht hin :confused:

    Seit Dienstag bin ich nun mit SiS dabei und habe noch nicht wirklich abgenommen.

    Bislang habe ich morgens 2 Brötchen (2 Hälften mit kalorienreduzierter Marmelade, eine mit Honig und eine mit Nutella) und eine Banane oder Birne gegessen. Getrunken habe ich anschließend einen Tee.

    Mittags habe ich dann ein Stück Fleisch (ca. 120 g) mit selbstgemachtem Kartoffelpürree, Broccoli und Rama Cremefine-Sauce gegessen ... als Nachtisch gab es einen kleinen Monte.

    Abends dann einen Eisbergsalat mit 100 g Gouda, einem Ei und einem Dressing aus 120 ml Joghurt.

    Die Pausen von min. 5 Stunden halte ich selbstverständlich auch ein.

    Nun habe ich heute morgen und heute mittag weniger KH zu mir genommen. Ob das was bringt!?

    LG und VIELEN LIEBEN DANK FÜR EURE ANTWORTEN!!!

    Zhyno76
     
    #1 Zhyno76, 08.05.2009
  2. Anzeige

  3. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Hi Zhyno, und erstmal herzlich willkommen hier :)

    Mit einem BMI von 22 liegst du eigentlich (rechnerisch) im optimalen Gewichtsbereich, daher geht die Abnahme mit SiS auf jeden Fall langsamer voran. Kann auch sein, dass dein Körper sich erstmal umstellen muss. Und in vier Tagen sollte man auch keine Wunder erwarten ;).

    Im Einsteigerbuch steht, wenn man außerhalb der aufgeführten BMI-Werte liegt, soll man die KH-Mengen entsprechend anpassen. Da ich ebenfalls unter 25 liege, habe ich das für mich mal ausgerechnet, s. hier.
    Demnach kommt man auf einen KH-Bedarf von 50 g morgens und mittags. Aber du hast recht, satt wird man davon nicht wirklich. Ich habe es für mich so gemacht, dass ich morgens soviel gegessen habe, bis ich satt war, bin dabei aber selten über 75 g gekommen. Mittags dann 50 KH und abends die Eiweißmahlzeit. So bin ich ganz gut über den Tag gekommen, nehme auch ab, aber wirklich sehr langsam.

    Dein Tagesplan sieht für mich daher ziemlich gut aus, das Frühstück ist ziemlich üppig, aber dafür mittags und abends eher moderat. Die KHs morgens sind besonders wichtig, da der Körper sich ansonsten seine Energie aus den Muskelzellen nimmt - und Muskeln verbrennen Fett.
    Sport ist auf jeden Fall auch ein Thema, darauf bist du bisher noch nicht eingegangen.

    Hoffe, das hilft dir ein bisschen weiter ansonsten einfach fragen :)

    Nette Grüße
    Lilian
     
  4. Zhyno76

    Zhyno76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für Deine Antwort!

    Bin seit Dienstag zweimal joggen gewesen ... aber ist wohl nicht meine Sportart. Werde in drei Wochen wieder einmal wöchtentl. zum Aqua-Fitness gehen. Ich finde schon was passendes :)

    Mich beruhigt es ja, dass es "normal" ist, dass die Abnahme dann etwas langsamer geht. Ist ja auch in Ordnung. Soll zudem ja auch gesünder sein.

    Aber es hat mich halt ziemlich irritiert, da meine Kollegin schon 2 kg (seit Montag) runter hat. Ok ... ihr BMI liegt bei 26 ... was aber auch nicht die Welt ist.

    Hätte noch eine Frage: darf ich denn morgens Gemüse (außer Erbsen + Möhren) essen. Irgendwie finde ich 50 KH nicht sooo viel.
     
    #3 Zhyno76, 08.05.2009
  5. Icemaus

    Icemaus Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und ein herzliches Willkommen.
    Lilian hat eigendlich schon alles gesagt, was man zu einem BMI unter 25 nur sagen kann.
    Es geht Dir nicht als Einzige so.


    Ich hab noch mal nachgelesen und es spricht eigendlich nichts dagegen auch morgens Gemüse zu essen, aber wer macht dies??? Ich könnte dieses nicht.
    Obst ja, aber Gemüse:o
    Mal sehen, was die anderen sagen.
     
    #4 Icemaus, 09.05.2009
  6. Nora

    Nora Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    14
    Ich esse morgens gerne Gurken oder Tomaten mit bisschen Salz/Kräutersalz, finde das lecker zu einem Brot dünn mit Butter oder zu Soja-Aufstrich!

    LG
     
  7. Zhyno76

    Zhyno76 Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten! Hat mir schon mal weitergeholfen!

    Schönen Tag wünsche ich Euch!

    LG
    Zhyno76
     
    #6 Zhyno76, 09.05.2009
  8. Anzeige

  9. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Zhyno 76, das Problem hab ich ja leider noch nicht, das mein BMI unter 25 wäre. Aber ich bin immer sehr skeptisch, wenn Leute mit einem normal Gewicht und sogar einen BMI vom nur 22 noch abnehmen wollen. Da bin ich schon vorsichtig, ich will ja nicht, dass irgend einer in die Magersucht abrutscht!!! Ausserdem kann ich von eigener Erfahrung reden, als ich normal gewichtig war, hab ich mich immer zurück gehalten oder halt irgendwelche Tag wieder mal Diät gehalten, man sieht es ganz gut an mir, dass der Jojo-Effekt funktioniert. Aber SiS ist ja eine Ernährungsumstellung, vielleicht kann ich das für euch ja entspannter sehen, versuch es halt mal.
     
    #7 Blonde Hexe, 11.05.2009
  10. Lilian

    Lilian Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    4
    Ich finde ja, dass der BMI nicht besonders aussagekräftig ist. Habe jetzt wieder das gleiche Gewicht und damit den gleichen BMI wie vor 10 Jahren, war damals aber deutlich schmaler, weil muskulöser. Heute kämpfe ich hauptsächlich mit meinem Bauchspeck, der eindeutig zuviel ist und damit weg muss! Das erreiche ich natürlich nicht mit einer Diät, sondern mit Sport und richtiger Ernährung - und von daher ist SiS eigentlich das richtige Konzept, weil es langfristig ausgelegt ist. Dann muss es auch nicht schnell gehen - Hauptsache, die Richtung stimmt!
     
Thema:

Neu und absolut unwissend!!! HILFE

Die Seite wird geladen...

Neu und absolut unwissend!!! HILFE - Ähnliche Themen

  1. Blaubeer-Schoko-Torte (absolut diätuntauglich - aber lecker!!!)

    Blaubeer-Schoko-Torte (absolut diätuntauglich - aber lecker!!!): Blaubeer-Schokoladen-Moussetorte Zutaten für eine Springform (Durchmesser 17cm !!!) Für den Boden 25g Butter 1 Ei ½ dl Zucker ¼ dl Mehl ¼ dl...
  2. Neustart Schlank im Schlaf + Intensivsport - absolute Verwirrung !!!

    Neustart Schlank im Schlaf + Intensivsport - absolute Verwirrung !!!: Hallo zusammen, bin ganz neu hier & hab seit heute mit Schlank im Schlaf angefangen... Irgendwie habe ich einige Sachen die mir nicht ganz...
  3. Absolut Nue hier hab da aber noche eine sehr spezielle Frage

    Absolut Nue hier hab da aber noche eine sehr spezielle Frage: Erstmal grob zu mir : Ich führe ein recht chaotisches ab doch funktionierendes Leben. Meistens stehe ich um 12 bis 15 Uhr auf und gehe gegen 2...
  4. Was man aus Sand machen kann - Absolut sehenswert

    Was man aus Sand machen kann - Absolut sehenswert: Schaut euch mal an was man mit Sand alles machen kann. Einfach unglaublich. [ame]http://www.youtube.com/watch?v=YIOsIbqpR5s[/ame]
  5. Zwischendurch absolut nichts?

    Zwischendurch absolut nichts?: Hallo zusammen, ich habe mir nun auch das Buch geholt. Jetzt habe ich aber doch eine Frage..darf man zwischendurch absolut nichts...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden