1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neu hier

Diskutiere Neu hier im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, ich bin neu hier im Forum. Bin 46, 1,54 m und wiege mal wieder über 70 kg. Habe schon einige Abnehmversuche hinter mir, WW, Low Carb, etc....

Schlagworte:
  1. Dani46

    Dani46 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier im Forum. Bin 46, 1,54 m und wiege mal wieder über 70 kg. Habe schon einige Abnehmversuche hinter mir, WW, Low Carb, etc. Habe auch immer rund 10 kg abgenommen, aber leider auch wieder zugenommen. Lande immer wieder da wo ich jetzt grad bin. Seit Jahresbeginn mache ich nun 16:8, ich komme mit den Fastenzeiten sehr gut zurecht, fühle mich gut.
    ABER: ich nehme kein Gramm ab!
    Seit Anfang April zähle ich zusätzlich Kalorien, nehme ca 1200 pro Tag zu mir und trotzdem bewegt sich nix.
    Da es mir wirklich gut geht, mache ich weiter trotz des nicht vorhandenen Erfolges. Vielleicht kann mir hier jemand Tipps geben?
    Grüße Dani
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neu hier. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.225
    Zustimmungen:
    20.756
    Willkommen hier bei uns im Forum, Dani46!

    Ich vermute mal, dass du zu wenig isst. Deine angegebenen Daten habe ich in einen kcal-Rechner eingegeben und als GRUNDumsatz wurden mir 1388 kcal angezeigt. Du isst unter deinem Grundumsatz, das könnte der Grund für einen Misserfolg sein. Ideal ist eine kcal-Menge ca. 80% unter dem Gesamtenergieumsatz!
    Da du anscheinend eine längere "Diät-Karriere" hinter dir hast, ist auch das ein Punkt, dass deine Bemühungen nicht sofort erfolgreich sind!
    Sport hilft natürlich wesentlich mit!

    Es wäre sinnvoll, das Buch von Daniel Roth zu lesen und auch seine Ausführungen hier im Kurzzeitfasten - Bereich! https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/kurzzeitfasten-eine-einfuehrung.22422/

    Lies vielleicht auch mal in einigen der Tagebüchern zum Thema KzF.
    Fragen zum KzF werden dir von den "Fachleuten" beantwortet. Im Moment ist es allerdings recht still hier - einige der aktiven Mitglieder sind im Urlaub!

    Fühl dich wohl hier und hab Erfolg beim Abnehmen!

    Liebe Grüße
     
    #2 FrauEigensinn, 06.05.2018
    Fullback gefällt das.
  4. Dani46

    Dani46 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückmeldung Frau Eigensinn. Das Buch habe ich grade die Tage fertig gelesen und bin daher weiterhin motiviert.
    Ich werde mich hier im Forum mal einlesen.
    Schönen Abend noch
     
  5. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    [​IMG] Dani46

    gut, dass du trotzdem motiviert bist....:thumbsup: ... vielleicht hilft es dir, deine Umfänge zu messen...
    mir hilft das immer ungemein, wenn die Waage festgetackert ist...

    und mir hilft dieses Wissen für die tägliche Motivation:

    1. das die Waage ja nur Aufschluss über das Gesamtgewicht und nicht die tatsächliche Körperzusammensetzung (Körperwasser- Blasen- Magen-Darminhalt) widerspiegelt, die Körperzusammensetzung ändern sich ja ständig und zeigt nicht wirklich den tatsächlichen Gewichtsverlust an...dieses Wissen finde ich sehr wichtig, da man dann weniger frustriert ist, wenn die Waage zickt...
    2. identisches Gewicht kann schwabelig oder muskulös aussehen
    3. das Abnehmen Zeit braucht -
      es dauert - bis sich 2,5kg Fett in 2,5kg Muskelmasse umwandeln und eine schnelle Abnahme immer NUR Körperwasserverlust bedeutet
    4. deswegen Muskelaufbautraining [​IMG]
    5. und genügend Flüssigkeit in Form von Wasser - Tee - kalorienarmen Getränken trinken
    6. und Geduld - Geduld - Geduld - dann wird es auch irgendwann was mit der Figur

    Ich wiege mich mittlerweile nur noch 1x im Monat, was ein langer Prozess war...
    mental nehme ich logischer Weise je nach Kaloriendefizit ab, was mir ein tägl. gutes Gefühl gibt...
    und
    nach einem Monat kann selbst die zickigste Waage nicht anders und macht dich leichter...

    da das bei dir nicht der Fall ist, stimmt etwas nicht...überprüfe, ob du wirklich jede Kalorie aufschreibst
    kenne das nämlich von mir... den Schuss Milch für den Kaffee, den Klecks Fett/Butter - die Gemüseportion habe ich manchmal nur geschätzt und war dann baff erstaunt, als ich die Portionen abgewogen habe...
    oder deine Hormone spielen verrückt (Schilddrüse - Östrogenmangel etc.) ->Arztcheck


    soderle ... is was lang geworden...aber vielleicht nutzen dir meine Erfahrungen ja
     
    DikDiklein, FrauEigensinn und Fullback gefällt das.
  6. Dani46

    Dani46 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, jetzt komme ich dazu zu antworten. Danke für eure Tips und Aufmunterung. Wie gesagt, ich mach weiter, da es mir gut tut. Will mich aber nicht total „disziplinieren“. Habe das alles durch. Hält dann eh nicht an.
    Ich achte auf eine ausgewogene Ernährung und halte mich mittels einer App auch meist an die Kalorienzahl, habe die auf ca. 1350 nach oben korrigiert. Zwischen 16 und 18 Stunden fasten schaffe ich gut und so mache ich einfach weiter.
    Mal sehen, vielleicht bewegt sich mit der Zeit doch was
    Schönes Wochenende
    Dani46
     
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.225
    Zustimmungen:
    20.756
    Dani, ich muss mich wiederholen - deine kcal-Menge reicht nicht aus. Um Erfolg zu haben, solltest du nicht unter deinem Grundumsatz essen - der liegt bei etwa 1390 kcal - und auch nicht knapp darüber.

    Abnehmen ohne Jojo (mit dauerhaftem Halten des Gewichtes) klappt nicht mit unterkalorischem Essen!

    Ideal beim KzF sind 80% vom Gesamtenergieumsatz!
    Den kann ich dir nicht errechnen, weil ich deine Aktivitäten nicht kenne.

    Hier eine Seite, mit der du die idealen Werte errechnen kannst!

    Berechnung des Grund- und Gesamtumsatzes

    Das Einzige, bei dem du dich etwas disziplinieren solltest, ist das Einhalten der richtigen kcal-Menge; nicht nach unten, besser nach oben korrigieren!

    Ich kann dir die Tagebücher der KzFaster empfehlen:

    https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/puffin9-die-zeiten-aendern-sich-tagebuch.22872/
    https://www.abnehmen-aktuell.de/thema/wieder-wohlfuehlen-im-eigenen-koerper.25439/

    Puffin9 ist derzeit im Urlaub. Wenn sie zurück ist und du ernsthaft ihre Hilfe brauchst, ist sie sicher bereit dazu!

    Auch Daniel Roth kannst du jederzeit um Hilfe bitten!
     
    #6 FrauEigensinn, 13.05.2018
  8. Dani46

    Dani46 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frau Eigensinn, Danke für die Rückmeldung. Habe den Rechner genutzt und komme auf 1741 als Leistungsumsatz, davon 80% wären dann die 1390, die du auch ausgerechnet hattest. Ich korrigiere das dann nochmal nach oben.
    Ist das so richtig?
    Allerdings muss ich ja zugeben, dass ich am Wochenende da auch mal drüber liege.
    Ein- bis zweimal pro Woche mach ich auch eine gute Stunde Sport (Walking).

    Ich werde mir die empfohlenen Tagebücher mal durchlesen.

    Gruß Dani
     
  9. Anzeige

  10. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.225
    Zustimmungen:
    20.756
    Du hast einen enorm niedrigen Gesamtenergieumsatz. Bewegst du dich so wenig?
    Natürlich musst du dabei auch dein Walking mit einberechnen.
    All deine Bewegungen tagsüber ergeben deinen Leistungsumsatz und zusammen mit dem Grundumsatz ergibt es dann den Gesamtumsatz.

    Bei deinen genannen 1742 kcal schläfst du 8 Stunden und 16 Stunden am Tag bewegst du dich so gut wie nicht, d.h. du übst z.B. eine vorwiegend sitzende Tätigkeit aus.
    Kann ich fast nicht glauben, du bewegst dich doch auch im Haushalt .........

    Wenn aber deine 1741 kcal stimmen, bist du mit 1390 kcal gut beraten.

    Vielleicht schaffst du es, deine Bewegungen noch etwas hochzuschrauben, das Gewicht zusammen mit KzF würde dadurch sicher weniger werden.

    Du bekommst das schon hin oder wie unsere liebe Smarty1963 sagt: DU SCHAFFST DAS!
     
    #8 FrauEigensinn, 13.05.2018
    Antii gefällt das.
  11. Dani46

    Dani46 Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich arbeite im Büro, Teilzeit, 1/2 Stelle, daher habe ich die Bewegungsintensität als niedrig angegeben. Und klar Haushalt kommt dazu. Ich nach mal auf diesem Level weiter und schau ob was passiert auf der Waage
    Melde mich in ein paar Tagen wieder
     
Thema:

Neu hier

Die Seite wird geladen...

Neu hier - Ähnliche Themen

  1. Bin ebenfalls neu hier :-)

    Bin ebenfalls neu hier :-): Hallo Zusammen, auch ich bin neu dabei und möchte, wie wahrscheinlich fast jeder hier, endlich meinem Gewicht den Kampf ansagen. Ich habe mich...
  2. Hallo bin neu hier....

    Hallo bin neu hier....: Hi ich bin Martina aus Schwetzingen und fange heute mit dem 16/8 Fasten an ...Habe vor einem Jahr mit dem Rauchen aufgehört und möchte die Kilo`s...
  3. Hiho - hier kommt die Betsy mit WW

    Hiho - hier kommt die Betsy mit WW: Hi Allerseits, seit Anfang Januar bin ich mal wieder bei Weight Watchers dabei. Bis jetzt läuft das ganz gut. Was mich nervt als Brotfreund ist,...
  4. Hey Leute! Ich bin froh hier zu sein!

    Hey Leute! Ich bin froh hier zu sein!: Da ich relativ neu hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Michael oder auch Celtic Warrior wie mein Profil sagt. Bin ca 184cm...
  5. Hallo ich bin neu hier

    Hallo ich bin neu hier: Ich muss mich erst mal zurecht finden in dem Forum :1049:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden