1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Neu hier und mein erstes Frühstück SIS...

Diskutiere Neu hier und mein erstes Frühstück SIS... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo und Guten Morgen, wollte mal kurz Hallo sagen. ich bin Neu hier und habe heute morgen gestartet. Nach der Geburt meiner Zwillinge habe...

  1. Johanna

    Johanna Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Guten Morgen,

    wollte mal kurz Hallo sagen. ich bin Neu hier und habe heute morgen gestartet. Nach der Geburt meiner Zwillinge habe ich beim stillen 2006/2007 sage und schreibe 15 kg zugenommen. Vor der SS auch schon 7 kg durch Hormongaben :-(

    Anfang 2008 habe ich abgestillt und versuche seit dem die Kilos wieder los zu werden. Früher hab ich gute Erfahrung mit Brigitte gemacht, bin aber nie wieder rein gekommen. Damals bin ich auch gelaufen. Aber auch das bereitet mir jetzt Schwierigkeiten. Es wird sicher nicht einfach, aber ich muss es schaffen, denn irgendwie geht es so auch nicht mehr weiter. Schwierigkeiten werde ich zu 100 % mit dem obst und der Bewegung haben...

    Und deshalb gleich die erste Frage. Mein Frühstück heute:

    1 helles Brötchen mit Marmelade
    1 dreieckiges mehrkornbrötchen mit Honig
    1 Pflaume
    3 kleine Stücken Melone

    Durch Brigitte bin ich eben auch das Obst gewöhnt und es esse es gern. war das zuvielObst zum Frühstück

    Außerdem habe ich zum Mittag 65 g rohen reis gekocht und Frikase von gestern. Beim Frikase habe ich mit 20g Butter eine mehlschwitze gemacht und nacher noch 2 Tüten Sauce Hollandaise von Knorr eingerührt (Trockenpulver) Könnte das zu viel sein zum Mittag? ist da noch Obst als nachtisch drin? das Frikasse war allerdings für die familie gekocht (mind.6 portionen)

    Diese ganze rechnerei wird mich irre machen ;-) Hoffentlich sind bals meine Bücher da. dann werde ich erst einmal nach diesen Plänen kochen bis ich Übung habe,

    Freue mich auf euch,

    Johanna
     
    #1 Johanna, 14.09.2009
  2. Anzeige

  3. Illumination

    Illumination Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal herzlich willkommen hier.
    Ob das zuviel war, kann dir niemand beantworten,
    weil man deine Werte nicht kennt.

    Ich würde aber in den 'Anfängen aus den vielen
    SiS-Rezepten kochen und für die Familie eben
    die Fam-Variante separat zufügen.

    Sieh mal zu, dass du von diesem Paket-Zeugs
    wech kommst. Aber: Auch dort steht auf der Verpackung,
    wieviel Werte das fertige Produkt hat. Und ich gehe davon
    aus, dass Butter + Hollondaise schon ziemlich heftig ist ;)
     
    #2 Illumination, 14.09.2009
  4. Johanna

    Johanna Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich wiege momentan 78 kg und kann 75 g KH essen. Die 20g Butten waren auf einen großen Topf :-)

    VG Johanna
     
    #3 Johanna, 14.09.2009
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    herzlich willkommen,

    ganz wichtig ist mal die reglen zu kennen, in der früh darfst du KH essen, zu mittag darfst du eine ausgewogene Mischkost essen und abends dann EW, und natürlich dazwischen die 5 stunden pause!!!

    diese vielen Packern von Maggi und Knorr solltest du weg lassen, sind ja auch viele geschmacksverstärker drin. ich weiß die schmecken zwar lecker, aber man kann die gerichte auch ohne kochen, hol die einfach die rezepet von hier oder aus dem internet, man kann die immer wieder abwandeln.

    also noch gutes gelingen und viel erfolg.
     
    #4 Blonde Hexe, 14.09.2009
  6. Maria

    Maria Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Und wie groß bist du? Oder besser, wie ist dein BMI?
    Weil dann weißt du, wieviel KH du essen solltest und wieviel Eiweiß
     
  7. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Johanna
    Schreibe hier auf, was und wieviel du isst, so können wir dich am besten beraten. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und auch spass hier im Forum.;):D
    Liebe Grüsse Susann
     
  8. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    eigentlich ist alles ganz einfach: Morgens die Kohlenhydrate. Da kann auch Obst dabei sein. Mittags Mischkost: Ein Stück Fleisch oder Fisch, Kartoffeln, Reis oder Nudeln dazu und dann vielleicht noch eine schöne Portion Gemüse. Wenn Du Mais, Möhren und Hülsenfrüchte meidest, kannst Du die im Gemüse enthaltenen Kohlenhydrate getrost vernachlässigen. Iss Dich satt. Was Du zu Mittag meiden solltest, sind frittierte Pommes Frites. Da ist viel zu viel Fett drin. Gleiches gilt für paniertes Fleisch. Dann am Abend eine reine Eiweißmahlzeit, also ein Stück Fleisch, Fisch oder Käse; Pilze oder auch mal Tofu. Dazu bis zu 500 g Gemüse. Und Du bist papp satt. Da mein BMI immer noch deutlich über 30 liegt, brauche ich am Abend etwa 55 g Eiweiß. Das kann man aus Fleisch decken (etwa 275 g ==> ein richtig schönes Steak). Leider kann ich den Eiweißbedarf nicht mit Käse vollständig decken. Sonst komme ich mit den Fetten nicht mehr klar. Also gibts ergänzend noch einen Eiweißshake. Abends sind selbstverständlich Obst, sowie Möhren, Mais und Hülsenfrüchte verboten. Dann noch mindestens 2 Liter am Tag trinken und vielleicht noch etwas Sport. Das war es schon. Ich habe damit in 6 Wochen 8,4 KG abgenommen.

    Und langweilig ist das Ganze auch nicht. Ich bin gerade am Wochenende dabei, die Rezepte aus den Büchern nachzukochen. So gabs Samstag zum Abendbrot gefüllte Zuchini, aber rein vegtarisch mit Hüttenkäse, Sonntag Mittag einen süßen Auflauf und Sonntag Abend einen Auberginenauflauf.

    Soßen mache ich immer selber. Wobei ich schon hin und wieder mal fertige Gemüsebrühe nutze, da ich oftmals schlichtweg zu faul bin, Gemüsefont anzusetzen. Ich verzichte im Regelfall auf die Bindung und reduziere nur (wobei ich mich vor ein paar Tagen bremsen musse - ich hatte die Butter zum Binden schon in der Hand).

    Was ich allerdings festgestellt habe: Wenn ich jetzt ein Rezept sehe, schaue ich zuerst auf die Nährwertaufstellung. Ich esse inzwischen einfach bewußter. Allerdings verkneife ich mir so etwas wie Spaghette mit einer Schinken-Sahne-Soße. Damit hätte ich das Fett für eine ganze Woche zu einer Mahlzeit.

    Letztlich ist das Alles ganz einfach. Im Buch SiS für Berufstätige sind auh ein paar ganz leckere Rezepte, die sich abends ganz schnell zubereiten lassen.

    Gruß
    Thobie
     
    1 Person gefällt das.
  9. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Johanna,
    mir war es auch immer ein Rätsel, warum in jedem Buch über Schwangerschaft und Babys steht, man würde beim Stillen schnell abnehmen.
    Ich habe auch beim Stillen immer deutlich zugenommen und dachte schon ich sei zu doof dazu. Ich hatte den ganzen Tag über Hunger und dachte der Kleine würde mich komplett aussaugen. Vermutlich war bei dir dieses Gefühl doppelt vorhanden.

    Vielleicht hilft dir meine persönliche Essensübersicht. Der link steht unten über meinem Ticker.

    Herzlich willkommen!
     
  10. Anzeige

  11. ferralein

    ferralein Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    23
    hy thobie

    ich habe schon gedacht ,das ich der einzige mann hier bin ...
    dein bericht gefällt mir .
    eigentlich geht alles ganz gut ,bis auf die 5 stunden ,da happerts bei mir noch
    lg wolfgang
     
    #9 ferralein, 15.12.2011
  12. Abnehmen Gast 108534

    Abnehmen Gast 108534 Guest

    Guten Morgen und Willkommen Johanna,
    viel Spaß udn viel Erfolg hier.
    Man wird dich hier gut Beraten und deine Fragen beantworten.
    LG Nalani


    @Thobie

    Letztlich ist das Alles ganz einfach. Im Buch Schlank im Schlaf für Berufstätige sind auh ein paar ganz leckere Rezepte, die sich abends ganz schnell zubereiten lassen.

    Gruß
    Thobie

    Hab ich mir gerade bestellt.
    LG Nalani
     
    #10 Abnehmen Gast 108534, 15.12.2011
Thema:

Neu hier und mein erstes Frühstück SIS...

Die Seite wird geladen...

Neu hier und mein erstes Frühstück SIS... - Ähnliche Themen

  1. Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten

    Muss hier einfach mal über meinen Erfolg berichten: Liebe Forumsmitglieder, lieber Daniel Roth, ich bin zum ersten Mal in diesem Forum. Eigentlich wollte ich im Blog ein Dankeschön und einen...
  2. Ich bin neu im Forum und hier ist meine Vorstellung

    Ich bin neu im Forum und hier ist meine Vorstellung: Hallo liebe User, ich heiße Kerstin bin 30 Jahre alt. Angemeldet habe ich mich hier, weil ich etwas über Ernährung lernen möchte. Besonders...
  3. HILFE Steckrübe ich seht hier vor meinen Salat und weiß nicht ob ich darf?

    HILFE Steckrübe ich seht hier vor meinen Salat und weiß nicht ob ich darf?: Hallo ich habe mir heute einen Salat mit Steckrüben gemacht! Da wurde die Steckrübe in Brühe gegart! Irgendwie war ich mir unsicher und habe...
  4. Gibt es hier schon Meinungen zu "40 days diet"- Pillen? -Braune und weiße Fettzellen?

    Gibt es hier schon Meinungen zu "40 days diet"- Pillen? -Braune und weiße Fettzellen?: Noch nie habe ich den Versprechungen der Werbeindustrie geglaubt und an die Wirkung von Wunderpillen geglaubt. Nun aber kam ein Beitrag über...
  5. Beovr ich hier lang und breit meine Geschichte

    Beovr ich hier lang und breit meine Geschichte: erzähle, muss ich heute erstmal mit der Tür ins Haus fallen und meine Abnehmabsichten erst einmal mit Fragen beginnen. Mein Name ist Paulina,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden