1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Nella's Tatsachentagebuch

Diskutiere Nella's Tatsachentagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo Nella, schau wegen der Salze bitte noch mal bei mir rein. Da ist mir ein kleiner Lapsus passiert. Alles Liebe

  1. Leni3472

    Leni3472 Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    2.649
    Hallo Nella,

    schau wegen der Salze bitte noch mal bei mir rein.
    Da ist mir ein kleiner Lapsus passiert.

    Alles Liebe
     
    #21 Leni3472, 06.05.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nella's Tatsachentagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nella

    Nella Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Guten Morgen,
    heute sagt meine Waage 82Kg. Schade, dass es mit dem rapiden Gewichtsverlust schon vorbei zu sein scheint.
    Aber so lange ich was verliere, ist es schon ok. Ich denke mal, dass ich auf einmal Wiegen die Woche umsteige, damit ich nicht doch gleich demotiviert werde.

    Ich hoffe, dass es dennoch weitergeht.
    LG
    Nella
     
  4. Nella

    Nella Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Guten Morgen,

    die Waage zeigt heute 86,6 Kg an, gestern waren es, genau wie vorgestern 87 Kg.

    Ich mache es nun so, nachdem ich die letzten Tag weit unter meinem Grundumsatz gegessen habe und somit eine sehr starke Negativbilanz hatte, dass ich so frühstücke, dass ich die 75g KH erreiche, mittags, eine EW-Mahlzeit zu mir nehme und abends den EW-Shake trinke und hoffe natürlich dabei, dass mein Körper nicht mit Zunahme darauf reagiert.

    Ich bin schonmal heilfroh, dass mein Körper nicht mehr das viele Wasser einlagert, was wohl von einer EW-armen Ernährung kam, wie ich jetzt gelernt habe. (nod)

    Ansonsten halte ich die Abstände zwischen den Mahlzeiten genau ein, was mir nicht schwerfällt. Was mir aber jetzt auffällt: Ich habe bis vor kurzem noch ziemlich viel zwischendurch gegessen: Hier mal ein Eckchen Brot, da mal ein Joghurt, was die Kinder stehen ließen und ich nicht wegschmeißen wollte. Oder mal eben einen Apfel, nachmittags auch mal ein Eis etc. Das fällt nun alles weg und ich bereite jetzt die Mahlzeiten mit mehr Freude und Ruhe vor und vor allem: ich kann das, was ich dann esse so richtig genießen. Das ist ein völlig neues Lebensgefühl, weil ich kein schlechtes Gewissen mehr habe, bei dem was ich esse.

    So, jetzt geht's zum Sport - Zumba! \o/(sun)

    Euch allen einen schönen Tag, fühlt euch wohl und genießt das tolle Wetter.

    LG
    Nella
     
  5. Twinkle

    Twinkle Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    258
    Das ist das, was mir so schwer fällt... die Zwischenmahlzeiten weg lassen...

    Aber 3,4 Kg in knapp einer Woche ist doch super! Glückwunsch :)
     
    #24 Twinkle, 09.05.2012
  6. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Aber wenn Du Dich morgens und mittags richtig satt ißt, brauchst Du doch garkeine Zwischenmahlzeiten mehr... Vielleicht sind die Zwischenmahlzeiten ja einfach nur Gewohnheit???
     
    #25 Tauchbine, 09.05.2012
    1 Person gefällt das.
  7. Nella

    Nella Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Danke Twinkle, ich bin auch ganz happy, dass es der Einstieg so gut geklappt hat (nod)

    Ich hatte auch erst die Befürchtung, dass ich mich schlecht an die Zeiten halten kann, eben weil ich vorher immer etwas zwischendurch gegegessen habe. Glücklicherweise ist das nicht der Fall, wahrscheinlich, weil ich den Einstieg mit dem EW-Shake gewählt habe, um mich ein paar Tage lang von meinen bisherigen Essgewohnheiten zu verabschieden. ;)

    Will nur hoffen, dass die Pfunde weiter purzeln...
    LG
    Nella
     
  8. Nella

    Nella Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Tauchbine,
    bei mir waren sie definitiv Gewohnheit. Gestern waren wir unterwegs in diversen Einkaufszentren und haben nach einen Geschenk gesucht. Da wurde mir erst richtig bewusst, wie gern wir bei solchen Gelegenheiten irgendwo eingekehrt sind oder uns was vom Bäcker geholt haben. Nee, mich wundert es inzwischen nicht mehr, wo meine Kilos herkommen!(blush)
     
    1 Person gefällt das.
  9. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.876
    Zustimmungen:
    21.091
    Ich kann mir vorstellen, daß es vielen so geht.

    Mal eben ein Stück Kuchen, mal eben zum goldenen M, mal eben eine Currywurst, mal eben einen Schokoriegel... es gibt ja ohne Ende Verführungen in der Art MAL EBEN NEBENBEI...
     
    #28 Tauchbine, 09.05.2012
  10. Anzeige

  11. Nella

    Nella Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Ja genau! Und dieses mal eben wird einem dann zum Verhängnis. Naja und ich habe es dann auch noch gerne verdrängt und hab die Welt nicht verstanden, wenn ich stetig zugenommen habe (shake)

    Aber bei 90,6 war dann schluss mit lustig bzw. die Verzweiflung groß genug, dass ich das Thema Abnehmen, das ich schon seit 3 Jahren vor mir herschiebe endlich in Angriff nehme. (nod)
     
  12. teddy09

    teddy09 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    321
    Im Kopf muß es klick machen, sonst funktioniert es nicht.
    Aus Erfahrung kann ich nur sagen, durchhalten ist nicht einfach, aber das Gewicht zu halten noch viel schwerer.
     
    #30 teddy09, 09.05.2012
Thema:

Nella's Tatsachentagebuch

Die Seite wird geladen...

Nella's Tatsachentagebuch - Ähnliche Themen

  1. Nella's Tatsachentagebuch

    Nella's Tatsachentagebuch: Guten Morgen, lange war ich nicht mehr hier :o Wir haben angefangen, unser Haus zu bauen und obwohl es ein "rundum-sorglos" Paket sein sollte in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden