1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Müsli zum Früstück

Diskutiere Müsli zum Früstück im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hi, möchte mal nachfragen, ob ich mich morgens richtig verhalte. Beim BMI über 30 darf ich 16 (!) EL Müsli frühstücken. Früher war ich mit 5...

  1. angie

    angie Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    möchte mal nachfragen, ob ich mich morgens richtig verhalte.

    Beim BMI über 30 darf ich 16 (!) EL Müsli frühstücken.
    Früher war ich mit 5 EL satt.
    Also 16 EL erscheint mir dermaßen viel, dass ich's kaum glauben kann.

    Jetzt bin ich bei ca. 10 EL und 1 Banane, bin dann aber "pappsatt".

    Hat jemand Erfahrung damit?

    Habe die ersten Wochen 7 kg abgenommen. Im Moment stagniert das Gewicht seit 2 Wochen, ist wohl normal. Habe auch kein Problem dabeizubleiben, da keine Diät. Esse ja alles nur anders über den Tag verteilt.
    Die 5 Std. machten nach einer Gewöhnungszeit von ca. 2 Wochen auch keinerlei Probleme mehr.

    Bin begeistert und habe noch die soviel gegessen und abgenommen!

    Würde mich über Rückmeldung freuen.

    Gruss
    Angie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Müsli zum Früstück. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina-Maria

    Ina-Maria Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Überlege dir das mit den 16 EL Müsli nochmal. TIPP: Schaue auf der Müsliverpackung bei den Nährwertangaben nach, wie viele Kohlehydrate 100g haben. Den Anteil der KH, der für dich fürs Frühstück in Frage kommt, wiege bitte ab. Und dann kannst du es für dich ja immernoch in EL umrechnen, wenn du damit besser zurecht kommst. Ich wiege mir alles ab und habe meine Küchenwaage auch immer griffbereit stehen. Und ganz wichtig ist, aufschreiben, was du isst. Mache dir eine Tabelle und schreibe auf, was du FRÜH, MITTAG und ABENDS isst, mit den Grammangaben, Kalorienangaben, Fett- und Kohlehydratangaben. Und dann kannst du deine Essensmengen genau im Überblick behalten.
    L.G. I.M.
     
    #2 Ina-Maria, 04.06.2009
  4. Cooky

    Cooky Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo angie,
    also erst mal Glückwunsch zu 7 kg Abnahme.
    Das scheint doch gut zu laufen, da würde ich mir grundätzlich den Stress nicht antun zu jeder Mahlzeit alles immer abzuwiegen.
    Man sollte das mal machen, um einen Überblick zu bekommen, aber das nicht zur obersten Maxime erklären.
    Wenn du nach 10 EL satt bist, dann trink ein Glas Saft dazu (auch etliche KH) oder erhöhe die Obstmenge. (Dein Müsli ist bestimmt ungezuckert, oder..)
    Ein Tagebuch zu führen halte ich auch für sinnvoll um sich selbst und seine Essgewohnheiten zu konditionieren, aber das scheint bei dir ja eh kein Problem zu sein.

    Also, weiter viel Erfolg und nis denne

    Cooky
     
  5. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Bei 10 EL Müsli und einer Banane solltest du auch in etwa hinkommen. Wenn du danach pappsatt ist umso besser. Du darfst ja nicht vergessen das du in dein Müsli vermutlich Sojamilch oder Saft reintust, das hat auch nochmal zusätzlich KH's.

    Und so wie es bei dir läuft scheint doch alles im Lot zu sein :D

    Und der Stillstand ist auch nach einiger Zeit normal, das gibt sich aber von alleine wenn du einfach dranbleibst.

    Ich sage immer bei jedem Stillstand kann man schön üben wie es ist mit SiS sein Gewicht zu halten wenn man es denn dann erreicht hat :D

    Viele Grüße
    Bernd
     
  6. angie

    angie Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Dank für die Rückmeldungen.
    Bin inzwischen auch darauf gekommen, mal nachzuwiegen und die KH auf der Verpackung anzuschaun. War mit meinen 10 EL gut dabei.
    Inzwischen hab' ich auch wieder 700g abgenommen in einer Woche.
    Ich denke, mein Fehler war abends zuwenig zu essen.
    Erst nachdem ich das korrigiert habe, hat's wohl geklappt.

    Komme zwar gut klar, auch Ausnahmen sind kein Problem.
    - Hin und wieder haben wir sonntags eine Kaffeerunde.
    Nächste 2 Tage mittags EW-Mahlzeit und alles ist im grünen Bereich!

    Mal sehn ob's so weiter geht, habe eigentlich keine Zweifel.....

    Gruss
    Angie
     
Thema:

Müsli zum Früstück

Die Seite wird geladen...

Müsli zum Früstück - Ähnliche Themen

  1. "Müsli der besonderen Art"

    "Müsli der besonderen Art": Hallo ihr Lieben, ich esse morgens nur noch Müsli mit Chiasamen, Flohsamenschalen, Leinsamen etc. Ist echt lecker, macht satt und super gesund!...
  2. müslibrot von mestermacher

    müslibrot von mestermacher: moin..kennt von euch jemand das müslibrot von mestermacher? zählt da auch eine scheibe a 50g = 3Pp ?
  3. Müsli?? und: Harzer Käse Ersatz?

    Müsli?? und: Harzer Käse Ersatz?: Hallo Ihr Lieben! :) Ich hab mal wieder 2 Fragen an Euch: :D 1. Gibts n dukan-taugliches Müsli? Oder kann man sich selbst eines zusammenstellen?...
  4. Exotisches Müsli

    Exotisches Müsli: Lecker und macht satt, für SIS Starter: Produkt Kalorien Kohlenhydrate Proteine Fett Portionsgröße Energieumsatz Löschen [TD="colspan:...
  5. müsli mit wenig KH?

    müsli mit wenig KH?: ich frühstücke morgens immer müsli mit orangensaft.. aber wenn ich meine portion im ernährungstagebuch berechne komme ich auf ca 130 KH.. aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden