1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Morgens: KH, aber kein (tierisches) Eiweiß - warum?

Diskutiere Morgens: KH, aber kein (tierisches) Eiweiß - warum? im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Huhu, ich mache zwar (noch) kein Schlank im Schlaf (und besitze daher auch das Buch nicht), aber hier wird so viel drüber geredet, dass ich...

  1. jsusu

    jsusu Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    7
    Huhu,
    ich mache zwar (noch) kein Schlank im Schlaf (und besitze daher auch das Buch nicht), aber hier wird so viel drüber geredet, dass ich natürlich anfange, mich dafür zu interessieren. Daher die Frage, wie schon im Betreff geschrieben:

    Morgens soll man ja KH essen, aber kein tierisches Eiweiß. Ich frage mich, was der physiologische Zweck dahinter ist.

    In dem Thread von Bernd über die Grundzüge von Schlank im Schlaf war folgende Erklärung:

    "Morgens braucht der Körper schnellverwertbare Energie.Kohlenhydrate liefern diese. Würde mann hier Eiweissprodukte zu sich nehmen, würde man wahrscheinlich gerade in der Zwischenzeit von morgens bis mittags den "Hungertot" sterben.

    Stellt euch die Fettzelle wie einen kleinen Sack zwei Öffnungen vor.Oben kommt der Brennstoff rein.Unten setzen sich die KH's in die zweite Öffnung und machen Platz wenn der Körper signalisiert "ich brauche Power".

    Das Eiweiss allerdings (darum abends) würde hier die KH's wie einen Korkenzieher aus diesem Pfropfen ziehen,und alle Energie würde sofort zu Wärme verbrannt werden.Somit wären die Speicher,die bis mittags halten sollten,sofort verbrannt,und der Hunger kommt."

    Die Erklärung ist mir ehrlich gesagt nicht ganz schlüssig. Vorallem auch, weil es ja nicht so ist, dass die KH, die ich zu mir nehme, sofort in eine Fettzelle wandern und von dort aus agieren. Und wenn die Energie in nur Wärme verbrannt würde, wäre ja super, dann würde man ja nicht davon zunehmen.

    Wie auch immer .. vielleicht kann mir ja jemand in anderen Worten nochmal erklären, warum die Regel morgens so gilt. Wäre sehr dankbar darum. :)

    Und dann stelle ich mir noch die Frage ... wenn das Argument ist, dass, wenn man morgens doch Eiweiß ist, früher Hunger bekommt - kann ich dann trotzdem Eiweiß essen und etwas Hunger bis zum Mittag in Kauf nehmen. Klappt es dann trotzdem? Und wenn nicht, warum?

    Sorry, ich will's immer ganz genau wissen. ;)
     
  2. Anzeige

  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    tierisches ew führt in verbindung mit KH zu einer bis zu 4 fach erhöhten insulinproduktion. und das führt zu einer zu schnellen verbrennung.
    im ergebnis kann man hunger bekommen.

    wird der druck, den das insulin auf die muskelzellen erzeugt zu hoch, dann schliessen die eingeänge der muskelzellen und die energie wird in die fettzellen eingelagert. die schliessen nämlich nie, bzw. durch insulin nur ihre ausgänge.
    jetzt passiert folgendes: du hast hunger, fett wird eingelagert und es passiert auch keine fettverbrennung mehr, wenn das KH weg ist. alles sehr negative effekte auf dein gewicht.

    so viel zum horrorszenario. das kann passieren, muss aber nicht. wieviel genau du weniger abnimmst, wenn du morgens tierisches ew isst, weiss keiner, aber der effekt ist spürbar groß.
     
    #2 FrankTheTank, 09.04.2011
  4. jsusu

    jsusu Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    7
    Vielen Dank für die Antwort!

    Das selbe müsste das prinzipiell auch für Mittagessen gelten, oder? Da darf man ja aber beides zusammen .. Und pflanzliches Eiweiß hat nicht dieses großen Effekt, richtig?
     
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    der insulineffekt ist auch mittags da. aber der normalo aka mischtyp kommt mittags mit dem insulin besser zurecht. der stoffwechsel ist dann schon besser in schwung gekommen. der ackerbauer sowieso, bei dem passiert kaum was in sachen insulin. nur die nomaden klagen schon mal nachmittags über hunger und unterzuckerung. aber die sollten dann ohnehin auf reine ew-mahlzeiten mit max 15g KH umsteigen zum mittagessen und dann gibts diese reaktion trotz tierischem ew aber mangels KH nicht mehr.

    und ja, pflanzlisches eiweiss zeigt nicht diesen potentierungseffekt beim insulinaussstoß in kombination mit KH.
     
    #4 FrankTheTank, 15.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2011
  6. jsusu

    jsusu Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    7
    Cool, danke - da weiß jemand Bescheid! :)
     
Thema:

Morgens: KH, aber kein (tierisches) Eiweiß - warum?

Die Seite wird geladen...

Morgens: KH, aber kein (tierisches) Eiweiß - warum? - Ähnliche Themen

  1. Morgens kein eiweiß?!?!?!?!?!?aber es ist fast überall was drin

    Morgens kein eiweiß?!?!?!?!?!?aber es ist fast überall was drin: Ich schon wieder. gibt es einen wert wieviel EW man morgens darf. normal sollte man gar kein eW essen aber es ist ja in fast jedem lebensmittel...
  2. Morgens oder abends fasten?

    Morgens oder abends fasten?: Hallo ihr Lieben, ich habe jetzt die 2. Woche Kzf hinter mich gebracht und ich muss sagen, es klappt wirklich gut. Abgenommen habe ich bisher 1,8...
  3. Ingwer-Tee nur morgens trinken?

    Ingwer-Tee nur morgens trinken?: In einer Frauenzeitschrift habe ich gelesen, dass man morgens Ingwer-Tee trinken sollte. "Das gibt dem Organismus nach der Nacht einen richtigen...
  4. morgens mischkost?

    morgens mischkost?: moin ich mache schon länger erfolgreich SIS.. Habe aber das problem das es mir schwer fällt morgens süßen kram zu essen.. kan ich die reihenfolge...
  5. Woran es liegen könnte, dass man morgens soooo müde ist

    Woran es liegen könnte, dass man morgens soooo müde ist: "Hey, Hirn." "Ja?" "Ich sollte schlafen." "Und?" "Na mach mal." "Weisst du noch, wie du deiner Lehrerin in der 2. Klasse mal Mama gesagt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden