1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Moni meldet sich bei SiS

Diskutiere Moni meldet sich bei SiS im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hi zusammen! Nach langem Überlegen versuche ich mit dieser Methode meine Pfunde los zu werden. Da ich in Norwegen lebe komme ich nicht an die...

  1. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    Hi zusammen! Nach langem Überlegen versuche ich mit dieser Methode meine Pfunde los zu werden. Da ich in Norwegen lebe komme ich nicht an die Bücher und hoffe auf eure Unterstützung. In den verschiedenen Beiträgen habe ich ja schon so einiges erfahren. Wichtig ist sicher noch meine insulinabhängige Diabetis.
    Mein Ticker zeigt mein Vorhaben. Bin 72 Jahre und mein BMI liegt bei 35 und leider ein Sportmuffel.
    Eure Moni
     
    #1 12Moni0842, 03.09.2014
    Lebensfreude gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Moni meldet sich bei SiS. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hi Moni,

    dann mal herzlich willkommen bei uns.

    Ich habe deinen Beitrag mal in die Vorstellungsrunde verschoben ;)

    Viele Grüße
    Bernd
     
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Wobei du deinen Vorstellungsthread ja schon hattest!

    Mein Rat: 12Moni0842, da du insulinabhängig bist, würde ich dir unbedingt dazu raten, deine Abnahme zusammen mit einem Arzt durchzuführen.
    Hilfe und Ratschläge bekommst du auch im Forum, dazu brauchst du keine Bücher!

    Lies doch hier für den Beginn: Schlank im Schlaf - Das Prinzip einfach erklärt | Diät und Abnehmen Forum - Victu

    Wenn du weitere Fragen hast, kannst du es erst mal über die Suchfunktion versuchen. Wenn es da nicht klappt, eröffnest du ein Thema mit deiner gezielten Frage im Unterforum Schlank im Schlaf!
    Ratsam ist es auch, dir ein Tagebuch anzulegen. Erfahrungsgemäß begleiten dich dort die aktiven Mitglieder hier!
     
    #3 FrauEigensinn, 04.09.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  5. 12Moni0842

    12Moni0842 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2014
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    271
    :)Danke Bernd, aber vorgestellt hatte ich mich schon mal.
    Auch dir ein Danke Frau Eigensinn . Mein Hausarzt weiss bescheid, aber über Diabetis weiss ich (fast) genau so viel wie er. Meine Diabetologin in Deutschland sagte immer : jeder Diabetiker sollte in dieser Frage sein eigener Arzt sein, aber doch den Oberarzt konsultieren : . Aber über die Wikung einer eiweisslastigen Ernährung gibt es wenig Erfahrung. :writer: Ja ich werde hier ein Tagebuch anlegen, weiss aber noch nicht wie!
     
    #4 12Moni0842, 04.09.2014
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Zum Erstellen eines Tagebuches gehst du oben in der Leiste Unter "Abnehmen Forum" auf " Motivation zum Abnehmen", dann erscheint gleich als Erstes "Diät-Tagebücher". Das klickst du an, dann kommt der Hinweis von Matthias zum Erstellen. Den liest du dir durch, dann weißt du Bescheid.

    Dass du als betroffener Diabetiker ebenso viel weißt, wie dein Arzt, ist mir schon klar. Ich meine aber, dass es trotzdem sinnvoll ist, dass er dich begleitend zu SiS "überwachen" sollte und regelmäßig deine Blutwerte testen sollte - den Zuckerwert testest du ja selbst.
    So viel ich weiß, bzw. hier im Forum gelesen habe, hat Dr. Pape sein Konzept vor allem für Diabetiker entwickelt!

    Du schreibst:
    SiS ist keine eiweißlastige Ernährung, sondern damit hat man täglich alle Nährstoffe in der Nahrung, nur eben manche manchmal nicht zusammen.
     
    #5 FrauEigensinn, 05.09.2014
Thema:

Moni meldet sich bei SiS

Die Seite wird geladen...

Moni meldet sich bei SiS - Ähnliche Themen

  1. Atemluft riecht stark nach Ammoniak!

    Atemluft riecht stark nach Ammoniak!: Hallo. Nachdem mein großer Sohn mit Dukan 75 kg abgenommen hat und ich auch 13 kg, will nun mein kleiner Sohn, 14 Jahre, auch ein paar kg mit...
  2. Schlank im Schlaf Moni führt Tagebuch

    Moni führt Tagebuch: :cat: Hi liebes Tagebuch, du sollst nun mein Begleiter neben allen , die mir helfen werden , sein. SiS kommt meiner alten Essweise sehr nahe....
  3. Was habt ihr schon alles mit dem MONIN LIGHT Sirup hergestellt?

    Was habt ihr schon alles mit dem MONIN LIGHT Sirup hergestellt?: Nehmt ihr ihn nur als Aroma in "normalen" Desserts oder im Kaffee her, oder habt ihr noch andere Geheimrezepte? Bitte teilen *g*
  4. Monis WW-Tagebuch

    Monis WW-Tagebuch: So ab heute geht es los. Ich bin wieder zu Weight Watchers zurück gegangen und möchte mein Tagebuch schreiben um mehr Disziplien zu haben. Ich...
  5. Monika2 und ihr Tagebuch

    Monika2 und ihr Tagebuch: :ja:moin, moin, also heute morgen 7:30uhr 2scheiben vollkorn mit magarine salatblatt und tomate 13:30uhr gemüse-eintopf mit putenprust und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden