1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Moin, moin ...

Diskutiere Moin, moin ... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo und ein fröhliches "Moin, moin" aus dem hohen Norden, mein Name ist Susi (auch Sushi) genannt, bin 43 Jahre alt und wiege bei einer Größe...

  1. Sushi

    Sushi Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ein fröhliches "Moin, moin" aus dem hohen Norden,

    mein Name ist Susi (auch Sushi) genannt, bin 43 Jahre alt und wiege bei einer Größe von 1,62 bummelig an die 90 kg (genaues Gewicht gebe ich euch wohl am Ende der Woche bekannt) :o

    Zu meiner Geschichte:
    Ich war eigentlich noch nie schlank ... aber, nachdem ich meinen Mann vor 16 Jahren geheiratet habe (da wog ich auch schon 90 kg), stieg mein Gewicht auf ca. 118 kg. Zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar ... so kann es nicht weitergehen. Also fing ich eine Diät an (fdH) und hab mich um die Hälfte reduziert. Es gab Zeiten (vor 4 Jahren etwa), da wog ich 54 kg ... aber eigentlich hatte sich mein Gewicht so um die 60 kg eingeschossen. Alles war klasse und bella.

    Mein Krankenkasse hat mir sogar eine "Bauchdeckenstraffung" bezahlt.:)

    Aber, es kam, wie es kommen musste ... letztes Jahr hatte ich unheimlich viel Stress (2 Arbeitsplätze, meine geliebte Katze ist gestorben und wir haben uns ein Haus gekauft - Renovierung -).
    Am Neujahrstag 2007 bekam ich von heute auf morgen eine sog. "Angststörung", die mich dann zwang Antidepressiva zu nehmen. Und von diesem "Teufelzeug" habe ich sage und schreibe in 10 Monaten bestimmt 30 kg :eek: zugenommen.

    So, und nun bin ich dabei, diese Dinger ausschleichen zu lassen (nehme nächsten Samstag meine letzte Tablette) und muss nun also sehen, wie ich von den 30 kg wieder runterkomme.

    Ich hab gegoogelt und bin auf die "Im-Schlaf-Abnehmen-Diät" und somit auch auf eure website gestoßen.

    Ich bin also noch nicht mit der Diät angefangen und möchte euch bitten, mir einige "Einsteigertipps" zu geben.
    Ist es zwingend notwendig, sich das Kochbuch anzuschaffen?

    Vielen Dank im Voraus,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.331
    Moin Moin Sushi,

    ein herzliches Willkommen bei uns.

    Du hast ja in der Tat schon einiges erlebt.Aber Kopf hoch,bei uns wird's was :)

    Das Kochbuch allein ist nicht unbedingt notwendig,wenn du das Hauptbuch besitzt.Denn hier sind ja schon einige Anregungen drin,und einige gute erste Rezepte,damit man weiss worum es geht.

    Zudem haben wir ja mittlerweile eine schöne Rezept Datenbank (wirst du sicher schon entdeckt haben).Hier sind auch viele schöne Anregungen drin.

    Ansonsten,wenn du spezielle Fragen oder Anregungen hast,immer her damit.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  4. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich willkommen Sushi

    also die rezepte auf dem forum sind spitze "auch schon ausprobiert"
    ansonsten das hauptbuch wäre wirklich nicht schlecht, um mal zu sehen, wie, und worum es geht.
    viele grüsse
    yvonne
     
  5. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Herzlich Willkommen hier in unserem Forum.
    Also das Kochbuch brauchst Du nicht wirklich. Allerdings das Schlank im Schlaf Buch ist schon wichtig für Dich. Grob gesagt wirst Du Dich in Zukunft dreimal täglich richtig Satt essen können und dich auf diese Mahlzeiten konzentrieren.
    Magst Du Wasser? Das wäre gut denn viel Trinken erleichtert das Ganze ein wenig.
    Wenn Du uns sagst was du zu welcher Zeit am Tag isst und trinkst, kann ich Dir schon konkretere Tipps geben und es kann sofort losgehen.
    Übrigens: Cooler Name und noch besseres Avatar.
     
    #4 Matthias, 21.11.2007
  6. Ralf

    Ralf Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susi,

    herzlich willkommen ... das bekommen wir schon hin.

    Buch wäre nicht schlecht, allerdings muß ich gestehen das ich selbst auch keins besitze.

    Es geht auch ohne, andererseits sind die 20€ jetzt auch nicht die Welt.

    Die Grundprinzipien sind einfach und funktionieren auch ohne Hintergrundwissen.

    Also, los gehts und viel Spaß
    Ralf
     
  7. Sushi

    Sushi Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    erstmal vielen lieben Dank für eure Antworten ...

    @Matthias
    Jo, ich trinke gerne Wasser ... im Moment sind es wohl so um die 2 Liter am Tag (und manchmal auch nachts).
    ... was bei mir erschwerend hinzu kommt ist, dass ich auf Teufel komm raus kein Gemüse/Salat mag *schüttel* ... hab aber schon rausgefunden, dass ich dieses Defizit auch mit Obst ausgleichen kann, stimmt's?

    Ich werde mir jetzt erstmal das "Hauptbuch" kaufen ... ich meld mich dann wieder bei euch, wenn es losgeht, gelle?
     
  8. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Mit Obst solltest du etwas aufpassen, nur schon wegen dem Fruchtzucker, ist also auch nix für den abend.
     
  9. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.521
    Das ist bei Schlank im Schlaf nicht so ganz schlimm. Wenn Obst, dann zum Frühstück oder zum Mittagessen. Bei wenig Gemüse und Salat wirst Du eventuelle ein kleines Defizit in Deinem Vitaminhaushalt bekommen den man aber mit geeigneten Produkten entgegen wirken kann.
    Schau mal rein in das Buch und bei Fragen, kannst Du dann einfach ein neues Thema in unserem Forum erstellen.
     
    #8 Matthias, 21.11.2007
  11. Su*

    Su* Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    11
    auch von mir ein herzliches willkommen
    und schön das du hier her gefunden hast

    ich hab auch 30 kilo die ich los werden möchte und bin ein wiederholungtäter
    und zwischen 55 und 115 hab ich schon alles gewogen


    bauchdeckenstraffung ....
    ich befürchte das wird bei mir auch ein thema
    wenn ich mal am ziel meiner *reise zum wunschgewicht * bin

    also las es uns angehn


    lieben gruss su
     
Thema:

Moin, moin ...

Die Seite wird geladen...

Moin, moin ... - Ähnliche Themen

  1. Moin, da bin auch ich :)

    Moin, da bin auch ich :): Hallo, ich habe mit WW angefangen und schon so viele Fragen. Derzeit bin ich bei ca. 80 kg und halte mich so gut es geht an die Points. Auch...
  2. moinsens

    moinsens: hallo..Ich möchte ich auf diesem Wege auch mal gerne vorstellen. Ich habe eines morgens Probleme gehabt meine Socken an zu ziehen. naja der Bauch...
  3. Moin aus Hamburg

    Moin aus Hamburg: Moin Moin Eigentlich war ich nur auf der Suche nach so einem "Abnehm- Ticker" für die Signatur... Na ja, und dann hab ich gedacht, ich kann mich...
  4. Moin Moin Ihr Abnehmkünstler

    Moin Moin Ihr Abnehmkünstler: Vorstellen soll ich mich hier. Na dann seid ihr ja alle gar nicht mehr zu sehen :) Vor vielen Jahren, wir schrieben das Jahr 1986, hatte ich mit...
  5. Moin, Moin - Abnehmversuch Nr. 4

    Moin, Moin - Abnehmversuch Nr. 4: Hallöchen Ihr lieben Ich bin es wieder- die Tanni Einigen von Euch bin ich "treulose Tomate" bestimmt in Erinnerung geblieben. Leider bin ich so...