1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Moettis Diary

Diskutiere Moettis Diary im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Halo zusammen, der nächste Thread sollte ja ein Tagebucheintrag sein, also dann mal los :). Ich habe am 05.09. mit Dukan angefangen, 7 Tage...

  1. Moetti

    Moetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    44
    Halo zusammen,

    der nächste Thread sollte ja ein Tagebucheintrag sein, also dann mal los :).

    Ich habe am 05.09. mit Dukan angefangen, 7 Tage streng die erste Phase durchgehalten und bin jetzt am 7. Tag der 2. Phase.
    Die vergangenen Woche habe ich gut überstanden, Gemüse ist schon was schönes ;). Samstag war ich mit ein paar Kollegen wandern, die haben sich natürlich hinterher ne knackige Brotzeit und ein paar Hefeweizen gegönnt..... Das hat mich schon irgendwie berührt, aber egal, die Diät ist wichtiger.

    Ach... und ich habe Magermilchpulver gefunden (y) Danke für die vielen lieben Hinweise zum Auffinden des Sagenumwobenen Pulvers ;)

    Habe mich dann Samstag Abend damit beschäftigt die leckeren Hackfleisch/Pilze/Tomate-Schiffchen zu machen und die Grissini zu backen.
    Die Grissini sind zwar wirklich lecker, aber ich hab eine riesen Sauerei in der Küche verursacht.
    Nutzt ihr eigentlich Dips? Habe bisher nur ein Knoblauch Dip im Forum gefunden und für die Grissini wäre was zum Dippen nicht schlecht (ich finde meine sind etwas trocken geraten).
    In der 39. Kw bin ich komplett auf Dienstreise, ich mache mir jetzt schon Gedanken und Sorgen wie ich mich da ernähre... Mal sehen wie es kommt.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meiner Diät, die Kilos purzeln und ich fühle mich gut. Hätte echt nicht gedacht dass es klappt, abzunehmen obwohl man sich immer so voll futtern kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Moetti
     
    koala5 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Moettis Diary. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1.128
    Hallo Moetti,
    schön, dass es bei dir so gut klappt und du dich dabei wohl fühlst.

    Darf ich fragen, wo du sie letztlich gefunden hast? Bin nämlich gar nicht neugierig.

    Liebe Grüße
    Schwarzwaldmädl
     
    #2 Schwarzwaldmädl, 19.09.2016
  4. Moetti

    Moetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    44
    Hallo Schwarzwaldmädl,
    klar, du darfst gerne fragen.

    Also ich habe in letzter Zeit wirklich in jedem Laden drauf geachtet, Rewe, Edeka, Reformhäuser.... Einfach überall wo es Lebensmittel gibt. Fündig wurde ich bei uns im "HIT" und da ist mir das Pulver regelrecht entgegengesprungen.... Was war ich happy :-)
     
  5. Moetti

    Moetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    44
    Liebes Tagebuch,

    ich muss mal los werden wie schön es ist wenn man in der 2.Phase Gemüse essen darf, obwohl ich das Gefühl habe dass es mir ein bisschen auf den Magen schlägt.
    Ich schnibbel mir viel Gurken und Tomaten für die Arbeit, dazu esse ich meist Putenbrustaufschnitt und die fertig gebratene Putenbrustfilets (nicht in Öl gebraten und kaum Fett dran). Abends mach ich mir weiterhin irgendein Fleisch in der Pfanne, Huhn, Pute oder Rind und taue mir (an Ph2 Tagen) Gemüse auf.
    Auf Dauer find ich das ein klein wenig langweilig.... Aus meinem "früheren Leben" bin ich es gewohnt viele Sachen mit Soße oder Dip zu essen, hat hier eventuell jemand ein paar Vorschläge? Wenn ich nur nach Dip suche ist es nicht wirklich erfolgreich. Lohnt es sich für sowas auf den Französischen Dukan Seiten zu suchen? Hat damit jemand Erfahrung?

    Ich treibe regelmäßig Sport, aber ich habe das Gefühl das meine Leistungsfähigkeit mit Dukan abgenommen hat.... Hat noch jemand das Gefühl? Ich werde schneller schlapp und bekomme schneller Muskelkater :LOL:. An Kraftsport (oder eher Gerätetraining) kann ich leider momentan sowieso nicht denken, da macht meine Schulter nicht mit.

    Ich muss zugeben, ich war noch nie derjenige der gerne Süßigkeiten gegessen hat. ABER wenn da mal eine Mettwurst auf dem Tisch liegt, oder eine frische Fleischwurst, da kann ich nicht widerstehen. Gestern auf dem weg nach Hause liefen 2 Leute vor mir her die hatten beide ein Brötchen mit Bratwurst in der Hand und da kam der Heißhunger. Ich bin in den Supermarkt und habe mir überlegt wie schaffe ich es den wieder weg zu bekommen ohne mich aus meinem Plan zu werfen (ich weiß, kleine Sünden sind nicht sooo schlimm, aber da bin ich streng zu mir). Ich habe mich für eine ungarische Hartsalami entschieden, keine KH leider aber viel Fett, egal, das musste sein. Zum Glück war der Hunger nach der zweiten abgeschnittenen Scheibe vorüber und ich konnte beruhigt den Tag ausklingen lassen. Komischerweise ist Bratwurst bei mir irgendwie ein Auslöser, ein rotes Tuch, naja, wird wohl jeder irgendwie haben.

    MfG Moetti

    Ps: Haben wir auch noch aktive Männer die Dukan durchziehen?
     
  6. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    #5 FrauEigensinn, 21.09.2016
  7. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.524
    Zustimmungen:
    6.325
    Hallo Moetti ich hab mal gegoogelt und folgendes gefunden:

    http://www.fuersie.de/kochen/diaetrezepte/artikel/dukan-rezepte-5-sossen-vinaigrettes

    So ähnlich hab ich es auch meist gemacht. Wobei ich den Balsamico Essig in den Rezepten durch Apfelessig ersetzt habe, ich vertrage ihn nicht und er hat zu viel Zucker. Ich hab eine Hystaminintoleranz. Man kann ja variieren.

    Mein Mann hat auch mit mir Dukan gemacht. Aber wir ernähren uns seit diesm Jahr eher Low Carb mäßig. Ist so eine Mischung aus Dukan und Low Carb, unser eigenes Prinzip.
    Bei mein Mann war immer das Problem, das er oft Hunger hatte und ihm das Fleisch langsam auf den Geist ging. Jetzt mit mehr Gemüse geht es einfach besser. Ich backe auch Brot, Semmeln, Kuchen und Gebäck nach Low Carb und da kann er auch mal was für den Notfall mitnehmen. So kommt er ganz gut über den Tag. Seither geht es besser bei ihm.
    Nach einem Jahr Dukan war halt der Stillstand da und irgendwann konnten wir beide kein Fleisch mehr sehen, oder nur noch Fleisch essen ging halt nicht mehr. Zu viele Milchprodukte soll man ja auch nicht da man dann zu viel KH auf nimmt, also musste eine Alternative her. Nach reichlihcer Überlegung und 2 Monaten Pause, Gespräche mit Fitnesstrainer und unserem Arzt haben wir uns für die jetztige Variante entschieden. Damit leben wir nun recht gut.
    Ok Gewicht geht nicht mehr so schnell nach unten, aber wir nehmen auch nicht alles wieder zu und das ich das wichtigste.
     
    Smarty1963, koala5 und FrauEigensinn gefällt das.
  8. Moetti

    Moetti Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    44
    Danke euch beiden für die Links, habe mir jetzt viele Rezepte rausgeschrieben und werde am Wochenende (unter der Woche kann ich leider nicht so kochen wie ich das möchte) viel Zeit in unserer Küche verbringen.

    Was steht auf dem Plan:
    - Hühnchenfleischkäse
    - Tandoori Chicken oder Thunfischbodenpizza
    - Joghurthühnchen
    - Dukanhexes Käsekuchen
    - Gewürzkuchen / Schokomuffins

    Ich hatte auch Rezepte gelesen für Zitronenmuffins und Hühnchenmuffins, aber die finde ich leider nicht mehr.

    Ich hoffe das von allen Rezepten was für die nächste Woche übrig bleibt :D.

    Die Abnahme von gestern auf heute war zwar gering, aber ich lass mich nicht verrückt machen, der Trend geht nach unten und das ist wichtig. In Ph2 sollen es ja sowieso nur 1kg/Woche sein.

    Zum Thema Dip`s, ich werde einfach das Dukan Mayo Rezept mit Gewürzen oder auch mit Tomatenmark variieren. Is leichter gesagt als getan aber: Man muss einfach nur kreativ sein, man hat ja eigentlich alle Möglichkeiten zur Verfügung.


    LG Moetti
     
    Smarty1963, koala5 und Antii gefällt das.
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Die von dir gesuchten Hähnchenmuffins konnte ich im Forum finden:

    Hähnchenmuffins

    200g Frischkäse
    3 Eier
    2 Hähnchenbrüste
    1/2 Zwiebel
    Prise Muskat
    Salz
    Pfeffer
    (evtl. Petersilie und/oder Schnittlauch oder andere Kräuter)

    Hähnchenbrust und Zwiebel in kleine Stücke schneiden und anbraten und in die Muffinformen füllen. (wenn keine Silikonformen evtl.. mit etwas Öl auswischen) Eier mit Frischkäse verquirlen und würzen und über das Hähnchen gießen.

    200° ca 30 Minuten backen.

    Zitronenmuffins fand ich im Forum nicht, aber diese hier sind mit Zitronenaroma - vielleicht sind es ja die gesuchten. Im Netz könntest du vielleicht fündig werden!
    (Übrigens hab ich die "geklaut" beim lieben koala5 - Bärchen:kiss:)

    Für ca. 12 bis 14 Muffins in Papierförmchen
    4 Eier
    4 EL Magerquark
    2 EL Süßstoff (nehme Pulver)
    12 EL Haferkleie (ca. 220 g.)
    1 TL Backpulver
    Zitronenaroma (Dr. Oet...) nach Belieben (oder andere Aromen)
    eine ordentliche Portion eingeweichter Gojibeeren
    • Ofen auf 180° vorheizen
    • Eier trennen, Eiweiß steif schlagen
    • die anderen Zutaten (Eigelb, Süßstoff, HK, Quark, Backpulver, Aroma) mischen
    • das geschlagene Eiweiß und die abgetropften Gojibeeren unterheben
    • Masse auf die Förmchen verteilen
    • ca. 20 bis 30 min backen
     
    #8 FrauEigensinn, 22.09.2016
    Smarty1963 und koala5 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Danke liebe FrauEigensinn.
    Die unteren Muffins habe ich ständig im Tiefkühler. Sind einfach nur lecker!!!
    Die darüber kannte ich noch nicht, werden aber demnächst hergestellt.
     
    Smarty1963 gefällt das.
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.306
    Zustimmungen:
    20.797
    Wenn du mich nicht hättest, liebes koala5 - Bärchen ................ smilie_hops_171.gif
     
    #10 FrauEigensinn, 22.09.2016
    Smarty1963 gefällt das.
Thema:

Moettis Diary

Die Seite wird geladen...

Moettis Diary - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Fat bottom girl's diary

    Fat bottom girl's diary: Hab ein wenig gefudelt und für den ersten Tagebucheintrag den Text aus meiner Vorstellungsrunde gewählt...
  2. Elfenfee's Dukan-DiaryBook... (P1/4.Tag)

    Elfenfee's Dukan-DiaryBook... (P1/4.Tag): Habe letzte Nacht kaum geschlafen, war sehr unruhig und nervös.(punch) Bin jetzt schon nach vielen Stunden im Bett liegen und 3 Stunden Schlaf...
  3. My sweet little diet diary

    My sweet little diet diary: Nach X Diätversuchen, verbotene Wunderpillen, Trennkost, Mischkost, Gar keine Kost, Kohlsuppen und perverses Apfelessigebräu fange ich dieses Jahr...
  4. Dear Diary.......;)

    Dear Diary.......;): Ja was soll ich schreiben!Will unbedingt meine 10 Kilo abnehmen!;)Achte auf meine Kalorien und versuch ja nix süßes und nix mehr spät Abends zu...
  5. Kessy´s SiS diary - auf vielfachen Wunsch einer einzelnen ;-)

    Kessy´s SiS diary - auf vielfachen Wunsch einer einzelnen ;-): So nun ist es soweit, ich eröffne heute mein Schlank im Schlaf-Tagebuch auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Lady ;) Ich habe vor 2 Wochen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden