1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mit SiS ein besseres Lebensgefühl...

Diskutiere Mit SiS ein besseres Lebensgefühl... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; .. naja das klingt vielleicht ein wenig übertrieben, aber irgendwie stimmt es auch :) Ich habe nun im Zeitraum von 2 Jahren 8kg abgenommen....

  1. mariechen410

    mariechen410 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    .. naja das klingt vielleicht ein wenig übertrieben, aber irgendwie stimmt es auch :)

    Ich habe nun im Zeitraum von 2 Jahren 8kg abgenommen.

    Hört sich nach nicht viel an, aber: ich wog zu Beginn bei einer Größe von 1,65 68kg und habe es innerhalb weniger Monate mit Weight Watchers runter auf 60 geschafft. Habe dann mein Studium begonnen, bin also in einen eigenen Haushalt gezogen und habe mich natürlich gehen lassen. Damit also ca. 2kg drauf, die ich mit dem Neustart der Diät wieder abgenommen habe. Mein neues Ziel ist seitdem 55kg, aber seit April 2012 will einfach Null Komma Nichts mehr runter. Habe bis letzte Woche trotzdem nicht aufgegeben sonder einfach weiter gemacht.

    Eigentlich bin ich immer noch überzeugt von der Diät, nur bei mir hat sie bei den letzten Kilos nichts mehr bewirkt, sodass ich immer frustrierter wurde.

    Nun wollte ich es mit einer anderen Diät probieren, verlieren kann ich ja nichts.

    Ich bin also seit Montag mit SiS dran. Ob ich abgenommen habe, kann ich ja erst Montag sagen (bin eine strickte 1x die Woche Wiegerin ;)), aber eines weiß ich jetzt schon:
    Ich fühl mich toll, denn ich kann wieder essen was ich will. Klar ich konnte das mit WW auch, aber in Grenzen. Ich probiere gerne Produkte aus und koche gern. Mit WW habe ich eigentlich immer das selbe gegessen, weil ich ja nicht viele Punkte hatte... 2 Schüsseln MÜsli mit Schoko Crunsch etc. das war mit WW nicht drin, außer ich wollte sonst nichts essen. ICH FÜHL MICH SUPER :)
     
    #1 mariechen410, 20.09.2012
    1 Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. mariechen410

    mariechen410 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    Ich glaube am Sonntag gönne ich mir nach einer gefühlten Ewigkeit endlich mal wieder eine Pizza :) Ich freu mich da schon riiiesig drauf.

    Bin einfach momentan so zufrieden... Heute habe ich ohne an Punkte zu denken einfach leckere Nudeln Bolognese gegessen, davon hätte ich mit WW nie viel essen dürfen.

    Außerdem fühle ich, dass sich bei mir was am Bauch tut. Klar noch nicht nach einer Woche dauerhaft, aber wenn ich morgens aufwache fühl ich mich schon schlanker :)
     
    #2 mariechen410, 21.09.2012
  4. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.507
    Zustimmungen:
    20.552
    Hallo mariechen,

    nimm Dir ein Maßband und miss Dich. An Brust, Taille, Becken, Oberschenkel und Oberarmen. Dann hast Du die Ergenisse "schwarz auf weiß". Glaubs mir, ich weiß wovon ich schreibe. Selbst wenn die Waage stehengeblieben ist, hat sich an den Zentimetern immer noch was getan.

    Schönes WE

    Sabine
     
    #3 Tauchbine, 21.09.2012
  5. mariechen410

    mariechen410 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    Klingt nach einer guten Idee :)

    Ich habe noch meine Anfangsmaße von WW, jedoch weiß ich nicht mehr genau, wie ich die genommen habe (also an welcher Stelle genau ich gemessen habe...) Da sollte ich vielleicht nochmal googeln, wo genau man bei Taillle etc. ansetzten soll ;)

    Ich glaube das mache ich nach meinem Wiegen mal
     
    #4 mariechen410, 21.09.2012
  6. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Hallo,

    schön das es Dir mit Sis gut geht das ist ja ein wichtiger Punkt. Ich mein essen was man will ist ja auch nicht ganz richtig eben nur zur richtigen Zeit und in den richtigen Mengen.

    Sag mal was hast Du denn für ein Müsli das Du davon morgens 2 Schüssleln essen kannst ohne Deinen KH Wert zu sprengen?

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und dass die letzten Pfunde noch purzeln.
     
    #5 maus151, 21.09.2012
  7. mariechen410

    mariechen410 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    Naja es sind eher Schüsselchen und ich muss sagen, dass ich zwar immer ein Auge auf die Mengen habe, aber es nicht super genau nehme... Es ist meine erste Woche und ich möchte die Diät natürlich auch testen. Hatte mir gesagt, wenn sie mir "gefällt" und ich zumindest nicht zugenommen habe, werde ich das Konzept weiter machen und kann dann natürlich immer noch runterschrauben, was ich dann auch tuen werde ;)

    Aber sag mal, du scheinst ja auch ein Gewicht wie ich anzusteuern. Fällt es dir schwer? Ich schaff es immer nur ganz knapp unter 60 und es ging bisher auch nicht mehr weiter runter :( Kommst du da mit SiS klar?
     
    #6 mariechen410, 21.09.2012
  8. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Ja die magische Grenze von 60 kenne ich da bin ich auch nie drunter gekommen aber mit SIS war es ganz einfach. Ich bin ja mittlerweile bei 54 kg angekommen und ich hätte nie im Leben gedacht dass ich das mal schaffen werde. Aber mit SIS war das kein Problem durchzuhalten.

    Ich muss sagen ich mach aber auch viel Sport also 30 Minuten jeden Tag sind bei mir immer drin. Mal vor dem TV Krafttraining oder Joggen. Ich denke das spielte auch eine große Rolle und es ging dadurch auch schneller! Ich habe seit Anfang des Jahres 12 kg abgenommen.

    Ich muss sagen ich wiege nicht mehr alles genau ab als morgens schon das Brot oder Brötchen und das Müsli aber oft schätze ich auch gerade Mittags und bei mir war die Erfahrung so das als ich mir nicht mehr den Stress mit dem Rechnen gemacht habe und bestimmt auch mal mehr gegessen habe die Abnahme erst richtig ins Rollen kam!
     
    #7 maus151, 21.09.2012
  9. mariechen410

    mariechen410 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    10
    Boah klasse! Das motiviert mich noch mehr!! :) Danke für diesen Beitrag!!

    Ich gehe jeden 2. Tag eine Stunde joggen und seit ich SiS mache jogge ich vorm Frühstück ;) Ich hoffe, dass sich dies auch positiv auswirkt.

    Habe im Juli mit dem Joggen angefangen und zu der Zeit noch WW gemacht. Ich kann es immer noch kaum glauben, doch es hat sich auf mein Gewicht überhaupt nicht ausgewirkt. :(
    Ich hoffe das wird sich nun ändern ;)
     
    #8 mariechen410, 21.09.2012
  10. Anzeige

  11. maus151

    maus151 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    142
    Ja vor dem Frühstück jogge ich auch manchmal! Im Urlaub habe ich nach SIS gegessen aber eben mehr an der Menge gerade Mittags Nachspeisen mmm lecker. Ich war aber jeden Morgen am Strand vor dem Frühstück 5 km joggen und mein Fazit nach dem Urlaub ich hatte 1 kg weniger! Das hatte ich noch nie nach dem Urlaub!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg ich denke das ist der richtige Weg. Würde mich freuen wieder von Dir zu hören!
     
    #9 maus151, 21.09.2012
  12. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Ich glaube, das ist das Erfolgsrezept. Lieber etwas mehr als drunter. Auch wenn es komisch klingt. Die meisten, die nicht konkret wiegen, essen ja weniger und wundern sich dann, dass sie nicht abnehmen. Weshalb ich anfänglich immer unbedingt zur Digitalwaage rate.

    Immer an der breitesten Stelle - beim Bauch ungefähr auf Höhe des Bauchnabels. Ich ärgere mich etwas darüber, dass ich zu Beginn nicht gemessen habe, aber mir wars vor mir selbst peinlich. Jetzt könnte ich auf mich stolz sein. Schade. Wobei ich meiner früher sehr knapp sitzenden Jeans, die mir mittlerweile beim Laufen fast runter rutscht (seh bald aus wie ein Jugendlicher in Baggy-Jeans :D), den meisten Glauben schenke.
    (y)

    Gruß,

    Anni
     
Thema:

Mit SiS ein besseres Lebensgefühl...

Die Seite wird geladen...

Mit SiS ein besseres Lebensgefühl... - Ähnliche Themen

  1. Ein besseres Leben hab ich schon -mein Tagebuch auf dem Weg nach meinem Wunschgewicht

    Ein besseres Leben hab ich schon -mein Tagebuch auf dem Weg nach meinem Wunschgewicht: Mein Tagebuch soll dazu dienen, meinen Weg zum Wunschgewicht zu dokumentieren und auch immer was daraus zu lernen. Dehalb: Sonntag, 02.09.12:...
  2. Auf dem Weg nach Mallorca..... und in ein besseres Leben (mit Almased)!

    Auf dem Weg nach Mallorca..... und in ein besseres Leben (mit Almased)!: Hallo ihr Lieben, hier bin ich wieder!!! Wie versprochen eröffne ich hier mein Tagebuch. Am Freitag hatte ich ja die Visite von unserer...
  3. Kurzzeitfasten Mein neues Lebensgefühl mit KZF

    Mein neues Lebensgefühl mit KZF: Seit nunmehr 5 Wochen habe ich meine Ernährung auf KZF umgestellt und bin sehr erstaunt über die positiven Wirkungen. Ich habe abgenommen, meine...