1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mit guter Hoffnung an den Start

Diskutiere Mit guter Hoffnung an den Start im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Habe mit großem Interesse die Tagebücher hier gelesen und denke mir würde so ein Tagebuch auch helfen, also eröffne ich einfach mal eins. :)...

  1. unicorn1965

    unicorn1965 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit großem Interesse die Tagebücher hier gelesen und denke mir würde so ein
    Tagebuch auch helfen, also eröffne ich einfach mal eins. :)

    Hier ein paar Infos zu meiner Person:
    44 Jahre
    weiblich
    171 cm
    28.08.2007: Gesicht 87,2 kg, BMI 29,8
    05.10.2008: mit Weight Watchers auf 77,3 kg runter
    21.09.2009: wieder auf 82,4 kg rauf


    Mein Ziel ist es bis zum Jahresende (spätestens bis zum Sommer 2010) ein Gewicht
    von 74 kg erreicht zu haben.

    Habe heute mit Schlank im Schlaf angefangen und mir die ersten Informationen hier
    bei euch geholt, da es noch einige Tage dauert bis ich die Bücher bekomme.

    Frühstück:
    2 Scheiben Vollkornbrot mit ca. 100 g Magerquark und 3 Tomaten
    (das mit dem Quark war wohl nicht so ganz richtig :( )

    Plan für Mittagessen in 1 Stunde:
    Kartoffeln zum Satt werden, frische Möhren, Kohlrabi und Rosenkohl dazu

    Plan für das Abendessen:
    Eisbergsalat mit Gurke, Tomaten und Zwiebeln dazu Hähnchenbrustfilet naturgebraten
    ohne Fett


    Mal sehen wie das klappen wird.

    Viele Grüße


    awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif

    21.09. 2009 Start mit Schlank im Schlaf
    Hier der Weg davor:
    28.08.2007: Gesicht 87,2 kg, BMI 29,8
    05.10.2008: mit Weight Watchers auf 77,3 kg runter
    21.09.2009: wieder auf 82,4 kg rauf, BMI 28,2
     
    #1 unicorn1965, 21.09.2009
  2. Anzeige

  3. simmi2479

    simmi2479 Guest

    Hallo und herzlich Willkommen hier im Forum und viel Erfolg beim Abnehmen :D

    Wie du schon selbst festgestellt hast, war der Quark zum Frühstück nicht das richtige. Kein tierisches EW zum Frühstück ;). Zu deinem Mittagessen würd ich sagen, daß es vielleicht etwas zu wenig, bzw. EW-los war. Ich weiß ja nicht, wie groß die Portion war, aber ich für mich fänd es etwas zu einseitig. Aber da werden sich sicher noch die Profis melden :).
    Wie sieht es bei dir mit dem Trinken aus? Kommst du da mit zurecht?
     
    #2 simmi2479, 21.09.2009
  4. unicorn1965

    unicorn1965 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Simmi,

    danke für deine Nachricht. :)

    Wie das mit dem Trinken so geht weiß ich noch nicht genau.
    Habe heute morgen einen Schoko-Cappuchino getrunken und gerade auch noch einen.
    Dazwischen Diät-Sprudel und Mineralwasser.

    Zum Mittagessen hatte ich noch zwei Fettreduzierte (0,1% Fett) Jogurt je 150 g.

    Habe mir das Buch SiS bestellt und hoffe, dass ich daraus noch viel lernen kann.

    LG
    Unicorn
     
    #3 unicorn1965, 21.09.2009
  5. unicorn1965

    unicorn1965 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    den 1. Tag mit SiS habe ich gestern gut geschafft. Die Pausen eingehalten und auch das mit den Lebensmitteln hat gut geklappt, wobei ich nicht genau weiß wie die KH die ich essen darf/soll berechnet werden.

    Das mit dem EW habe ich schon gelesen: Mittags und Abends BMI x 1,5 = EW

    Und wie ist das eigentlich mit Getränken? Tee + Kaffee unbegrenzt den ganzen Tag?

    Bin dankbar für alle Tips und Hilfen!

    Für heute ist folgendes geplant:


    Frühstück:
    150 g Roggenvollkornbrot, 50 g Diät-Marmelade + 5 g Viva Vital veg. Brotaufstrich
    dazu eine gr. Tasse löslichen (koffeeinfreien) Kaffee mit Süßstoff + Kaffeeweiser (veg.)
    82,15 g KH, 9,90 g EW, 7,90 g F


    Plan für Mittagessen:
    150g Basmatireis mit einer Soße aus 1 kl. Dose Tomaten, 200 g Zuccini, 200 g Paprika.
    Gewürzt mit Knoblauch, Rosenpaprika und etwas Chilli.
    Danach eine gr. Tasse löslichen (koffeeinfreien) Kaffee mit Süßstoff + Kaffeeweiser (veg.)
    91,20g KH, 16,40 g EW, 8,76 g F


    Plan für das Abendessen:
    Eisbergsalat mit Gurke, Tomaten und Zwiebeln dazu 1 gekochtes Ei, 50 g Harzerkäse und
    75 g Schafskäse fettreduziert.
    9,70g KH, 41,05 g EW, 24,65 g F


    Viele Grüße und einen schönen Tag
     
    #4 unicorn1965, 22.09.2009
  6. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    hallo unicorn,
    du hast viel kh und wenig ew zum mittag vieleicht kannste daran ja noch was ändern:)
     
  7. unicorn1965

    unicorn1965 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mia,

    danke für den Tipp.
    Werde noch 100 g Putenbrust dazu essen, dann habe ich 15 EW mehr und müßte
    doch mit 41,04 g EW dann genug haben, oder?

    Wie berechne ich eigentlich die KH? Und was darf ich trinken?
    Wie sieht es tagsüber (zwischen den Mahlzeiten) mit Schwarzem Tee, Hagebuttentee,
    Kaffee und Cappuccino aus?

    Nochmals danke und liebe Grüße
    Marina
     
    #6 unicorn1965, 22.09.2009
  8. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    also kaffe darfst du trinken solange der schwarz und nicht gesüßt ist, das gilt auch für kräuter- oder schwarzentee, früchtetee sind nicht erlaubt.

    dein BMI ist 28,18 momentan, also darfst du mittags und abends dann je 42,27 Eiweiß essen.

    hast du das buch? da steht es drinen wieviel kh du essen darfst, ich hab es jetzt nicht gerade bei der hand.
     
    #7 Blonde Hexe, 22.09.2009
  9. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    du darfst morgens 75 gr kh essen
    mittags 75 gr kh + 28 gr ew oder 1,5 vom bmi das machen manche unterschiedlich
    abend bmi x1.5 das ist dein ew
    du darfst zwischen den mahlzeiten alles trinken was keine kalorien hat tee und mineralwasser sind am besten ., ich selbst bin eher der kaffeefreak:D
     
    #8 mia, 22.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2009
  10. Anzeige

  11. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    hallo hexe. lang nicht gelesen zeit für chat ? uni du vieleicht auch:)
     
  12. unicorn1965

    unicorn1965 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hexe,

    danke für die Hilfe und guten Infos.

    Ich habe mir das Buch bestellt und hoffe, dass es morgen endlich eintrifft.

    Liebe Grüße
    Marina
     
    #10 unicorn1965, 22.09.2009
Thema:

Mit guter Hoffnung an den Start

Die Seite wird geladen...

Mit guter Hoffnung an den Start - Ähnliche Themen

  1. Guter Alkoholtester

    Guter Alkoholtester: Ich bin mir nicht sicher ob der Mann wirklich was getrunken hat. Gut, dass es dafür gute Alkoholtester gibt, um das zu überprüfen :)...
  2. Heute war ein guter Tag

    Heute war ein guter Tag: Heute Morgen Wiegen oh du schöner Schreck über 4 Kilo sind weg.Bin Heute genau seit 1 Monat dabei. Der Knoten ist geplatzt die Zentimeter werden...
  3. noch ein guter Tipp

    noch ein guter Tipp: versucht es mal beim Wasser trinken mit Eiswasser-damit der Körper das verarbeiten kann muß er es auf Körpertemperatur bringen und das verbraucht...
  4. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  5. Voller Hoffnung

    Voller Hoffnung: Nun bin auch ich hier, 95 kg Kampfgewicht und gerne 15-20 kg weniger. Ich lese hier schon eine ganze Weile mit, nun ist es Zeit auch meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden