1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Low Carb Mit Almased zu Low Carb

Diskutiere Mit Almased zu Low Carb im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Nun beginne ich motoviert ein neues Tagebuch. Die Fastenzeit hat begonnen und mit Unterstützung (mein Mann macht mit und verzichtet auf...

  1. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Nun beginne ich motoviert ein neues Tagebuch. Die Fastenzeit hat begonnen und mit Unterstützung (mein Mann macht mit und verzichtet auf Knabbersachen und Alkohol) hoffe ich, dass das Abnehmen diesmal funktioniert.

    Wie bestimmt alle hier, habe ich auch eine Vorgeschichte.
    In den letzten beiden Jahren habe ich es mit Weight Watchers versucht unzunächst gute Erfolge gehabt, aber dann ist mein Gewicht stetig nach oben geklettert.

    Im letzten Sommer dann habe ich mich mit der Logi-Methode beschäftigt und das war wie eine kleine Sensation für mich. Ich habe zwar wenig KH, dennoch etwas fettreicher als sonst gegessen und dabei abgenommen. Meine körperlichen Beschwerden - ich hatte dauernd Magenschleimhautentzündungen - waren weg, ich war vitaler.

    Leider habe ich aus privaten Gründen vor lauter Frust wieder meine alten Gewohnheiten angenommen und gefuttert, vor allem über Weihnachten.

    Warum starte ich jetzt mit Almased? Eigentlich wollte ich NIE Pülverchen trinken. Aber ich bin ganz ehrlich, ich brauche dringend Motivation durch eine etwas schnellere anfängliche Abnahme und ich muss mal wieder eine normale Portionsgröße finden.
    Daher sieht mein Plan so aus, dass ich nach ein paar Tagen mit 3 Shakes nach und nach alle vier Phasen durchlaufen (quasi wie beim 14-Tage-Programm) und die Mahlzeiten durch altbekannte Low-Carb-Mahlzeiten ersetze.

    Aber vielleicht gefällts mir ja irgendwann so gut, dass ich es verlänger...ich halte mir das noch offen.

    Mein bisheriger Zustand: Almased schmeckt mir leider nicht so, damit habe ich noch zu kämpfen. Meine Laune ist bisher in Ordnung, leichte Kopfschmerzen und Durchfall heute Morgen.

    An und für sich denke ich, man kann alles machen, wenn es nur irgendwann wieder ein Ende hat :D, also durchhalten! Allerdings bin ich hier für das Kochen der restlichen Familienmitglieder zustständig, auch heute. Das fällt mir ein wenig schwer. In dem Sinne, ich bin erst einmal einkaufen. ;)

    P.S. Kann man sein Präfix auch wieder ändern? Wie man aus meiner Überschrift entnehmen kann, will ich ja nur eine kürzere Zeit Almased ausprobieren...
     
    tanni67 und engelhexe gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mit Almased zu Low Carb. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.758
    Anouk, willkommen zurück und viel Erfolg!

    Die Präfix kannst du leider nicht ändern - du könntest dir dann nur ein neues Tagebuch zulegen!
     
    #2 FrauEigensinn, 18.02.2015
  4. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Huhu Frau Eigensinn! :)

    Danke!

    Dann war meine Wahl "Low Carb" wahrscheinlich richtig.
     
    FrauEigensinn und engelhexe gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.226
    Zustimmungen:
    20.758
    Oh ja, du hast dir da was einfallen lassen, was auf jeden Fall passt! (y)
     
    #4 FrauEigensinn, 18.02.2015
  6. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    So, der zweite Tage ist um und ich sitze mit dem Laptop im Bett, obwohl ich noch was für morgen vorbereiten muss.
    Heute fiel mir das Trinken des Shakes schon etwas leichter, allerdings konnte ich geschmacklich keine großen Unterschiede zwischen Alma mit Rapsöl oder Walnussöl merken. Letzteres hatte ich mir ganz hoffnungsvoll für teuer Geld noch schnell morgens geholt. Auch Alma im Kaffee wurde keine Offenbarung. :D

    Ich frage mich, ob ich in der Reduktionsphase nach einigen Tagen vor dem Wechsel in die 3. Phase doch zum Shake mit Milch übergehen kann. Wäre ja im Prinzip eine Vorbereitung auf die Zeit danach. Ich habe das bisher nicht in Erwägung gezogen, aber vielleicht macht es das dann einfacher.

    Körperlich gehts mir wie folgt: etwas schlapp und ich habe heute zwischendrin hier und da einen Schweißausbruch gehabt. Ich denke mal, der Körper entschlackt. Hab dann immer direkt getrunken und kam so mit Sicherheit bis jetzt schon locker auf 2 l.

    Morgen Früh wiege ich mich das erste Mal (auch wenn mir klar ist, dass es nur Wasser ist, was weggeht).
     
  7. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Ich war auf der Waage....2 kg weniger zeigt sie mir an. Die spinnt doch!:eek: Hoffentlich ist sie nicht kaputt?
    Freuen würd ich mich aber!:D

    Ich habe übrigens soeben eine Shakevariante gefunden, die ich ganz gut trinken an. Das Wasser muss eiskalt sein und ich habe da bestimmt einen Löffel Zimt reingehauen. Das ging!

    So, jetzt erstmal zur Arbeit.
     
    engelhexe, Fusselmaus24 und tanni67 gefällt das.
  8. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg meine Liebe anouk!!
    Freut mich , das du so euphorisch durchstartest. Muss man Alma in der 1. Phase echt mit Wasser anrühren??:confused:
    Puh.was für eine Herausforderung .mit Milch geht das eigentlich ganz gut .hab das auch schonmal genommen.allerdings nicht richtig ,sondern abends einen als mahlzeitenerstaz!! :rolleyes:
    Zu sis Zeiten :geek:
    Ich dümmere wußte nicht ,das Alma zuviele kh hat :bag:
    Könnte ich aber ganz gut trinken.bin auch schon immer am überlegen ,ob ich es nochmal versuchen soll.:nailbiting:
    Kzf läuft nicht so wirklich bei mir:dead:
    Ach ,mal sehen .dir wünsche ich aber ganz viel Erfolg mit Alma (y)
    Lg Tanja
     
    #7 tanni67, 19.02.2015
    engelhexe gefällt das.
  9. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    tanja
    Ich glaube man kann es auch mit Milch anrühren, aber der Effekt ist dann nicht so gut.
    Wenn schon, denn schon.:smuggrin:

    Wahnsinn, was man so alles ausprobiert....aus lauter Verzweifelung. :shifty:
    Ich kenne mich aber und weiß, wenn ich nicht bald wieder Erfolge sehe - und zwar nicht Woche für Woche 100g, dann habe ich wieder nicht den langen Atem, dauerhaft am Ball zu bleiben. Zumal ich mich auf ein Gewicht hoch gefuttert habe, dass ich noch nie hatte und gleichzeitig merke, dass mein Körper nicht mehr so auf Einschränkungen reagiert.

    Ich glaube jetzt einfach den Versprechungen, dass Alma den Stoffwechsel ankurbelt.
    Warum läuft KzF nicht so?
     
    engelhexe gefällt das.
  10. Anzeige

  11. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Ich bin seid dem 5.1. dabei ,und habe noch nichts abgenommen :sorry:
    Weiß der deubel warum .ich hab alles schon ausprobiert .weniger gefuttert.also unter den 80% ,mehr gegessen ,half auch nichts .:banghead: Jetzt hat man mir den Tipp gegebne ,das ich die kh einschränken soll (n).ok !! Auch das versuche ich gerade . Ich bin so frustriert .ich weiß einfach nicht ,wo der Haken liegt . Ist mein Stoffwechsel so im :asshat:???? Ich weiß es einfach nicht .jedenfalls Müßte ich schon was abgenommen haben .ich habe so alles umgestellt ,was man nur umstellen kann .kein Wein in der Woche .kaum süßes .essen sehr fettreduziert........:unsure: Was noch ???? Jetzt verzichte ich mal wieder weitesgehents auf kh :sleep:
    Auch noch . Irgendwas stimmt mit mir nicht .:cautious:
     
    #9 tanni67, 19.02.2015
  12. Anouk

    Anouk Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    702
    Also ich hab ja weiter oben schon kurz von von Low Carb geschrieben. Ich habe Bücher über die Logi-Ernährung gelesen und das ist so einleuchtend!!!
    Mein Tipp für dich wäre, KH weniger JA, aber mehr Fett...Ich weiß, dass kann man sich als WW nicht vorstellen, aber ich glaube, wenn du KH reduzierst UND fettarm isst, schützt sich dein Körper und geht in den Sparmodus.
     
Thema:

Mit Almased zu Low Carb

Die Seite wird geladen...

Mit Almased zu Low Carb - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen Mein Diät Tagebuch - Mit Almased zu LowCarb - Dauerhaft gesund Leben

    Mein Diät Tagebuch - Mit Almased zu LowCarb - Dauerhaft gesund Leben: Soooo...da wären wir also. Jetzt geht es ans Eingemachte - aber: Der Weg ist das Ziel und in diesem Sinne hoffe ich viele Gleichgesinnte zu...
  2. Mit Almased zu LowCarb - 29 KG sind das Ziel!

    Mit Almased zu LowCarb - 29 KG sind das Ziel!: Hallo Zusammen! Höchst motiviert und grenzenlos optimistisch bin ich momentan - das will ausgenutzt werden, deshalb habe ich mich gleich nach...
  3. Almased Turbo durchhalten ich bin dabei

    Almased Turbo durchhalten ich bin dabei: Hallo Ich möchte mich kurz vorstellen, bin 48 Jahre alt und habe letzte Woche Samstag mit Almased Turbo angefangen . Mein anfangs Gewicht 111...
  4. Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!

    Hilfe, was tun? Mein Almased geht zu Ende!: Hallo ihr Mitfühlenden,:smilie girl 203: jetzt kommt ein ernsthaftes Problem :frown:auf mich zu und hoffe, dass ihr mir mit Rat & Vorschlägen...
  5. Neustart Almased 2018

    Neustart Almased 2018: Hallo zusammen :smile: Ich möchte mich hiermit vorstellen und vielleicht kennen mich einige noch unter Fusselmaus24 (auf diesem Wege, Grüße ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden