1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mir gelingen die Pfannkuchen nicht

Diskutiere Mir gelingen die Pfannkuchen nicht im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo an alle Köchinnen, die es besser drauf haben als ich! eigentlich bin ich nicht ungeschickt beim Kochen, mach es auch schon lange genug,...

  1. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Hallo an alle Köchinnen, die es besser drauf haben als ich!

    eigentlich bin ich nicht ungeschickt beim Kochen, mach es auch schon lange genug, aber die Pfannkuchen wollen mir nicht gelingen.

    Mein Problem - ich finde keine HK-Flocken und besitze keine Mühle. Mein Zauberstab will sie nicht so recht kleinkriegen - so war das Ergebnis meines Pfannkuchen-Backversuchs eine undefinierbare, wenn auch relativ schmackhafte Masse.

    Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich das auch unter den o.g. erschwerten Umständen hinbekommen kann?

    Wäre lieb!

    Grüße Joanna
     
  2. Anzeige

  3. Katja4

    Katja4 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    72
    Hallo Joanna,

    man macht das mit Haferkleie, nicht mit Haferflocken.
    Haferkleie gibts bei Rewe, Kaufland, Rossmann, dm und auch anderen Läden.
    Ich glaube, mit Haferflocken hat man keine Chance, die Pfannkuchen halbwegs hinzukriegen.

    Viel Erfolg!

    Gurß Katja
     
  4. Kitkatgirl

    Kitkatgirl Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    89
    Ich hab zwar haferkleie aber ich finde die Pfannkuchen furchtbar es fehlt einfach alles was zu einem richtigen Pfannkuchen gehört es wird nur so ein hartes trockenes Mini Ding...
     
    #3 Kitkatgirl, 06.01.2013
  5. Fellchen

    Fellchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    28
    Hallo,

    ich hab es vorhin schonmal auf ner anderen Seite geschrieben:

    Ich nehme für die Pfannkuchen
    1,5 (Phase 1) bzw. 2 EL (Phase 2) Haferkleie,
    1 EL Weizenkleie
    1 Ei
    1 EL Magerquark
    Ich trenne das Ei und schlage Eiweiß, danach kommt alles andere dazu und wird nochmal verrührt... Dadurch wird der Teig erstmal n bissl flüssig... Ist trotzdem nicht soo einfach, den in der Pfanne gut zu verteilen...
    Wenn der Teig verteilt ist, mache ich erstmal nen Deckel auf die Pfanne... Danach lassen die Pfannkuchen sich besser wenden ohne dass sie kaputt gehen...
     
    #4 Fellchen, 06.01.2013
    1 Person gefällt das.
  6. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Hallo Katja,

    mein Versuch scheitert trotz Haferkleie, nicht Haferflocken. Allerdings hatte ich mal den Tipp gelesen, Haferkleieflocken zu verwenden, die sich vollständig auflösen.

    Mit Haferflocken, die mit dem Zauberstab gehäckselt werden, sind sie glaub ich besser hinzukriegen als ich es mit der Haferkleie schaffe.

    Trotzdem danke für Deine Antwort.

    Gruß Joanna
     
  7. joanna

    joanna Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    373
    Hallo Fellchen,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Ich glaube, mein Problem ist die Ungeduld. Wie Du das schreibst, ist Geduld bei diesem Pfannkuchen das oberste Gebot.

    Ich werde es nach Deinem Rezept versuchen - da ich es öfter lese, scheint Weizenkleie zu den tolerierten Lebensmitteln zu zählen, oder?

    Gruß Joanna
     
  8. Fellchen

    Fellchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    28
    Jup... Es gibt hier übrigens ne Liste mit den tolerierten Lebensmitteln... Ansonsten findest Du sie auch auf der offiziellen Dukan-Seite... Da wird alles genau beschrieben... Was Du essen darfst und warum bzw. wofür es gut ist...

    Wenn es erstmal klappt mit den Pfannkuchen, dann kommt es einem gar nicht mehr vor wie so viel Arbeit oder Aufwand... Reine Gewohnheit...
     
    #7 Fellchen, 07.01.2013
  9. Kati3015

    Kati3015 Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    268
    MIt der Haferkleie von K* die sich auflöst funktioniert es bei mir gar nicht. Ich nehme die HK von Alnatura.
    Ein Ei und zwei Löffel Joghurt dazu. Je nach Geschmack mach ich auch noch etwas Aroma rein. Wichtig ist eine Pfanne mit guter Beschichtung und viel Geduld. Nicht zu sehr heiß machen und langsam durchbacken lassen. Dann funktioniert es bei mir meistens. Allerdings mach ich die Pfannkuchen auch nur so groß wie einen Kuchenteller und nicht auf normale Pfannkuchengröße.
     
    #8 Kati3015, 07.01.2013
  10. Anzeige

  11. Eichhorn

    Eichhorn Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Joanna,

    hast du denn eine sehr gut beschichtete Pfanne?

    Ich selbst habe festgestellt, dass es mit meinen älteren Pfannen früher garnicht funktioniert hat.
    Es wurde immer gestückelter Brei.

    Mit meinen neueren gut beschichteten Pfannen klappt das ohen Probleme.
    Noch dazu hab ich eine relativ kleine wo der Teig dann den ganzen Boden schon ausfüllt.
    Das macht es mir auch nochmal einfacher als mit einer großen Pfanne wo ich hoffen muss, dass der Teig nicht zuuu weit auseinander läuft.

    Viel Glück weiterhin!
    Irgendwann wird es schon klappen.
     
    #9 Eichhorn, 07.01.2013
  12. Katja4

    Katja4 Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    72
    Hallo,

    was auch gut funktioniert:
    Den Teig in Silikon-Muffin-Förmchen füllen und in den Backofen stellen bis sich die OBerfläche leicht bräunt. Dann sind es zwar keine Pfannkuchen, aber der Inhalt ist ja der gleiche und es klappt ganz einfach.

    Viele Grüße

    Katja
     
Thema:

Mir gelingen die Pfannkuchen nicht

Die Seite wird geladen...

Mir gelingen die Pfannkuchen nicht - Ähnliche Themen

  1. schlank machende Pfannkuchen in 5 min

    schlank machende Pfannkuchen in 5 min: 1 banane zerdrücken 1 ei dazugeben 1 handvoll blaubeeren mischen und ausbacken… am besten mit viel kokosöl (wird man nicht dick von) kein Mehl,...
  2. Dukan Pfannkuchen

    Dukan Pfannkuchen: Hallo!! Ich bin neu in diesen Forum und würd auch gern mit der Dukan Diät ein paar Kilos loswerden :) Ich hab mir auch schon das Buch gekauft...
  3. Pfannkuchen ohne KH

    Pfannkuchen ohne KH: Dieses Rezept hab ich mal bekommen und da ich jetzt wieder stärker auf Kohlehydrate verzichten will, kommt es mir grad zur rechten Zeit wieder...
  4. Frischkäse- Pfannkuchen

    Frischkäse- Pfannkuchen: Hallo liebe Gemeinde! Habe heute etwas herum experimentiert und heraus kam etwas sehr leckeres, wie ich finde! Man nehme für 2 Pfannkuchen:...
  5. Noch ein Pfannkuchen mit noch weniger KH :)

    Noch ein Pfannkuchen mit noch weniger KH :): Eine weitere Variante des KH-armen Pfannkuchens habe ich eben getestet und für noch leckerer befunden. Ausserdem ist die Beschaffung des Mehls...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden