1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Milchbrötchen

Diskutiere Milchbrötchen im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Gemeinde, mich grinsen beim Bäcker immer so verführerisch die Milchbrötchen an. Ich würde gern mal der Versuchung nachgeben und zum...

  1. Abnehmen Gast 81893

    Abnehmen Gast 81893 Guest

    Hallo liebe Gemeinde,

    mich grinsen beim Bäcker immer so verführerisch die Milchbrötchen an. Ich würde gern mal der Versuchung nachgeben und zum Frühstück welche mitnehmen. :cool:
    Wie der Name ja sagt, ist da wahrscheinlich viel Milch drin. Hat jemand Erfahrungen? Das sind sicherlich zu viele tierische EW für´s Frühstück, oder?? :runzeln:
     
    #1 Abnehmen Gast 81893, 14.05.2010
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Milchbrötchen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knubbelchen

    Knubbelchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Rosaly,

    frag doch einfach mal beim Bäcker nach! Meist haben die Listen mit den Zutaten da und zeigen die auch gerne.
    Kann sogar sein das in diesen Milchbrötchen gar keine, oder nur wenig Milch drin ist. Glaube mich erinnern zu können das dies Hefeteig ist und den machen viele Bäcker auch mit Wasser.
    Also einfach mal Fragen.
    Oder ess dir so ein Milchbrötchen ganz genüsslich zum Nachtisch am Mittag.
    LG Knubbelchen
     
    #2 Knubbelchen, 14.05.2010
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    wenn deine milchbrötchen nicht mehr EW enthalten als die erlaubten 20-30ml sahne im müsli, was etwa 1g entspricht, dann sollte das in ordnung gehen. leider haben wir keinen genauen grenzwert für tierisches eiweiss.

    ich würds einfach ausprobieren, wenn davon keine insulin reaktion - sprich hunger vor 5h - auftritt, würde ich sie nehmen.
     
    #3 FrankTheTank, 14.05.2010
  5. Rookie1

    Rookie1 Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    1
    ... na DEN Spaß stelle ich mir gerade vor, wenn Rosalys Bäcker(eifachverkäuferin) ins stammeln gerät, da sie nicht zugeben will (oder darf), dass das die Backmischung No.8 von BÄKO ist...rofl

    Ich habe mal in der Branche gejobbt, es wird mit Milchpulver gebacken, Menge unbekannt (da rezeptabhängig). Damit würde ICH Milchbrötchen nicht jeden Tag essen...

    Grüße, Rookie
     
    #4 Rookie1, 14.05.2010
  6. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    halllllllooooooooooooooooooo bernd, du bist doch bäcker!!!!!!!!!!!! gib mal antwort.

    also ich würde mir da nicht so gedanken machen. ich denke mal, der teig wird einfach etas lockerer sein.
     
    #5 Schnucki, 14.05.2010
  7. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hallo, ein ähnliches Thema, hatte wir schon mal, da ging es auch um das Milchpulver, soweit ich weiß, sind in Nutella auch 8% davon enthalten und Herr Pape sagt trotzdem das es in Ordnung zum Frühstück ist.

    Also würde ich mir mal nicht so große Gedanken darum machen.

    LG Christian
     
    #6 Phoenix121078, 14.05.2010
  8. Knubbelchen

    Knubbelchen Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    um nochmal auf das nachfragen zurück zu kommen:
    Bei unserem Bäcker (Sehne) liegen die Zutatenlisten aus. Da kann jeder nachsehen was drin ist und wenn was unklar ist auch fragen. Habe auch schon mal bei einer anderen Bäckerei angerufen und nach der Zutatenliste gefragt. Bis jetzt habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht. Natürlich weiss nicht jede Aushilfe in der Bäckerei alle Zutaten auswendig, die wissen aber immer einen Ansprechpartner.
    Und Backmischungen enthalten ja auch Zutaten, und die stehen in der Regel auf der Packung.
    LG Knubbelchen
     
    #7 Knubbelchen, 15.05.2010
  9. Abnehmen Gast 84387

    Abnehmen Gast 84387 Guest

    Wenn mich nicht alles täuscht, stehen im Buch "Schlank im Schlaf für Berufstätige" sogar Milchbrötchen aufgelistet. Ich glaube 2 Stück zum Frühstück sind erlaubt. Will mich da aber nicht festelegen, da müsste ich nochmal nachschauen bzw. die liebe molly fragen!
     
    #8 Abnehmen Gast 84387, 15.05.2010
  10. Anzeige

  11. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Stimmt Bellamona, im Frühstücksbaukasten sind 2 Milchbrötchen mit 100g angegeben.
    Habe gerade nach geschaut. Gut aufgepasst. :lob:

    LG Christian
     
    #9 Phoenix121078, 15.05.2010
  12. Abnehmen Gast 84387

    Abnehmen Gast 84387 Guest

    HA, wusst ich's doch. :D Ich habe überlegt auch mal Milchbrötchen zum Frühstück zu essen, aber ich weiß von vornherein, dass mich das nicht so lange satt macht. Also lass ich es lieber. Schokomüsli hält immer noch am besten vor.
     
    #10 Abnehmen Gast 84387, 15.05.2010
Thema:

Milchbrötchen

Die Seite wird geladen...

Milchbrötchen - Ähnliche Themen

  1. Milchbrötchen zum Frühstück

    Milchbrötchen zum Frühstück: Hallo, Ich bin total verwirrt, ich esse zum Frühstück gerne Milchbrötchen, da die diese mich auch länger satt halten. fddb zufolge dürfte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden