1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Metallischer Geschmack im Mund

Diskutiere Metallischer Geschmack im Mund im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Mitkämpfer, bin neu im Forum und durch eine ehemalige Kollegin auf SIS aufmerksam geworden und seit 1 Woche dabei. Leider kann ich...

  1. SIL

    SIL Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitkämpfer,
    bin neu im Forum und durch eine ehemalige Kollegin auf SIS aufmerksam geworden und seit 1 Woche dabei. Leider kann ich noch keine besonders großartige Abnahme erkennen, schade eigentlich. Ich setzte große Hoffnungen in die Methode, die einfach und gut machbar scheint und vor allem will ich nicht hungern, das scheint hier auch gegeben! Mit anderen Diäten habe ich schon mehrmals viel Gewicht abgenommen, aber mit der Zeit immer alles wieder drauf gehabt samt einem Plus oben drauf. Deshalb wollte ich eigentlich die wieder diäten, aber dieses Mal glaube ich an den (bleibenden) Erfolg. Habe aber meinen Mann "angesteckt" (der es allerdings viel weniger nötig hat wie ich) und zu zweit ist das Durchhalten sicher einfacher. Ein Phänomen erleben wir zur Zeit beide, für das ich bisher weder im Buch noch hier im Forum eine Erklärung gefunden habe. Beide haben wir nun schon seit ein paar Tagen einen anhaltenden und unangenehmen metallischen Geschmack im Mund, den wir so nicht kennen und nicht weg bekommen. Gibt es dafür eine Erklärung bzw. sogar eine Lösung? Wäre dankbar, wenn ihr uns an euren Erfahrungen teilhaben lassen könntet.
    Es grüsst euch alle herzlich
    SIL
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Metallischer Geschmack im Mund. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Das liegt an den Bakterien, die das Eiweiß im Mund zersetzen. Was esst ihr denn so?
     
    #2 Matthias, 29.08.2008
  4. >Cherry<

    >Cherry< Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Metallisch? Na, auch mal was Neues! :-)

    Ich finde schon dass man generell einen etwas unangenehmen Mundgeruch nach der Abendmahlzeit hat - wie Matthias schon sagt - die Bakterien. Da ich generell noch nie ein Freund von morgendlichen Knutschorgien war (finde, dass das generell auch ohne SiS irgendwie fies ist) verschwinde ich ohnehin erstmal im Bad, um die Beißerchen zu schrubben. :-D

    Hoffe, dass es sich bald besser und bis dahin:

    Herzlich Willkommen im Forum und toi, toi, toi! *winke*
     
    #3 >Cherry<, 29.08.2008
  5. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo SIL,
    herzlich willkommen! Wie schwer seit ihr denn und wieviel soll runter?
     
  6. SIL

    SIL Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir essen nach Plan, also
    - am Morgen: KH (z.B. Müsli mit Obst und Sojajoghurt oder Brötchen/Toast mit entsprechendem Aufstrich (natürlich keine Wurst oder Käse)
    - am Mittag: KH + EW (Mischkost), evtl. was Süßes danach
    - am Abend: EW plus Gemüse/Salat
    mit mindestens 5 Std. Abstand zwischen den Mahlzeiten, ansonsten viel trinken (nur erlaubtes, manchmal ein Cola-Light und als Ausnahme abends ein Glas Wein/Bier).
    Zähne putzen wir natürlich auch! Aber der metallische Geschmack taucht nicht nur abends nach EW auf sondern heute plagt er mich z.B. schon den ganzen Tag stark, ist echt nervig. Das Gefühl ist etwa so, wie wenn man mit der Zunge testet, ob eine Batterie noch Power hat.
    Weiter Meinungen und Anregungen?
    Danke.
     
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Mal mit Antiplaque oder Odol versuchen.Das geht aber in der Regel nach einiger Eingewöhnzeit auch wieder weg.

    Wir hatten damit zum Glück keine Probleme,aber jeder ist halt anders :D
     
  8. fruehchen

    fruehchen Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    3
    Ist bei mir auch so, nicht grad "metallisch", aber eben unangenehm. Man hat das Gefühl, man riecht aus dem Mund. Probiert es doch mal mit zuckerfreien Kaugummis, mach ich auch manchmal, wenns zu schlimm wird.

    Gruß und WILLKOMMEN
    fruehchen
     
    #7 fruehchen, 29.08.2008
  9. Ayasha

    Ayasha Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir alleine so geht, ein unangenehmes Gefühl im Mund zu haben. Heute morgen erst meinte mein Freund ganz vorsichtig, dass ich seit zwei, drei Tagen so einen merkwürdigen Mundgeruch hätte.:o
    Aber am meisten mache ich mir meinen Kollegen und Kunden gegenüber Gedanken, aus dem Mund zu riechen. Da werde ich wohl wieder vermehrt Kaugummi kauen und auf den "Guten-Morgen-Kuss" wird dann eben auch verzichtet.;)
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Kaugummi ist nicht SiS freundlich, da er die Bauchspeicheldrüse reizt! Ich greife öfter mal zum Mundspray zwischendurch!
     
  12. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Schlechter Atem wird von anaeroben Schwefel produzierenden Bakterien verursacht, die normalerweise innerhalb der Zungenoberfläche und im Rachen leben. Diese Bakterien sind nützlich und helfen bei der Verdauung von Eiweiß (Proteine) aus Nahrung, Speichel oder Schleim, Blut und krankem oder abgestoßenem Gewebe. Unter bestimmten Bedingungen beginnen die Bakterien besonders stark Eiweiß (Proteine) abzubauen. Proteine bestehen aus Aminosäuren. Zwei dieser Aminosäuren (Cystein und Methionin) enthalten sehr viel Schwefelmoleküle.
    Hier liegt dann auch die Ursache von Mundgeruch: Sobald nun die nützlichen Bakterien mit diesen Bestandteilen in Verbindung kommen, werden die unangenehm und übel riechenden Schwefel-Anteile vom hinteren Teil der Zunge und aus dem Rachen freigesetzt und zwar als Hydrogensulfide, Mercaptane und andere schlecht riechende Stoffe.
     
    #10 Matthias, 30.08.2008
Thema:

Metallischer Geschmack im Mund

Die Seite wird geladen...

Metallischer Geschmack im Mund - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Wenn da nicht dieser Geschmack nach Pappe wäre..............

    Wenn da nicht dieser Geschmack nach Pappe wäre..............: Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe heute mit Alma gestartet und musste leider feststellen, dass der Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig ist. Ich...
  2. neues geruchs- und geschmacksempfinden

    neues geruchs- und geschmacksempfinden: ich habe vor genau einem jahr mit dukan begonnen und bis zum vergangenen frühjahr mit viel disziplin 40 kilo abgenommen. seit dem mache ich mal...
  3. Geschmacktipps almased?

    Geschmacktipps almased?: Hey Leute :) ich habe jetzt mit almased angefangen und ich finde es eig ziemlich ekelhaft :/ kann man i-etwas machen damit sich der Geschmack...
  4. Nachgeschmack bei Süßungsmitteln

    Nachgeschmack bei Süßungsmitteln: Was kennt ihr für Produkte die kein Nachgeschmack machen oder anders schmecken. Die Biskuitrolle ist am Anfang ganz lecker aber dann hat man so...
  5. Geschmackserfahrung Eiweissbrot

    Geschmackserfahrung Eiweissbrot: Hallo, hat einer von euch mit das folgende Rezept schon einmal ausprobiert? "Eiweissbrot" 2 Eigelb 2 gross gehäufte EL Quark 6 gehäufte EL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden