1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mental abnehmen

Diskutiere Mental abnehmen im Erfahrung mit sonstigen Diäten Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich bin neu in diesem Forum. Hat jemand schon Erfolge erziehlt mit mentalem abnehmen? Vielen Dank für Eure Tipps juhu

  1. juhu

    juhu Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu in diesem Forum.

    Hat jemand schon Erfolge erziehlt mit mentalem abnehmen?

    Vielen Dank für Eure Tipps

    juhu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mental abnehmen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnucki

    Schnucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    161
    nein, wie geht das denn?
     
    #2 Schnucki, 28.05.2011
  4. Spacegirl

    Spacegirl Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Erst mal Wilkommen hier.:D Ich bin auch erst seit letzte Woche hier.
    Meinst du mit Hipnose und der Metode die ich jetzt ausprobieren? Habe Heute angefangen.
    Schau mal bei mir und der Paul Mckenna Metode vorbei.

    Lg.
     
    #3 Spacegirl, 30.05.2011
  5. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Mental heißt doch eigentlich übersetzt: "geistig, den Geist oder das Denken betreffend, zum Geist gehörig"

    Müssen nicht alle, die abnehmen wollen, "mental" dazu bereit sein? M.E. geht sonst da gar nichts!

    Wieso sollte ich dann Hypnose dazu in Anspruch nehmen? Kostet nur! Bringt es etwas, außer dem Hypnotiseur eine Menge Geld? Ich habe da keine Erfahrung!
     
    #4 Abnehmen Gast 75359, 30.05.2011
  6. Ella

    Ella Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich bin auch ganz neu hier dabei.

    Die Mental-Diät habe ich ausprobiert und bin davon sehr begeistert. Es geht darum, dass unser Unterbewusstsein mit falschen Informationen versorgt ist und so es zur Gewichtszunahme führt. Das Unterbewusstsein steht für automatisierte Handlungsabläufe, die den Körper zum größten Teil steuern (z.B. muss man sich nicht jedes Mal daran erinnern zu atmen). Es können sich aber sogar noch aus Kindheitstagen schlechte Programmierungen eingeschlichen haben. Diese verringern oder verhindern gar den Erfolg einer Diät.
    Das Buch "Denken Sie sich schlank" habe ich innerhalb einer Nacht verschlungen und war am nächsten Morgen ziemlich k.o. :cool: aber dennoch glücklich. Es war Nikolausmorgen und mein Kleiner stürzte zu den gefüllten Stiefeln. Normalerweise kann ich Schokolade überhaupt nicht und zu keiner Zeit widerstehen. Doch zum ersten Mal war das Gegenteil der Fall. Die Lust auf Süßes war mir total vergangen, ich wollte fortan nur noch gesundes Essen haben. Und vor allem ließ ich mir endlich Zeit. Das zusammen brachte sehr schnell Erfolge ein. Über den Dezember nahm ich insgesamt 6 Kilo ab. Ich war sehr zufrieden. Sogar mein Selbstwertgefühl kam zurück, was sich in allen Lebenslagen positiv äußerte. Sport habe ich zu dieser Zeit nicht gemacht, dafür blieb mir keine Zeit. Dafür nahm ich mir jeden Tag Zeit, um die Selbsthypnose-Übungen zu machen. Sie sind leicht zu erlernen und bedarfen keiner Vorkenntnisse.
    Sogar meine Mutter und meien Schwester waren von dem Ergebnis sehr beeindruckt. Sie fingen auch damit an und haben zusammen 3 Kleidergrößen schon verloren!
    Ende Januar stand ein großer Umzug bevor und durch den anfallenden Stress ließ ich mich wieder auf meinen "Seelentröster Schoki" ein, mir fehlte auch die Zeit für die Übungen und so nahm ich wieder zu. Allerdings nur 2 Kilo seitdem. Doch die resten 30 Kilo (mein erklärtes Ziel in 2 Jahren!) werden auch noch kapitulieren! Ich und nur ich alleine bestimme die Programmierung meines unbewusstens Handelns! :tanz:

    Liebe Grüße
    Ella

    P.S.: es gibt noch eine Methode, die auf die Verstärkung der Umprogrammierung des Unterbewusstseins abzielt. Es heißt EFT (Buch bei Amazon zu bestellen: Schlank ohne Diät dank EFT) und kann ich zu den anderen Übungen nur empfehlen.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    Hab ich auch noch nicht gehört, aber nicht uninteressant. Man soll ja für alles erstmal offen sein.

    Ist es dass hier ?

    Gruß
    Bernd
     
    1 Person gefällt das.
  8. Ella

    Ella Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
  9. Spacegirl

    Spacegirl Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi:)
    Ich finde auch das hier soviel Leute im Forum unterwegs sind und sich auch mit verschiedene Metoden zum Ziel bringen möchte. Warum nicht auch diese art, habe ich mir gedacht?;)
    Bei die eine kommen die mit WW zurecht und die andere mit SiS... Da gibt´s mehrere wege die nach Rom führt und wir sind alle verschieden.
    Diese Mentale Metoden kann mann auch kombinieren oder als unterstützung dazu nehmen, obwohl es nicht so gedacht ist...:cool: Nur so eine gedanke von mir...

    ELLA: Ich freue mich für dich und ist sehr froh das du was geschrieben hast über deine erfahrungen. Ich habe hier nähmlich nicht viel gefunden über das Thema:freu:
    Dankeschön

    Berndt: Was für eine Metode folgst du denn?

    Alles Gute
     
    #8 Spacegirl, 03.06.2011
  10. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ella

    Ella Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Spacegirl!

    Ich freue mich, dass ich Dir weiterhelfen konnte. :D

    Du hast absolut Recht: viele Wege führen nach Rom. Man muss das finden, was für einen das Richtige ist. Und ich habe auch schon soviele Diäten ausprobiert. Wenn man nach 21 Tagen (so lange dauert es i.d.R. bis man alte Gewohnheiten abgelegt hat) dieses mentale Programm durchzieht, kann man sich wieder sicher auf sein Bauchgefühl verlassen. Und wenn mein Körper mir sagt, dass ich zu einer bestimmten Zeit ein bestimmtes Nahrungsmittel brauche (Mütter kennen das bestimmt noch verstärkt aus ihrer Schwangerschaft ;) ), dann ist es so. Ich muss nur aufpassen, dass ich mein "Ich hab genug"-Gefühl nicht ignoriere.
    Ganz wichtig finde ich persönlich noch, dass man Hunger bzw. Appetit nicht mit Durst verwechselt. Hunger ist ein viel stärkeres Gefühl, dass wir kaum ignorieren können, aber Durst ist so schleichend und nicht so "aggressiv". Deswegen trinke ich sooft ich kann. Mir hilft dabei eine Trinkuhr. Der Smilie achtet darauf, dass ich verdurste :).
    Wen es interessiert, hier ist der "Durstlöscher-Wächter": http://www.trinkuhr.de/smiley-start-grid.html

    Ganz liebe Grüße
    Ella
     
  12. Spacegirl

    Spacegirl Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo:D

    Das ist aber eine gute idee mit der Trinkuhr.:lob: Ist auch noch total witzig. Ich habe da auch mal so meine probleme mit dem Wasser trinken. Zeitlich gesehen bei der Arbeit, aber der uhr ist eine gute sache...;)
    Da wo ich immer im bewegung bin, wäre die Armband variante nicht schlecht.
    Danke für den Link. Super

    Lg
     
    #10 Spacegirl, 04.06.2011
Thema:

Mental abnehmen

Die Seite wird geladen...

Mental abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Mental abgenommen

    Mental abgenommen: Hallo in die Runde. Ich bin so glücklich, dass ich endlich abnehmen konnte. Und das ganze war echt kinderleicht. Ich kann es manchmal gar nicht...
  2. ViaMentale Programm

    ViaMentale Programm: Hallo, hatte mich gestern als Neuling angemeldet und das Forum schon mal ein bisschen durchforstet. Habe aber noch nichts zu diesem ViaMentale...
  3. Möchte unbedingt abnehmen

    Möchte unbedingt abnehmen: Hallo, ich wiege 140kg und muss unbedingt abnehmen . War auch bereits im Bodymed Center Habe auch 18kg auf damals 100kg abgenommen Aber...
  4. Kurzzeitfasten Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

    Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren: Mein Ziel klingt nach extrem langsamen Tempo, aber bei mir muss die Psyche auch mitspielen; ich muss mich immer in 5kg Schritten an mein neues...
  5. Gesund abnehmen mit Darmsanierung

    Gesund abnehmen mit Darmsanierung: Hallo zusammen, ist euch zufällig die "Darmsanierung" ein Begriff? Der Begriff ist nicht wirklich definiert und auch als Darmreinigung,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden