1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mengenangaben Dukan Diät

Diskutiere Mengenangaben Dukan Diät im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo Zusammen! Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich bin schon ein Wenig verzweifelt! Ich mache seit 3 Monaten DUKAN und habe in der ersten Zeit...

  1. Andi1980

    Andi1980 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Zusammen!

    Vielleicht könnt ihr mir helfen, ich bin schon ein Wenig verzweifelt! Ich mache seit 3 Monaten DUKAN und habe in der ersten Zeit auch gleich 6 Kilogramm abgenommen. Dann kam jedoch Ostern und Muttertag und irgendwie stockt es seither. Auch wenn ich jetzt wieder brav nach "Vorschrift" esse, geht nix mehr weiter. Vielleicht esse ich auch zu viele Mengen.
    Gestern hatte ich am Abend die Eierspeise mit Tofu (200 g) und hab über den Abend verteilt den ganzen Topf gegessen. Davor hatte ich in der Früh den Haferkleiepfannkuchen und ein 0,1 %iges Joghurt mit Süßstoff, über den ganzen VM bis hin zum NM (während der Arbeit) ca. 20 dag Putschenschinken und ein Ei sowie nochmal ein halbes Joghurt mit 150 g Magertopfen gemischt. Ach ja eine Cola-Zero 500 ml hatte ich auch.
    Ich fühl mich wohl in der Dukan-Diät und es geht mir auch gut, allerdings bin ich schon sehr gefrustet, dass ich nicht mehr wirklich abnehme. Es wird jetzt nämlich wirklich zunehmend schwieriger für mich, ständig andere Sachen für meine Kinder zuzubereiten.
    Inzwischen denke ich sogar schon daran eine andere Diät auzuprobieren. Ich bin 163 cm und wiege derzeit 66,5 kg. Ich möchte nur noch 3-4 Kilo abnehmen, wär ja gar nicht mehr so viel :-)

    LG Andrea
     
    #1 Andi1980, 18.06.2014
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mengenangaben Dukan Diät. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Teufelsweib1985

    Teufelsweib1985 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    824
    Hallo Andi1980 ;)
    Mach dir da mal nicht so den Kopf;) Geduld ist alles vorallem wenn es um die letzten Kilos geht.... Die gehen nur mit ganz viel Hartnäckigkeit... Eine andere Diät würde ich dir jetzt nicht vorschlagen.... Da wird es wahrscheinlich genauso sein und das Gewicht stockt:( Kann sogar zu einer Zunahme führen, weil der Körper sich wieder voll umstellen muss:(
    Gib deinem Körper die Zeit die er braucht:) Zeig ihm den Kampf das du mehr Durchhaltevermögen hast:rolleyes:
     
    #2 Teufelsweib1985, 18.06.2014
    FrauEigensinn und Vreneli gefällt das.
  4. Vreneli

    Vreneli Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    272
    Ich kann Teufelsweib1985 nur voll und ganz zustimmen. Was du isst, scheint in Ordnung zu sein. Wie lange stockt es denn schon? Geht überhaupt gar nix runter oder doch immerhin ein paar Grämmchen? Bewegst du dich jeden Tag 30 Minuten? Dukan empfiehlt bei Stillstand ggf 3 Tage hintereinander 60 min statt 30 Minuten zu laufen (oder was auch immer), ich weiß aber natürlich nicht, ob das für dich rein organisatorisch möglich ist. Auf jeden Fall: NICHT AUFGEBEN!
     
    #3 Vreneli, 18.06.2014
    Teufelsweib1985 gefällt das.
  5. Carpe Diem

    Carpe Diem Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    645
    Vielleicht isst Du auch zu wenig? ;-)

    Du sollst immer Essen bis Du satt bist. Richtige Mengenangaben gibt es nicht.
    Richtwerte sind die Eiweiß-Menge pro Tag, bei Milch / Käseprodukten muss man aufpassen und die KH´s im Auge behalten.

    In Zeiten in denen ich sehr wenig esse, geht bei mir wenig weg.
    An manchen Tagen schockiert es mich, wenn ich ständig Hunger habe und ESSE.
    Aber merkwürdiger weise zeigt sich am nächsten Tag meistens etwas positives auf der Waage: eine Abnahme.

    LG
     
    #4 Carpe Diem, 18.06.2014
  6. Andi1980

    Andi1980 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antworten!

    Also, es stockt jetzt seit Mitte Mai, ich bewege mich jeden Tag. Ich mache 30 Minuten Training mit Eigengewicht und ca. 2x die Woche gehe ich walken oder laufen.
    Die Waage bewegt sich einen Tag runter, den anderen Tag rauf, aber im Durschnitt geht gaaar nix weiter.

    Ich werde mich jetzt nicht mehr ständig auf die Waage stellen und nochmal voll durchstarten! Die nächsten Tag geh ich jeden Tag 1 Stunde walken und vielleicht schaffe ich ja doch noch!

    Ich versuch jetzt wirklich mal positiv zu denken! Wird schon noch klappen!

    LG
     
    #5 Andi1980, 18.06.2014
    Teufelsweib1985 gefällt das.
  7. DukanVegan

    DukanVegan Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    1.839
    Hast Du mal Deinen Grund- und Gesamtumsatz berechnet und mal einen Tag (oder zwei) Dein Essen bei FDDB eingetragen? Ist zwar ansich nicht vorgesehen bei Dukan, aber als Richtwert finde ich das gut. Viele essen nämlich schlichtweg zu wenig..
     
    #6 DukanVegan, 18.06.2014
    Aniko gefällt das.
  8. Aniko

    Aniko Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    279
    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass du eher zu wenig als zu viel isst. Den Tipp von DukanVegan würde ich auf alle Fälle berherzigen und deine Werte da mal checken ;).
     
  9. Anzeige

  10. Andi1980

    Andi1980 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!
    So nun hab ich mal über einige Tage meinen Umsatz in FDDB eingetragen. Ich esse anscheinend zu viel! Denn ich komme pro Tag ca. auf 150 g Proteine! Irgendwo hab ich gelesen 1,5g pro kg Körpergewicht! Das wären bei mir ja höchstens 100 g.

    Wieviel g esst ihr denn im Durchschnitt? Je mehr ich mich reinlese und reinsteigere desto weniger geht! HILFE!

    LG
     
    #8 Andi1980, 26.06.2014
  11. Rosengold

    Rosengold Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Andi,

    also, aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass ich mein Essen nie gewogen oder gemessen habe :)

    Ich habe einfach nur aus der Liste gegessen, die Dukan vorgibt und zwar immer dann wenn ich Hunger hatte.

    Du darfst dir nicht soviel Stress machen, Stress hemmt die Gewichtsreduktion ;)

    Dukan ist eine "Chill-Diät" :)
     
    #9 Rosengold, 26.06.2014
Thema:

Mengenangaben Dukan Diät

Die Seite wird geladen...

Mengenangaben Dukan Diät - Ähnliche Themen

  1. Almased Mengenangaben?

    Almased Mengenangaben?: Hallo ihr Lieben! Nun bin ich schon ein wenig verwirrt! :wideyed: Als ich heute eine neue Dose Almased geöffnet hatte, habe ich mir zum 1. Mal...
  2. Mein neues TB mit mengenangaben!!!!!

    Mein neues TB mit mengenangaben!!!!!: 23.05.11 Morgens 2 Brötchen mit Linessa Butter und Zuckerrübensirup 1 schokocappu Mittag 2 Gemüseburger (200g EW 22g , KH50, Fett 24, kcal...
  3. Erstes mal Dukan diät..

    Erstes mal Dukan diät..: Hallo alle zusammen . Ich möchte ab Freitag mit meiner Dukan diät (Ernährungsumstellung) starten . Nun hab ich gelesen das Haferkleie benutzt...
  4. Dukan die 2.

    Dukan die 2.: Hallo ich stelle mich dann mal ganz kurz vor. Ich bin jetzt 44 und habe 2013 mit Dukan endlich mein Wunschgewicht erreicht. Seitdem ist einige...
  5. Hallo, macht jemand dukan diät?

    Hallo, macht jemand dukan diät?: Dukan 's hier?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden